1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toshiba mit HD-DVD-Brenner für den…

15 GB? im Jahre 2006

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: afri_cola 05.01.07 - 15:15

    Find ich schon ein bissl lächerlich was da geht

    Ein Backup meiner 500GB-Sat-Receiver-Festplatte würde 16 DVDs schlucken. Eigentlich ein Witz.
    Leider haben die Filme meist über 5 GB so das diese nur mit Aufwand auf eine normale DVD passen...

  2. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: nur so 05.01.07 - 15:21

    afri_cola schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Find ich schon ein bissl lächerlich was da geht
    >
    > Ein Backup meiner 500GB-Sat-Receiver-Festplatte
    > würde 16 DVDs schlucken. Eigentlich ein Witz.
    > Leider haben die Filme meist über 5 GB so das
    > diese nur mit Aufwand auf eine normale DVD
    > passen...


    kauf dir halt n LTO3...

  3. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: catreaper 05.01.07 - 15:22

    afri_cola schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Find ich schon ein bissl lächerlich was da geht
    >
    > Ein Backup meiner 500GB-Sat-Receiver-Festplatte
    > würde 16 DVDs schlucken. Eigentlich ein Witz.
    > Leider haben die Filme meist über 5 GB so das
    > diese nur mit Aufwand auf eine normale DVD
    > passen...

    ... oder aber auf DVD-DL Rohlinge ;-)

    Ich habe vorhin bei unserem lokalen Mediamarkt ein paar der besagten Rohlinge gefunden. Stückpreis: 19,99€ (!!)

    Macht summa summarum: ca. 320€ für das Backup

    Für den Preis würde ich mir 500 GB Platten kaufen und im RAID Verband laufen lassen. Fällt eine Platte aus, wird sie ohne Datenverlust einfach ersetzt.

    Zudem sind nun ja auch schon die 1. Terrabyte HD's auf dem Weg in unsere Geschäft. Für satte 640€ kann man diese dann auf HD-DVD's oder BD's sichern ....

    Btw, der Rohling für 19,99€ war noch der günstigere von beiden...

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine nukleare Explosion verursacht. §328 StGB

  4. DVD-DL fuer 19,99

    Autor: Suomynona 05.01.07 - 21:02

    catreaper schrieb:
    -------------------
    > Ich habe vorhin bei unserem lokalen Mediamarkt ein paar der besagten Rohlinge gefunden. Stückpreis: 19,99€ (!!)

    > Btw, der Rohling für 19,99€ war noch der günstigere von beiden...

    Vielleicht "Geiz ist Geil" und "Saubillig" nicht einfach blind Vertrauen, Alternate.de ist sicher nicht der billigste Onlinehaendler und hat 5 DVD+R DL fuer 10,50 im Angebot

    Das ergibt, dann 126Euro fuer die vollen 500GB oder 42Euro fuer 20 Stueck, d.h. bei den veranschlagten 16 Stueck bleiben sogar noch 4. St. Reserve

    > Macht summa summarum: ca. 320€ für das Backup
    Klar, kannst auch jemanden anstellen der dir das Backup handschriftlich erstellt und vertraglich verpflichtet ist, deine Daten binnen 24h wieder herzustellen, sofern du dies wuenscht.

    > Für den Preis würde ich mir 500 GB Platten kaufen und im RAID Verband laufen lassen. Fällt eine Platte aus, wird sie ohne Datenverlust einfach ersetzt.

    Ist alles immer so schoen einfach... in der Theorie.
    In der Praxis laeuft der Raidverbund dann 3 Jahre ohne Probleme und wenn dann eine Platte ausfaellt stellt sich heraus, dass sich Sektorfehler auf mehreren Platten angesammelt haben, so dass die Daten trotz Raid5 hinueber sind. Nicht ohne Grund ist ein Raid kein Backup, sondern eine Redundanz um Hardware-Ausfaelle abzufangen.

    snafu,
    Suomynona


  5. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: colla 05.01.07 - 21:14

    Zitat:
    Ich habe vorhin bei unserem lokalen Mediamarkt ein paar der besagten Rohlinge gefunden. Stückpreis: 19,99€ (!!)



