Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Nachfolger: Warners Antwort…

Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: pillepalle 04.01.07 - 13:03

    Ich habe mich bereits entschieden, da die HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich aus. Alles andere ist mir scheißegal!

  2. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Andy 04.01.07 - 13:05

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich bereits entschieden, da die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich
    > aus. Alles andere ist mir scheißegal!

    und wenn am Ende doch Blu-Ray sich durchsetzen sollte, hockste da mit deiner HD-DVD von Herr der Ringe ;-)

  3. Lass mich raten: Auf Amazon.com reingefallen?

    Autor: -horn- 04.01.07 - 13:08

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich bereits entschieden, da die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich
    > aus. Alles andere ist mir scheißegal!

    lass mich raten, du stützt dich da auf die amazon.com vorverkaufseite?
    schau mal genauer hin! das bild dort ist von einem kunden gemacht und wird auch als "costum" bezeichnet und ist nicht von amazon oder von warner/new line. amazon hat schon öfters solche sachen gebracht, zb ü18 filme zu listen, obwohl die da noch lange keine verkauft haben.

    ich würd mich da an deiner stelle nochmal schlau machen, ob "deine quelle" da überhaupt stimmt, bevor ich nur wegen dieses hoaxfilmes da die seite festlege ;).

    grüße, Andreas


  4. Re: Lass mich raten: Auf Amazon.com reingefallen?

    Autor: pillepalle 04.01.07 - 14:01

    Puh! Gut, dass ich noch kein Abspielgerät gekauft habe ...

    -horn- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pillepalle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe mich bereits entschieden, da
    > die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf
    > HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray
    > für mich
    > aus. Alles andere ist mir
    > scheißegal!
    >
    > lass mich raten, du stützt dich da auf die
    > amazon.com vorverkaufseite?
    > schau mal genauer hin! das bild dort ist von einem
    > kunden gemacht und wird auch als "costum"
    > bezeichnet und ist nicht von amazon oder von
    > warner/new line. amazon hat schon öfters solche
    > sachen gebracht, zb ü18 filme zu listen, obwohl
    > die da noch lange keine verkauft haben.
    >
    > ich würd mich da an deiner stelle nochmal schlau
    > machen, ob "deine quelle" da überhaupt stimmt,
    > bevor ich nur wegen dieses hoaxfilmes da die seite
    > festlege ;).
    >
    > grüße, Andreas
    >
    >


  5. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Peter Pan 04.01.07 - 14:14

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich bereits entschieden, da die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich
    > aus. Alles andere ist mir scheißegal!


    Du weisst schon, dass Warner beide Technologien unterstützt, oder?

  6. Re: Lass mich raten: Auf Amazon.com reingefallen?

    Autor: oli_s 04.01.07 - 14:39

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Puh! Gut, dass ich noch kein Abspielgerät gekauft
    > habe ...
    >
    > -horn- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pillepalle schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich habe mich bereits
    > entschieden, da
    > die
    > HD-Ausgabe von "Herr
    > der Ringe" auf
    > HD-DVD
    > erschienen ist.
    > Damit scheidet Blu-Ray
    > für mich
    > aus.
    > Alles andere ist mir
    > scheißegal!
    >
    > lass mich raten, du stützt dich da auf die
    >
    > amazon.com vorverkaufseite?
    > schau mal genauer
    > hin! das bild dort ist von einem
    > kunden
    > gemacht und wird auch als "costum"
    > bezeichnet
    > und ist nicht von amazon oder von
    > warner/new
    > line. amazon hat schon öfters solche
    > sachen
    > gebracht, zb ü18 filme zu listen, obwohl
    > die
    > da noch lange keine verkauft haben.
    >
    > ich
    > würd mich da an deiner stelle nochmal schlau
    >
    > machen, ob "deine quelle" da überhaupt
    > stimmt,
    > bevor ich nur wegen dieses hoaxfilmes
    > da die seite
    > festlege ;).
    >
    > grüße,
    > Andreas
    >
    >

    Gut, daß es hdr bereits seit über nem Jahr in 1080p in einem Format gibt, daß jeder bessere htpc locker abspielen kann (und zwar ohne drm ;) )

    jaja, das böse Internetz..

  7. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Zardoz 04.01.07 - 14:42

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich bereits entschieden, da die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich
    > aus. Alles andere ist mir scheißegal!

