Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Nachfolger: Warners Antwort…

Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Pümpel 04.01.07 - 12:15

    Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht mir persönlich vollkommen.

    Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für die Beschriftung ) ... ;-)

  2. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: axiom 04.01.07 - 12:27

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.

    ich china soll übrigends wieder nen sack reis umgefallen sein

  3. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: ChinaMan 04.01.07 - 12:41

    *gähn*

    ---> mein schrank is auch noch voller kassetten..für Betamax selbstverständlich...verkauf ich mal - kriegste nen Sack Reis für

  4. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kakashi 04.01.07 - 12:49

    Also bei Filmen kann ich dir zustimmen, habe aber kein Problem mit mehr Speicherplatz. Von VHS auf DVD war für mich der wechsel des Mediums der Vorteil. Man spart Paltz und eine DVD hällt wohl länger als eine Kassette(mit den nötigen "Sicherheitsvorkehrungen")

    Also machen wir nun eine "CD(Cube Disc)"? Damit man auch alle Seiten nutzen kann wie du das vorschlägst;) Ist bestimmt auch witzig wieder mal die Foren zu lesen: Wie kann ein Cube eine Disc sein und umgekehrt ;)

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)


  5. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Rashnid 04.01.07 - 13:02

    ChinaMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *gähn*
    >
    > ---> mein schrank is auch noch voller
    > kassetten..für Betamax
    > selbstverständlich...verkauf ich mal - kriegste
    > nen Sack Reis für

    Hm, Du bist der König der Consumer-Industrie. Kauft blind neue Technologien und kurbelt damit die Umsätze an. Für die Industrie: Ziel erreicht. Wen kümmert schon die Pflege von Standards. Lieber die Filmsammlung alle 10 Jahre neu in neuen Formaten an die Kunden bringen.


  6. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: tomtom 04.01.07 - 13:13

    Mehr Speicherplatz ist ja in Ordnung,brauchen wir alle, aber die Formatscheiße, das muss man nicht unterstützen.

    Es wird für den Kunden immer unübersichtlicher, geht doch mal einen LCD TV oder Plasma kaufen, der Kunde ist in jedem Fall der Beschissene,weil er gar nicht weiß, was das Teil als Mindestanforderung können muss, woher auch ?

    Selbst als ITler fällt es mittlerweile schwer, sich immer auf dem Laufenden zu halten,auch bei Grafikkartekauf geht ohne stundenlanges studieren der kleineren Feinheiten(meist nur ein Buchstabe im Namen mehr oder weniger) gar nichts mehr.

    Grüße
    Tom

  7. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: DazClimax 04.01.07 - 13:20

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)


    Ich kann dir nur zustimmen, DVD würde völlig langen, das Problem ist das 90% der DVD so eine schlechte Qualität haben da würde auch eine HD Version nichts nutzen. Und so kann man halt den gleichen schund nochmal verkaufen.

  8. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kutscher 04.01.07 - 13:20

    tomtom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr Speicherplatz ist ja in Ordnung,brauchen wir
    > alle, aber die Formatscheiße, das muss man nicht
    > unterstützen.
    >
    > Es wird für den Kunden immer unübersichtlicher,
    > geht doch mal einen LCD TV oder Plasma kaufen, der
    > Kunde ist in jedem Fall der Beschissene,weil er
    > gar nicht weiß, was das Teil als
    > Mindestanforderung können muss, woher auch ?
    >
    > Selbst als ITler fällt es mittlerweile schwer,
    > sich immer auf dem Laufenden zu halten,auch bei
    > Grafikkartekauf geht ohne stundenlanges studieren
    > der kleineren Feinheiten(meist nur ein Buchstabe
    > im Namen mehr oder weniger) gar nichts mehr.
    >
    > Grüße
    > Tom

    DA hast du allerdings recht...das lässt sich auf die gesamte IT-Branche übertragen...wenn man sich da nicht immer auf dem laufenden hält, hat man echt verloren...ob Speicher, Prozessoren, GraKas oder wasauchimmer

  9. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kakashi 04.01.07 - 14:23

    Dem kann ich leider nur zustimmen!

  10. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: DeeZiD 04.01.07 - 15:11

    DazClimax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pümpel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD
    > reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit
    > vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und
    > eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)
    >
    > Ich kann dir nur zustimmen, DVD würde völlig
    > langen, das Problem ist das 90% der DVD so eine
    > schlechte Qualität haben da würde auch eine HD
    > Version nichts nutzen. Und so kann man halt den
    > gleichen schund nochmal verkaufen.

    Mir ist bei einigen älteren Filmen etwas besonderes aufgefallen, womit ich eher nicht gerechnet hätte...:D

    z.B:
    Während die Bildqualität bei der Ghostbusters DVD (80er) eher bescheiden ausfällt, ist diese bei der HD-Version einfach nur genial!
    Noch nichteinmal eine aktuelle DVD bietet soviele Details im Bild:
    Hautstrukturen, feinste Haare, Mauerwerk usw kommen super zur Geltung. Auch die Farben sind im Gegensatz zur DVD super, obwohl der Film schon so alt ist :)

    Wer will, dem schicke ich Screens.

    Gruß Dennis

  11. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: huahuahua 05.01.07 - 09:32

    DeeZiD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DazClimax schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Pümpel schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wer braucht schon HD? DIe
    > Qualität von DVD
    > reicht
    > mir persönlich
    > vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner
    > das Bitte gleich mit
    > vier
    > Seiten machen
    > (Blue R., DVD, HD-DVD und
    > eine für
    > die
    > Beschriftung ) ... ;-)
    >
    > Ich kann
    > dir nur zustimmen, DVD würde völlig
    > langen,
    > das Problem ist das 90% der DVD so eine
    >
    > schlechte Qualität haben da würde auch eine
    > HD
    > Version nichts nutzen. Und so kann man
    > halt den
    > gleichen schund nochmal verkaufen.
    >
    > Mir ist bei einigen älteren Filmen etwas
    > besonderes aufgefallen, womit ich eher nicht
    > gerechnet hätte...:D
    >
    > z.B:
    > Während die Bildqualität bei der Ghostbusters DVD
    > (80er) eher bescheiden ausfällt, ist diese bei der
    > HD-Version einfach nur genial!
    > Noch nichteinmal eine aktuelle DVD bietet soviele
    > Details im Bild:
    > Hautstrukturen, feinste Haare, Mauerwerk usw
    > kommen super zur Geltung. Auch die Farben sind im
    > Gegensatz zur DVD super, obwohl der Film schon so
    > alt ist :)
    >
    > Wer will, dem schicke ich Screens.
    >
    > Gruß Dennis


    Das beweist eigentlich nur, dass die DVD eine Kopie der VHS-Version ist und die HD-Version noch einmal von den Original Filmrollen abkopiert wurde.
    Eine sauber produzierte DVD-Version hätte vermutlich ähnlich begeistert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
  2. Hong Kong Economic and Trade Office, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  4. IGEL Technology GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  2. (heute u. a. mit Serienboxen)
  3. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  4. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

  1. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
    Apple
    Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

    Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.

  2. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
    ISS
    Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

    Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

  3. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
    Raumfahrt
    Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

    Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.


  1. 14:15

  2. 13:19

  3. 12:43

  4. 13:13

  5. 12:34

  6. 11:35

  7. 10:51

  8. 10:27