1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stephen Wolfram…

Ich hab keine Ahnung.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich hab keine Ahnung.

    Autor: maxsimkammerer 07.04.22 - 14:31

    Ich kann nicht einschätzen, was dran ist, was nicht. Was mir bleibt, ist Leuten wie Gassner/Mueller/Lesch & Co. zu vertrauen, wenn sie solch komplexen Dinge für mich herunterbrechen. Was nicht heisst, dass ich zum Glaeubigen mutieren wuerde ... es ist kompliziert ...

    Bezueglich WOLFRAM frag ich mich, warum nicht machen lassen? Warum ätzen? Er und seine Fans verbrennen ihr eigenes Geld, ohne anderen weh zu tun. Vielleicht kommt ja doch was bei raus. Vielleicht ist es schade um die Ressourcenverschwendung, aber immer noch besser, als wenn er Sportwagen mit einem Riesenpenis ins All schiesst. Oder?

  2. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: flocko.motion 07.04.22 - 15:35

    Einfach machen lassen?? Aber dann könnte man nicht unqualifiziert rumnörgeln :)

  3. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: Eheran 07.04.22 - 17:28

    Lesch kann man nur ernst nehmen, wenn es um Astrophysik geht. Ansonsten erzählt er auch nur irgendwas uninformiertes. Hier verzapt er Unsinn bezüglich Wasserstoff (bzw. sein Unsinn wird dort widerlegt).

  4. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: Tango 07.04.22 - 19:12

    Naja, ich würde den Artikel bestenfalls als Kritik ansehen, aber nicht als Widerlegung.

  5. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: Kr1Sk 07.04.22 - 19:50

    Ganz genau, bei Astrophysik schaute und hörte ich ihm gern zu. Habe sogar jedes seiner Bücher. Nachdem er aber zum Allesschwätzer mit erhobenem Zeigefinger mutiert ist, habe ich seinen Kollegen Gassner „lieben“ gelernt.

  6. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: Wanzler 07.04.22 - 22:52

    Seine Meinung zu Elektroautos hat Lesch revidiert. Er hat sogar gesagt, dass sein nächstes Auto vermutlich ein E-Auto wird. Begründet hat er das kurz gesagt, damit, dass das E-Auto die Verbrenner in der Öko-Bilanz inzwischen überholt hätten, was ja zu Anfang nicht der Fall war.

    Zu finden auf dem Youtube Video OtnHAn32Ybc ("Harald Lesch zur Elektromobilität • Meinung zu Elektroautos geändert • ÖPNV • Mobilität der Zukunft" - darf leider den Link nicht posten)

  7. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: Michael H. 08.04.22 - 11:00

    Kr1Sk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz genau, bei Astrophysik schaute und hörte ich ihm gern zu. Habe sogar
    > jedes seiner Bücher. Nachdem er aber zum Allesschwätzer mit erhobenem
    > Zeigefinger mutiert ist, habe ich seinen Kollegen Gassner
    > „lieben“ gelernt.

    Ich war bei Lesch irgendwann auch raus. Sein Wissen in allen Ehren. Aber für mich hat sich so die Meinung gefestigt, dass er so auch jemand ist, der sich zu 120% nur auf das verlässt, was er auch weiss und deswegen gerne andere Möglichkeiten von vornherein ausschließt.

    Ist zwar nett.. hat für mich aber nix mit einem Wissenschaftler zu tun. Ich vermisse bei Ihm irgendwie den Entdeckergeist.

    Hat für mich so Vibes wie wenn jetzt früher einer kam mit "die Erde ist rund" und dann da zu diesen Zeiten hochgebildete Menschen "Unfug!!!" gerufen haben.

    Der ist da leider sehr einseitig wenn mans mal genauer verfolgt und für mich daher auch so ne kleine Fortschrittsbremse. Weil warum sollt ich ner anderen Theorie oder Aspekt nachgehen wenn der erste doch so immer wieder funktioniert.

    Wenns danach ging wäre ne Dampfmaschine wohl immer noch das Maß aller Dinge.

  8. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: grorg 08.04.22 - 11:47

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat für mich so Vibes wie wenn jetzt früher einer kam mit "die Erde ist
    > rund" und dann da zu diesen Zeiten hochgebildete Menschen "Unfug!!!"
    > gerufen haben.

    Das hat niemand behauptet. Dieses "die Erde ist flach"-Ding ist ein Meme.

  9. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: Eheran 08.04.22 - 12:23

    Er äußert sich über etwas, wovon er keine Ahnung hat. Das ist der Punkt.

    Schön, dass er immerhin dann was anderes sagt, wenn es ihm um die Ohren geflogen ist.

  10. Ihr tut Lesch unrecht

    Autor: A. Tomic 08.04.22 - 12:41

    Lesch hat weit über sein Fachgebiet hinaus tiefe Einblicke in sehr viele Bereiche der Wissenschaft. Er ist in der Öffentlichkeit der am tiefsten in der Wissenschaft verwurzelte Experte für ganz fundamentale Fragen, wo die meisten anderen Leute mehr ihr gefühlten Wissen wiedergeben. Er liegt wirklich häufiger richtig als alle anderen. Ich schon Aussagen von ihm zum Klimawandel sinngemäß in Wikipedia-Artikel übernommen, weil man es einfach nicht besser ausdrücken kann. Ohne Lesch würde wirklich was fehlen.

  11. Re: Ich hab keine Ahnung.

    Autor: A. Tomic 08.04.22 - 12:54

    Ich glaube grundsätzlich an Wolframs Idee. Sein Buch "A new kind of science" habe ich im Regal stehen. Ich finde es etwas einseitig, da es dieselbe Idee auf sehr vielfältige Weise immer widerholt. Trotzdem ist die bisherige Mathematik wirklich sehr kompliziert, was seine Axiome angeht. Ich bin sicher, dass eine andere Mathematik möglich sein muss, die nicht unter der Unvollständigkeit leidet, wie sie Gödel für die klassische Axiomatik bewiesen hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.22 12:56 durch A. Tomic.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer mit Schwerpunkt Operations (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München
  2. Project Manager Healthcare (m/w/d)
    Ascom Deutschland GmbH, Dienstsitz Baar (Schweiz), Vertriebsgebiet DACH
  3. Junior Consultant Risk Management für den Lidl-Onlineshop (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Architekt für DevOps CI/CD Pipeline am Standort München und Stuttgart (w/m/d)
    Allianz Technology SE, München, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  2. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  3. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  4. ab 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
    Microsoft Dev Box
    Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

    Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
    Eine Anleitung von Holger Voges

    1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
    2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
    3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

    Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
    Windows-Automatisierung
    Was die Power von Powershell ausmacht

    In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
    Eine Anleitung von Holger Voges

    1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
    2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
    3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert