Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Nachfolger: Warners Antwort…

Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Pümpel 04.01.07 - 12:15

    Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht mir persönlich vollkommen.

    Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für die Beschriftung ) ... ;-)

  2. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: axiom 04.01.07 - 12:27

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.

    ich china soll übrigends wieder nen sack reis umgefallen sein

  3. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: ChinaMan 04.01.07 - 12:41

    *gähn*

    ---> mein schrank is auch noch voller kassetten..für Betamax selbstverständlich...verkauf ich mal - kriegste nen Sack Reis für

  4. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kakashi 04.01.07 - 12:49

    Also bei Filmen kann ich dir zustimmen, habe aber kein Problem mit mehr Speicherplatz. Von VHS auf DVD war für mich der wechsel des Mediums der Vorteil. Man spart Paltz und eine DVD hällt wohl länger als eine Kassette(mit den nötigen "Sicherheitsvorkehrungen")

    Also machen wir nun eine "CD(Cube Disc)"? Damit man auch alle Seiten nutzen kann wie du das vorschlägst;) Ist bestimmt auch witzig wieder mal die Foren zu lesen: Wie kann ein Cube eine Disc sein und umgekehrt ;)

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)


  5. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Rashnid 04.01.07 - 13:02

    ChinaMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *gähn*
    >
    > ---> mein schrank is auch noch voller
    > kassetten..für Betamax
    > selbstverständlich...verkauf ich mal - kriegste
    > nen Sack Reis für

    Hm, Du bist der König der Consumer-Industrie. Kauft blind neue Technologien und kurbelt damit die Umsätze an. Für die Industrie: Ziel erreicht. Wen kümmert schon die Pflege von Standards. Lieber die Filmsammlung alle 10 Jahre neu in neuen Formaten an die Kunden bringen.


  6. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: tomtom 04.01.07 - 13:13

    Mehr Speicherplatz ist ja in Ordnung,brauchen wir alle, aber die Formatscheiße, das muss man nicht unterstützen.

    Es wird für den Kunden immer unübersichtlicher, geht doch mal einen LCD TV oder Plasma kaufen, der Kunde ist in jedem Fall der Beschissene,weil er gar nicht weiß, was das Teil als Mindestanforderung können muss, woher auch ?

    Selbst als ITler fällt es mittlerweile schwer, sich immer auf dem Laufenden zu halten,auch bei Grafikkartekauf geht ohne stundenlanges studieren der kleineren Feinheiten(meist nur ein Buchstabe im Namen mehr oder weniger) gar nichts mehr.

    Grüße
    Tom

  7. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: DazClimax 04.01.07 - 13:20

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)


    Ich kann dir nur zustimmen, DVD würde völlig langen, das Problem ist das 90% der DVD so eine schlechte Qualität haben da würde auch eine HD Version nichts nutzen. Und so kann man halt den gleichen schund nochmal verkaufen.

  8. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kutscher 04.01.07 - 13:20

    tomtom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr Speicherplatz ist ja in Ordnung,brauchen wir
    > alle, aber die Formatscheiße, das muss man nicht
    > unterstützen.
    >
    > Es wird für den Kunden immer unübersichtlicher,
    > geht doch mal einen LCD TV oder Plasma kaufen, der
    > Kunde ist in jedem Fall der Beschissene,weil er
    > gar nicht weiß, was das Teil als
    > Mindestanforderung können muss, woher auch ?
    >
    > Selbst als ITler fällt es mittlerweile schwer,
    > sich immer auf dem Laufenden zu halten,auch bei
    > Grafikkartekauf geht ohne stundenlanges studieren
    > der kleineren Feinheiten(meist nur ein Buchstabe
    > im Namen mehr oder weniger) gar nichts mehr.
    >
    > Grüße
    > Tom

    DA hast du allerdings recht...das lässt sich auf die gesamte IT-Branche übertragen...wenn man sich da nicht immer auf dem laufenden hält, hat man echt verloren...ob Speicher, Prozessoren, GraKas oder wasauchimmer

  9. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kakashi 04.01.07 - 14:23

    Dem kann ich leider nur zustimmen!

  10. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: DeeZiD 04.01.07 - 15:11

    DazClimax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pümpel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD
    > reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit
    > vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und
    > eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)
    >
    > Ich kann dir nur zustimmen, DVD würde völlig
    > langen, das Problem ist das 90% der DVD so eine
    > schlechte Qualität haben da würde auch eine HD
    > Version nichts nutzen. Und so kann man halt den
    > gleichen schund nochmal verkaufen.

    Mir ist bei einigen älteren Filmen etwas besonderes aufgefallen, womit ich eher nicht gerechnet hätte...:D

    z.B:
    Während die Bildqualität bei der Ghostbusters DVD (80er) eher bescheiden ausfällt, ist diese bei der HD-Version einfach nur genial!
    Noch nichteinmal eine aktuelle DVD bietet soviele Details im Bild:
    Hautstrukturen, feinste Haare, Mauerwerk usw kommen super zur Geltung. Auch die Farben sind im Gegensatz zur DVD super, obwohl der Film schon so alt ist :)

    Wer will, dem schicke ich Screens.

    Gruß Dennis

  11. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: huahuahua 05.01.07 - 09:32

    DeeZiD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DazClimax schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Pümpel schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wer braucht schon HD? DIe
    > Qualität von DVD
    > reicht
    > mir persönlich
    > vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner
    > das Bitte gleich mit
    > vier
    > Seiten machen
    > (Blue R., DVD, HD-DVD und
    > eine für
    > die
    > Beschriftung ) ... ;-)
    >
    > Ich kann
    > dir nur zustimmen, DVD würde völlig
    > langen,
    > das Problem ist das 90% der DVD so eine
    >
    > schlechte Qualität haben da würde auch eine
    > HD
    > Version nichts nutzen. Und so kann man
    > halt den
    > gleichen schund nochmal verkaufen.
    >
    > Mir ist bei einigen älteren Filmen etwas
    > besonderes aufgefallen, womit ich eher nicht
    > gerechnet hätte...:D
    >
    > z.B:
    > Während die Bildqualität bei der Ghostbusters DVD
    > (80er) eher bescheiden ausfällt, ist diese bei der
    > HD-Version einfach nur genial!
    > Noch nichteinmal eine aktuelle DVD bietet soviele
    > Details im Bild:
    > Hautstrukturen, feinste Haare, Mauerwerk usw
    > kommen super zur Geltung. Auch die Farben sind im
    > Gegensatz zur DVD super, obwohl der Film schon so
    > alt ist :)
    >
    > Wer will, dem schicke ich Screens.
    >
    > Gruß Dennis


    Das beweist eigentlich nur, dass die DVD eine Kopie der VHS-Version ist und die HD-Version noch einmal von den Original Filmrollen abkopiert wurde.
    Eine sauber produzierte DVD-Version hätte vermutlich ähnlich begeistert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  3. ip-fabric GmbH, München
  4. Zentiva Pharma GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199€ + Versand
  2. ab 225€
  3. 99,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00