    Super. Wenn jetzt noch alle Derrick folgen auf HD DVD rauskommen schlage ich zu. HdR und Derrick bessere Einschlafhilfen gibt es nicht. Selten ist ein Film so fad, öde und zäh dass ich im Kino fast einegeschlafen wäre. Aber das hat er mit dem buch gemeinsam. Das ist auch so scheiße geschrieben dass man selbst mit größtem Wohlwollen irgendwann aufgibt diese untalentierte Schreibe zu ende zu lesen. Was soll man sagen. Gelungene Literaturverfilmung. Der Film so schlecht wie das Buch.

  8. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: charunkel 04.01.07 - 14:45

    Zardoz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pillepalle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe mich bereits entschieden, da
    > die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf
    > HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray
    > für mich
    > aus. Alles andere ist mir
    > scheißegal!
    >
    > Super. Wenn jetzt noch alle Derrick folgen auf HD
    > DVD rauskommen schlage ich zu. HdR und Derrick
    > bessere Einschlafhilfen gibt es nicht. Selten ist
    > ein Film so fad, öde und zäh dass ich im Kino fast
    > einegeschlafen wäre. Aber das hat er mit dem buch
    > gemeinsam. Das ist auch so scheiße geschrieben
    > dass man selbst mit größtem Wohlwollen irgendwann
    > aufgibt diese untalentierte Schreibe zu ende zu
    > lesen. Was soll man sagen. Gelungene
    > Literaturverfilmung. Der Film so schlecht wie das
    > Buch.

    Naja, ich fand das Buch nicht langweilig und ich habe es vor über zehn Jahren gelesen, bevor der ganze Hype losging. Aber vielleicht ist das Buch ja auch nicht schlecht geschrieben, sondern die Materie ist einfach nicht interessant für dich. ;) Wenn man sich für das Thema nicht begeistern kann, so wie z.b. auch mein Bruder, kann man mit dem Film und dem Buch halt auch nix anfangen.

  9. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: SVC 04.01.07 - 14:57

    ich find den HDR ziemlich blöd

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich bereits entschieden, da die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich
    > aus. Alles andere ist mir scheißegal!


  10. Re: Lass mich raten: Auf Amazon.com reingefallen?

    Autor: -horn- 04.01.07 - 15:06

    oli_s schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Gut, daß es hdr bereits seit über nem Jahr in
    > 1080p in einem Format gibt, daß jeder bessere htpc
    > locker abspielen kann (und zwar ohne drm ;) )
    >
    > jaja, das böse Internetz..

    schade dass es aus einer interlaced quelle stammt und nachträglich wieder zu p zusammengesetzt wurde (okay, ist ja ein film, da ist das kein problem), aber schade ist auch, dass eine davon als extended deklariert ist und da die extendedteile einfach aus der dvd eingebaut wurde ;). musste mal drauf achten ;)


  11. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Bibabuzzelmann 04.01.07 - 15:07

    Andy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pillepalle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe mich bereits entschieden, da
    > die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf
    > HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray
    > für mich
    > aus. Alles andere ist mir
    > scheißegal!
    >
    > und wenn am Ende doch Blu-Ray sich durchsetzen
    > sollte, hockste da mit deiner HD-DVD von Herr der
    > Ringe ;-)

    Also ich hab nen Vergleich zwischen BR und HDDVD gesehn und die HDDVD liefert im Moment das bessere Bild....soll ich mal den Link suchen ? *g
    Da stand was davon, dass die HDDVD sattere Farben liefert und somit der Sieger im Vergleich ist ^^

    Hier ist der Link...... http://www.xbox2-newz.de/v2/?show=aktuelles&do=detail&id=7058&wwzid=b3666c8c983834141b62aa47e19b6893

    Zack, fertig.....die HDDVD ist der Gewinner :)

  12. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Haiko42 04.01.07 - 19:06

    Zardoz schrieb:
    > Super. Wenn jetzt noch alle Derrick folgen auf HD
    > DVD rauskommen schlage ich zu.

    Alle Derrick Folgen in SVCD-Quali (dürfte reichen) verhilft dir zu einem langen Winterschlaf - schlaf weiter.

    MfG.

  13. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Sukram71 04.01.07 - 20:04

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich bereits entschieden, da die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich
    > aus. Alles andere ist mir scheißegal!

    Herr der Ringe sind echt blöde Filme.

    Diese Hobbits gehn mir tierisch auf die Nerven. Solchen idiotischen Trotteln muss ich schon morgens auf dem Weg zur Arbeit mit dem Auto oft genug hinterherfahren. Da flipp ich regelmäßig aus. :)

    Außerdem mag ich keine Verherrlichung des bäuerlichen Landlebens im Mittelalters. Als wenn früher, in nem landwirtschaftlichen Dorf wie bei den Hobbits, alles besser gewesen wäre. Und so ne primitive Schwarz-Weiß-Malerei zwischen Gut und Böse ist auch niveaumäßig unterste Schublade.

