Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Nachfolger: Warners Antwort…

Toll anstatt 2 möglichkeiten nun 3...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Toll anstatt 2 möglichkeiten nun 3...

    Autor: monstar-x 04.01.07 - 12:30

    Das wird sicher jeden Kunden freuen.
    Papa was sollen wir nehmen HD-DVD oder doch BluRay?
    Nein nimmm doch Total-DVD das hört sich so toll an.

    Die haben eine Knall

  2. Re: Toll anstatt 2 möglichkeiten nun 3...

    Autor: Hein.Bloed 04.01.07 - 12:41

    monstar-x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird sicher jeden Kunden freuen.
    > Papa was sollen wir nehmen HD-DVD oder doch
    > BluRay?
    > Nein nimmm doch Total-DVD das hört sich so toll
    > an.
    >
    > Die haben eine Knall

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen?

    ...werde Warner einen Hybrid aus Blu-ray-Disc und HD DVD vorstellen - eine Scheibe, die in Abspielgeräten für beide Formate funktioniert. ...

    Kann man aber auch wirklich schnell überlesen.

  3. Re: Toll anstatt 2 möglichkeiten nun 3...

    Autor: Kakashi 04.01.07 - 12:43

    Hast du den Text gelesen?

    Die Total HD soll einfach für beide Abspielgeräte gedacht sein, und es heisst nicht das ein 3. Abspielgerät kommt. Preise sind bei BR und HDDVD momentan sowieso gleichauf, und wenn die Total HD den gleichen Preis hat sehe ich da kein Problem. Da aber sowieso noch Player kommen die BR und HD können sollen, hat man nun nur noch einen Player und 3 Formate. Dan hängt es nur noch von der Firma ab in welchem Format man den Film bekommt ;)

    Aber wie gesagt, solange nachher alles in einem Gerät gelesen werden kann, und die Preis gleich sind, wäre es mir ziemlich egal. Wenn die Player mal bei 100€ oder so sind, kann man ja nochmal darüber diskutieren!

    monstar-x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird sicher jeden Kunden freuen.
    > Papa was sollen wir nehmen HD-DVD oder doch
    > BluRay?
    > Nein nimmm doch Total-DVD das hört sich so toll
    > an.
    >
    > Die haben eine Knall


  4. Re: eigetlich 4 möglichkeiten...

    Autor: Bouncy 04.01.07 - 13:39

    monstar-x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird sicher jeden Kunden freuen.
    > Papa was sollen wir nehmen HD-DVD oder doch
    > BluRay?
    > Nein nimmm doch Total-DVD das hört sich so toll
    > an.
    >
    > Die haben eine Knall


    genaugenommen wird es 4 formate geben, die engländer und die chinesen haben noch eigene hd-formate die sie auch hierzulande pushen wollen. trotzdem hast du den artikel nicht verstanden :p

  5. Re: Toll anstatt 2 möglichkeiten nun 3...

    Autor: Dopefish 04.01.07 - 15:31

    Ich denke schon, dass er den Text gelesen hat. Es geht darum, dass dann in den Läden noch mehr Platz reserviert werden muss, einmal für HD-DVD, dann für Blu-Ray und dann für die Hybridformate. Es sei denn natürlich alle bieten nur noch die Hybriden Datenträger an.

  6. Re: eigetlich 4 möglichkeiten...

    Autor: SonOfTheBeach 04.01.07 - 16:07

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > monstar-x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird sicher jeden Kunden freuen.
    >
    > Papa was sollen wir nehmen HD-DVD oder doch
    >
    > BluRay?
    > Nein nimmm doch Total-DVD das hört
    > sich so toll
    > an.
    > > Die haben eine
    > Knall
    >
    > genaugenommen wird es 4 formate geben, die
    > engländer und die chinesen haben noch eigene
    > hd-formate die sie auch hierzulande pushen wollen.
    > trotzdem hast du den artikel nicht verstanden :p



    Also ich kenne HD-VMD https://www.golem.de/0612/49442.html
    FVD https://www.golem.de/0403/30579.html
    und EVD https://www.golem.de/0612/49593.html
    Player gibt es zum Teil schon:
    https://www.golem.de/0609/47549.html
    WMV-HD-DVD, Divx-HD usw. lass ich mal außen vor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Torqeedo GmbH, Gilching
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. ARM Flexible Access: Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen
    ARM Flexible Access
    Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen

    Die Konkurrenz durch RISC-V zeigt Wirkung: ARM öffnet seinen ARM Flexible Access für Universitäten, was bedeutet, dass Forscher kostenlos Zugriff auf unter anderem CPU- und Grafikkerne der Briten haben.

  2. Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
    Programmiersprache
    Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

    Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.

  3. MSVC: Microsoft legt Standardbibliothek für C++ offen
    MSVC
    Microsoft legt Standardbibliothek für C++ offen

    Die Implementierung der C++-Standardbibliothek von Microsoft ist nun als Open Source verfügbar. Dank der Lizenz ist eine Kooperation mit dem LLVM-Projekt möglich.


  1. 14:13

  2. 14:00

  3. 13:54

  4. 13:39

  5. 13:15

  6. 13:03

  7. 12:42

  8. 12:28