Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Nachfolger: Warners Antwort…
  6. Thema

Der Bildvergleich BR vs HDDVD

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Der Bildvergleich BR vs HDDVD

    Autor: hä? 04.01.07 - 17:37

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Das sagst du doch nur, damit er zur BRD greift
    > lol

    Ich hab mich eh schon für die BRD entschieden. Als Deutscher macht man das ;-)



  2. Re: Der Bildvergleich BR vs HDDVD

    Autor: Bibabuzzelmann 04.01.07 - 17:46

    hä? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Das sagst du doch nur, damit er zur BRD
    > greift
    > lol
    >
    > Ich hab mich eh schon für die BRD entschieden. Als
    > Deutscher macht man das ;-)

    Nur die HDDVD wird in Deutschland produziert, die Japaner wollten dich nur verwirren, mit der BRDisc, scheint ja funktioniert zu haben *g
    Und warum entscheidest du dich freiwillig für das schlechtere Bild, hast du denn die Vergleichsbilder nicht gesehn ? ^^
    Die BR-Disc ist nur etwas grösser, weil darauf mehrere Kopierschutztechniken untergebracht sind, was bei der HDDVD teilweise wegfällt, die kommt mit nur einem aus, dadurch bleibt auch die bessere Bildqualität gesichert und die Scheiben laufen ohne Probleme auch auf "NoName" Playern *g
    Bei der BRD wird es öfter zu Problemen kommen und du wirst Updates für deinen Player benötigen, oder der Film ruckelt eben...läuft gar nicht ^^

    So und jetzt kauf dir ein HDDVD-Laufwerk, dann bist du auf der sicheren Seite :)

  3. Re: Der Bildvergleich BR vs HDDVD

    Autor: Haiko42 04.01.07 - 18:25

    Na sicher! Die Scheiben sind doch keine Langspielplatten.

  4. Re: Der Bildvergleich BR vs HDDVD

    Autor: vorortanschauen 04.01.07 - 21:08

    Öhm, da sind 2 Bilder in einem jpg-Bild zusammengefasst ... wer sagt dir denn, dass die screenshots, bevor sie in eine jpg-datei zusammengefügt worden sind auch einzeln gleich "verlustfrei" gespeichert worden sind?

    Bei nem screen der auf einer xbox-"fan"-seite liegt ist es doch eigentlich klar, dass die ihr eigenes laufwerk bzw. format in den himmel loben. geh auf ne ps3-seite und du liest und siehst evtl. genau das gleiche, nur eben andersherum.

    wie hier schon gesagt worden ist, geh in einen guten tv-laden und guck dir den vergleich auf nem FullHD-Fernseher an ... bei den HD-ready-LCD's gibt es doch auch die krassesten bildunterschiede und du richtest dich da bestimmt nicht nach einem screenshot ausm i-net.

  5. Re: Der Bildvergleich BR vs HDDVD

    Autor: Bibabuzzelmann 04.01.07 - 22:07

    vorortanschauen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Öhm, da sind 2 Bilder in einem jpg-Bild
    > zusammengefasst ... wer sagt dir denn, dass die
    > screenshots, bevor sie in eine jpg-datei
    > zusammengefügt worden sind auch einzeln gleich
    > "verlustfrei" gespeichert worden sind?
    >
    > Bei nem screen der auf einer xbox-"fan"-seite
    > liegt ist es doch eigentlich klar, dass die ihr
    > eigenes laufwerk bzw. format in den himmel loben.
    > geh auf ne ps3-seite und du liest und siehst evtl.
    > genau das gleiche, nur eben andersherum.
    >
    > wie hier schon gesagt worden ist, geh in einen
    > guten tv-laden und guck dir den vergleich auf nem
    > FullHD-Fernseher an ... bei den HD-ready-LCD's
    > gibt es doch auch die krassesten bildunterschiede
    > und du richtest dich da bestimmt nicht nach einem
    > screenshot ausm i-net.