    Jede "Star Trek TNG"-Folge ist da um Längen besser als dieser rückwärtsgewandte Schund. :)

    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/13/13810/1.html spiegelt meine Meinung.

    "Tolkiens Werk ist in seiner Naturverherrlichung, Ruinenästhetik und Technikfeindschaft geprägt von Nostalgie gegenüber einer vorindustriellen, romantisch verkitschten und dabei von aller inhärenten, Brüchigkeit garantierenden Bedrohlichkeit befreiten, Welt. Magie und Utopie, damit auch Apokalypse (= "Heilsbeschleunigung") sollen dazu dienen, die Fragmente der modernen Welt in der Idylle einer rückwärts gewandten Utopie wieder zusammenzufügen." - Igitt!

  14. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: hassan s. 04.01.07 - 21:13

    ihr seiht doch alle in den kopf gefickt worden!!!!! wie kann man die hd-dvd bevorzugen!!??

    ihr muesst bedenken, dass die kack hd-dvd maximal nur 15 gig aufnehmen kann...und ne blu-ray ca. 25 gig.....also das sagt doch schon alles aus!!!! mein gott ihr seiht wohl alle echte dorfkinder, die noch kuehe hueten aufm feld und abends ne warme miclh vorm schlafen trinken!!


    mfg krk

  15. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Jay Äm 17.03.08 - 07:56

    charunkel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, ich fand das Buch nicht langweilig und ich
    > habe es vor über zehn Jahren gelesen, bevor der
    > ganze Hype losging. Aber vielleicht ist das Buch
    > ja auch nicht schlecht geschrieben, sondern die
    > Materie ist einfach nicht interessant für dich. ;)
    > Wenn man sich für das Thema nicht begeistern kann,
    > so wie z.b. auch mein Bruder, kann man mit dem
    > Film und dem Buch halt auch nix anfangen.

    Tja, ich mag die Materie, fand das Buch aber trotzdem fürchterlich und den Film so lala. Ist also wohl eher eine Geschmacksfrage.

  16. Re: Entscheidung für HD-DVD ist gefallen

    Autor: Ekelpack 17.06.08 - 11:55

    pillepalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich bereits entschieden, da die
    > HD-Ausgabe von "Herr der Ringe" auf HD-DVD
    > erschienen ist. Damit scheidet Blu-Ray für mich
    > aus. Alles andere ist mir scheißegal!


    Mit Herr der Ringe bekam das Wort "Trugschluss" eine ganz andere Bedeutung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin, Braunschweig
  3. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  4. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  3. 135,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

  1. Kerbal Space Program 2: Die Kerbals fliegen im Multiplayer zu entfernten Planeten
    Kerbal Space Program 2
    Die Kerbals fliegen im Multiplayer zu entfernten Planeten

    Gamescom 2019 Raumschiffe bauen, Stationen errichten und Kolonien auf Exoplaneten gründen: Kerbal Space Program 2 ist eine größere Version des Vorgängers, in dem Spieler auch im Mehrspieler zusammen Sternensysteme erkunden. Die Gegner sind wieder die Gesetze der simulierten Physik.

  2. Power9 AIO: IBMs Prozessor-OMI schafft 650 GByte/s Bandbreite
    Power9 AIO
    IBMs Prozessor-OMI schafft 650 GByte/s Bandbreite

    Hot Chips 31 Bisher konnten IBMs Power9 mit 210 GByte/s aus 8 TByte DDR4-Speicher lesen und schreiben. Die Advanved-I/O-Variante liefert nun entweder 320 GByte/s oder rasend schnelle 650 GByte/s bei weniger Kapazität.

  3. Vivy: Ausfall der Gesundheits-App betrifft 222 Medikationspläne
    Vivy
    Ausfall der Gesundheits-App betrifft 222 Medikationspläne

    Mit der Gesundheits-App Vivy gab es in der vergangenen Woche ein Problem. Im Laufe von Wartungsarbeiten wurden Medikamentenpläne in wenigen Fällen nicht mehr nutzbar. Als Vorsichtsmaßnahme sperrte Vivy betroffene Nutzer kurzerhand.


  1. 10:12

  2. 09:57

  3. 09:44

  4. 09:38

  5. 09:19

  6. 08:36

  7. 08:16

  8. 07:59