    Ich krieg gleich nen Lachanfall
    die Rohlinge kosten beim Fachhändler und überall sonst knapp 2 Euro das Stück

    Tja du bist doch net blöd ;)

  6. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: rotznase 05.01.07 - 21:35

    colla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zitat:
    > Ich habe vorhin bei unserem lokalen Mediamarkt ein
    > paar der besagten Rohlinge gefunden. Stückpreis:
    > 19,99€ (!!)
    >

    ...ja das war der Spindelpreis...einzeln 1,80€
    falls du im technischen Tal der Ahnungslosen wohnst: http://www1.atelco.de/6ARlBsM8oyJ33B/1/articlelist.jsp?agid=401
    (zum Nachhause Bestellen!)

    -->mach ein Video wenn du raid in den Sat receiver reinkloppst ;)





  7. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: zodiwilX 06.01.07 - 23:54

    catreaper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... oder aber auf DVD-DL Rohlinge ;-)
    >
    > Ich habe vorhin bei unserem lokalen Mediamarkt ein
    > paar der besagten Rohlinge gefunden. Stückpreis:
    > 19,99€ (!!)

    Media-Markt/Saturn sind bekanntermaßen auch nur bei werbewikrsamen Geräten und bei einigen Top-DVD-Titeln preiswert.

    Rohlinge, Kabel, ... bekommste bei nahezu jedem Fachhändler deutlich günstiger (z.B. DVD-DL ~11,00 €).

    Gruß
    Mathias

  8. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: pinguinonice 07.01.07 - 15:56

    rotznase schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > colla schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zitat:
    > Ich habe vorhin bei unserem
    > lokalen Mediamarkt ein
    > paar der besagten
    > Rohlinge gefunden. Stückpreis:
    > 19,99€ (!!)
    >
    > .ja das war der Spindelpreis...einzeln 1,80€
    > falls du im technischen Tal der Ahnungslosen
    > wohnst: www1.atelco.de
    > (zum Nachhause Bestellen!)..
    >
    > -->mach ein Video wenn du raid in den Sat
    > receiver reinkloppst ;)
    >
    > Zitat: ja das war der Spindelpreis...einzeln 1,80€
    > falls du im technischen Tal der Ahnungslosen
    > wohnst: www1.atelco.de
    > (zum Nachhause Bestellen!)..

    @ roznase: Mir scheinet ihr kommet aus besagtem tale... Den wenn du jemanden findest der 10 HD-DVD rohlinge für EUR 1,80 das stück vertickt dann schreib das mir bitte an die oben genannte e-mail adresse.
    gruß
    pingu


  9. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: catreaper 07.01.07 - 16:29

    @Pinguin: Danke, genau daß meinte ich auch. War vielleicht aus dem Kontext nicht so wirklich ersichtlich.
    Aber hier bei golem ist es ja leider üblich, daß hier viele der Meinung sind, immer mehr zu wissen, als der vorherige Autor ...

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine nukleare Explosion verursacht. §328 StGB

  10. Re: 15 GB? im Jahre 2006

    Autor: JM 07.01.07 - 20:03

    afri_cola schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Find ich schon ein bissl lächerlich was da geht


    Nimm halt BD, da gehen 50GB drauf.

  11. Re: DVD-DL fuer 19,99 <- *meeep*

    Autor: Haf 07.01.07 - 21:47

    Ich glaub catreaper meinte mit den 19,99 Euro HDDVD Medien...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Wuppertal
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

  1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
    Scheuer
    Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

    Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

  2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
    E-Privacy-Verordnung
    Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

  3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
    Chemiekonzern
    BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

    3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


  1. 18:59

  2. 18:41

  3. 18:29

  4. 18:00

  5. 17:52

  6. 17:38

  7. 17:29

  8. 16:55