    Klick doch mal den Link auf der Seite an, die Xbox Seite ist doch gar nicht die eigentliche Quelle :)

  6. Re: Der Bildvergleich BR vs HDDVD

    Autor: Bibabuzzelmann 04.01.07 - 22:30

    vorortanschauen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Öhm, da sind 2 Bilder in einem jpg-Bild
    > zusammengefasst ... wer sagt dir denn, dass die
    > screenshots, bevor sie in eine jpg-datei
    > zusammengefügt worden sind auch einzeln gleich
    > "verlustfrei" gespeichert worden sind?
    >
    > Bei nem screen der auf einer xbox-"fan"-seite
    > liegt ist es doch eigentlich klar, dass die ihr
    > eigenes laufwerk bzw. format in den himmel loben.
    > geh auf ne ps3-seite und du liest und siehst evtl.
    > genau das gleiche, nur eben andersherum.
    >
    > wie hier schon gesagt worden ist, geh in einen
    > guten tv-laden und guck dir den vergleich auf nem
    > FullHD-Fernseher an ... bei den HD-ready-LCD's
    > gibt es doch auch die krassesten bildunterschiede
    > und du richtest dich da bestimmt nicht nach einem
    > screenshot ausm i-net.

    Glaub auf der Xbox Seite sind die Bilder vertauscht, schau dir lieber die unter dem Link dort an, auf jeden Fall sieht man da auf ein paar Bildern irgendwie Farbunterschiede, aber die TVs arbeiten in der Grundeinstellung, also die Werkseinstellung.
    Da gibts 2 Vergleiche mit Gesichtern, in der Nahaufnahme.
    Das obere Bild ist die von dem BR-Player, das Mittlere das der Xbox und das Untere ist einfach noch ein Vergleichsbild, der DVD Version vom Film.....manchmal erkennt man da kaum Unterschiede, aber wenn man die Farben betrachtet, dann kann man erkennen, dass das obere Bild(BR) von den andern 2 Bildern(HDDVD/DVD) abweicht, jetzt weiss ich nur nicht was besser ist, BR sieht auf jeden Fall irgendwie anders aus, was die Farben betrifft und dort ist ja nicht nur ein Vergleich aufgelistet :)

  7. Re: Der Bildvergleich BR vs HDDVD

    Autor: ME_Fire 05.01.07 - 10:18

    Bibabuzzelmann schrieb:
    > Das obere Bild ist die von dem BR-Player, das
    > Mittlere das der Xbox und das Untere ist einfach
    > noch ein Vergleichsbild, der DVD Version vom
    > Film.....manchmal erkennt man da kaum
    > Unterschiede, aber wenn man die Farben betrachtet,
    > dann kann man erkennen, dass das obere Bild(BR)
    > von den andern 2 Bildern(HDDVD/DVD) abweicht,
    > jetzt weiss ich nur nicht was besser ist, BR sieht
    > auf jeden Fall irgendwie anders aus, was die
    > Farben betrifft und dort ist ja nicht nur ein
    > Vergleich aufgelistet :)
    >

    Das kann am Player, am Encoding, am Original Bildmaterial, am Fernseher, den Einstellungen, am Kabel oder an 1000 anderen Dingen liegen und muss noch lange nicht heissen dass BR Grundsätzlich schlechter als HDDVD ist.

    Ich denke wenn es dann mal eine anständige Anzahl Player der 2. oder 3 Generation und ein grosses Angebot an Filmen gibt ist der früheste Zeitpunkt um einen Vergleich zu ziehen ;-)




  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HYDRO Systems KG, Biberach
  2. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  3. ITEOS, verschiedene Standorte
  4. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  2. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  3. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.


  1. 09:01

  2. 14:28

  3. 13:20

  4. 12:29

  5. 11:36

  6. 09:15

  7. 17:43

  8. 16:16