Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenloses Ruby-Buch

Ruby Rocks

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ruby Rocks

    Autor: Rubinio 05.01.07 - 17:04

    Sollte mehr Bücher geben zu Ruby. Oder wenig SEHR gute.

    Auch nettes "Buch" zu Ruby: http://poignantguide.net/ruby/chapter-3.html

  2. Re: Ruby Rocks

    Autor: Indied 05.01.07 - 18:05


    Jap, Ruby rulez! ;)

  3. Re: Ruby Rocks

    Autor: Worschtsubb 05.01.07 - 19:08

    Rischdisch!

  4. Re: Ruby Rocks

    Autor: Senshi 05.01.07 - 19:48

    Worschtsubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rischdisch!

    Dito :D


  5. Re: Ruby Rocks

    Autor: Ubuntianer 06.01.07 - 02:24

    Senshi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Dito :D
    >

    Das sehe ich auch so. Und wie! :-)

  6. Re: Ruby Rocks

    Autor: foo 07.01.07 - 23:52

    Ubuntianer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Senshi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Dito :D
    >
    > Das sehe ich auch so. Und wie! :-)
    >


    jetzt müsstet ihr euren standpunkt nur noch begründen oO

  7. nö tuts nicht

    Autor: ybur 08.01.07 - 06:48

    k.o.-kriterium: viel zu lahm

    ausserdem ists nen billiger python clone. sieht man auch daran dass python da einspringen muss wo ruby abkackt.

    hype, sonst nix, der durch rails bekannt wurde.

    wenn MVC durch MVP ersetzt wurde, ist RoR eh outdated und Ruby verschwindet dann auch wieder in der versenkung.

    ich bin echt für vielfalt und so, aber speziell ruby und seine kindercommunity sollte schleunigst abgeschafft werden, sonst wird das sowas wie php-reloaded...

  8. Re: nö tuts nicht

    Autor: pythonia 08.01.07 - 08:22

    ybur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.o.-kriterium: viel zu lahm

    Ja... ausserdem kein Unicode-Support, aua. Und das bei einer Sprache, die aus Japan stammt, oberpeinlich das.

    > hype, sonst nix, der durch rails bekannt wurde.

    Stimmt, sieht man auch daran was amazon.de ausspuckt, wenn man nach Ruby-Büchern sucht. Fast nur Rails-Bücher. Rubybücher kannst du fast an einer Hand abzählen.

    > ich bin echt für vielfalt und so, aber speziell
    > ruby und seine kindercommunity sollte schleunigst
    > abgeschafft werden, sonst wird das sowas wie
    > php-reloaded...

    Yep, die Ruby-Community und vor allem die Rails-Community zeichnet sich durch Arroganz und elitäres Gehabe aus. Und das peinliche Gebashe seitens David Hanssons Richtung Java ist auch kein Zeichen geistiger Reife.

  9. Re: nö tuts nicht

    Autor: Der Kinderdetektor 08.01.07 - 08:58

    ybur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.o.-kriterium: viel zu lahm

    Oh man, das ist ja wohl mal DEIN k.o.-Kriterium. Damit hast Du dich fuer jegliche Aussage disqualifiziert. Fuer die meisten Dinge kommt es auf Geschwindigkeit sowieso nicht an.

    > ausserdem ists nen billiger python clone. sieht
    > man auch daran dass python da einspringen muss wo
    > ruby abkackt.

    Naja, bis auf das die guten Dinge (gerade Blocks, Procs und Co.) bei Python nicht annaehernd so elegant (wenn ueberhaupt) geloest sind. Ruby ist WESENTLICH mehr durchdacht als Python.

    > ich bin echt für vielfalt und so, aber speziell
    > ruby und seine kindercommunity sollte schleunigst

    Wie kann man fuer Vielfalt sein um dann so militant zu sein? Und "Kindercommunity"? Damit wissen WIR ja jetzt, wer hier das Kind ist. :D

  10. Re: nö tuts nicht

    Autor: pythonia 08.01.07 - 09:50

    Der Kinderdetektor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ruby ist
    > WESENTLICH mehr durchdacht als Python.

    Klar, merkt man an dem fehlenden Unicode-Support *lo*. Ruby und durchdachter als Python... ja ja.. träum mal schön weiter.

  11. Re: nö tuts nicht

    Autor: Na sowas 09.01.07 - 09:45


    DAS hat auch soviel mit der Sprache zu tun... tststs... mann-o-mann.

  12. Re: nö tuts nicht

    Autor: Dudemeister 09.01.07 - 13:51


    Damit Du mal weisst, von was Du sprichst:


    http://steve.yegge.googlepages.com/ruby-tour

  13. Re: nö tuts nicht

    Autor: Dudemeister 09.01.07 - 13:52


    Von Steve:

    "Ruby is also fully Object-Oriented, and unlike in Python and Perl, the OO features aren't just bolted onto the side; they're designed into Ruby from the ground up."

  14. Re: nö tuts nicht

    Autor: Guu 09.01.07 - 16:51

    Dudemeister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Von Steve:
    >
    > "Ruby is also fully Object-Oriented, and unlike in
    > Python and Perl, the OO features aren't just
    > bolted onto the side; they're designed into Ruby
    > from the ground up."

    Der Mann hat also keine ahnung von Python.

  15. Re: nö tuts nicht

    Autor: Schwarzer 29.04.07 - 01:43

    pythonia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ybur schrieb:

    > ruby und seine kindercommunity
    > sollte schleunigst
    > abgeschafft werden, sonst
    > wird das sowas wie
    > php-reloaded...
    >
    > Yep, die Ruby-Community und vor allem die
    > Rails-Community zeichnet sich durch Arroganz und
    > elitäres Gehabe aus.
    So ein Quatsch. Die sind voll in Ordnung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. enercity AG, Hannover
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing
  3. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  4. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35€ (Bestpreis!)
  2. 199€ + Versand
  3. 56€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07