Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Phishing-Angriff in vielen…

Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Mitsch 07.02.05 - 12:16

    oT

  2. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Tantalus 07.02.05 - 13:10

    Mitsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oT


    Doch, tut. Kommt beim anklicken des Links dann diese Meldung: http://www.tantalus11.de/misc/pay2.jpg

  3. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: nightsky 07.02.05 - 13:11

    funktioniert wunderbar

    - 'about:config' als URL eintippen
    - nach 'network.enableIDN' suchen
    - auf 'false' stellen
    ... fertig

  4. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: krass 07.02.05 - 13:18

    > - 'about:config' als URL eintippen
    > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > - auf 'false' stellen
    > ... fertig

    ach was. - es funktioniert trotzdem fröhlich weiter.

  5. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Johnny Cache 07.02.05 - 13:23

    krass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > - 'about:config' als URL eintippen
    > > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > > - auf 'false' stellen
    > > ... fertig
    >
    > ach was. - es funktioniert trotzdem fröhlich
    > weiter.

    Jep... nur in der Statuszeile ist mir das connecting to aufgefallen. ;)

  6. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Mitsch 07.02.05 - 13:23

    nightsky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > funktioniert wunderbar
    >
    > - 'about:config' als URL eintippen
    > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > - auf 'false' stellen
    > ... fertig


    Yap, hab ich bereits getan und es funktioniert immer noch.
    Ich krieg da keine Fehlermeldung.

  7. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Mitsch 07.02.05 - 13:27

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > krass schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > - 'about:config' als URL eintippen
    > > > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > > > - auf 'false' stellen
    > > > ... fertig
    > >
    > > ach was. - es funktioniert trotzdem fröhlich
    > > weiter.
    >
    > Jep... nur in der Statuszeile ist mir das
    > connecting to aufgefallen. ;)


    Bei einer T1-verbindung wird das aber nicht lang genug angezeigt, weil die Seite in Nullkommagestern geladen wird.

  8. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Tantalus 07.02.05 - 13:32

    Mitsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nightsky schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > funktioniert wunderbar
    > >
    > > - 'about:config' als URL eintippen
    > > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > > - auf 'false' stellen
    > > ... fertig
    >
    > Yap, hab ich bereits getan und es funktioniert
    > immer noch.
    > Ich krieg da keine Fehlermeldung.

    Vielleicht sicherheitshalber den Cache leeren. Bei mir kommt, wie oben geschrieben, nur noch ne Fehlermeldung.

  9. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Johnny Cache 07.02.05 - 13:33

    Mitsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Jep... nur in der Statuszeile ist mir das
    > > connecting to aufgefallen. ;)
    >
    > Bei einer T1-verbindung wird das aber nicht lang
    > genug angezeigt, weil die Seite in
    > Nullkommagestern geladen wird.


    Ist mir auch nur aufgefallen weil ich gerade mit einer überlasteten DSL-Leitung unterwegs bin. Bei meiner 2Mbps-Leitung ist da auch nichts mehr zu erkennen. ;)

  10. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Mitsch 07.02.05 - 13:46

    Tantalus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mitsch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nightsky schrieb:
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > funktioniert wunderbar
    > > >
    > > > - 'about:config' als URL eintippen
    > > > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > > > - auf 'false' stellen
    > > > ... fertig
    > >
    > >
    > > Yap, hab ich bereits getan und es
    > funktioniert
    > > immer noch.
    > > Ich krieg da keine Fehlermeldung.
    >
    > Vielleicht sicherheitshalber den Cache leeren. Bei
    > mir kommt, wie oben geschrieben, nur noch ne
    > Fehlermeldung.
    >

    Cache, History, cookies... alles schon gelöscht.
    Funzt immer noch.

  11. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Ric_Zero 07.02.05 - 13:53

    Mitsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nightsky schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > funktioniert wunderbar
    > >
    > > - 'about:config' als URL eintippen
    > > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > > - auf 'false' stellen
    > > ... fertig
    >
    > Yap, hab ich bereits getan und es funktioniert
    > immer noch.
    > Ich krieg da keine Fehlermeldung.


    Ich hab's nach obiger Anleitung gemacht (danke :) ) und bei mir (FF 1.0 dt. Version) funktioniert es.

    Dabei habe ich noch nicht mal Cache geleert etc. sondern nur den Browser neu gestartet. Statt vorher die (vermeintliche) korrekte URL kommt jetzt die Fehlereinblendung.

  12. Re: Workaround für FF funktioniert nicht oT!!

    Autor: Tantalus 07.02.05 - 16:30

    Mitsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mitsch schrieb:
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > nightsky schrieb:
    > > >
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > funktioniert wunderbar
    > > > >
    > > > > - 'about:config' als URL eintippen
    > > > > - nach 'network.enableIDN' suchen
    > > > > - auf 'false' stellen
    > > > > ... fertig
    > > >
    > > >
    > > > Yap, hab ich bereits getan und es
    > > funktioniert
    > > > immer noch.
    > > > Ich krieg da keine Fehlermeldung.
    > >
    > > Vielleicht sicherheitshalber den Cache
    > leeren. Bei
    > > mir kommt, wie oben geschrieben, nur noch ne
    > > Fehlermeldung.
    > >
    >
    > Cache, History, cookies... alles schon gelöscht.
    > Funzt immer noch.
    >


    Komisch, bei mir nicht. Kann das auch ganz gezielt nachvollziehen, IDN aktiviert und der Link tut, IDN deaktiviert und es kommt nur noch ne Fehlermeldung... Brauch noch nicht mal den Browser neu starten. Welche Version hast Du denn? Ich hab FF 1.0

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Münster
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen
  3. Hanseatisches Personalkontor, Region Bremen
  4. McFIT GMBH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. (-10%) 35,99€
  3. 12,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

  1. Apple: iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen
    Apple
    iPad Pro 2018 soll leicht verbiegen

    Das iPad Pro 2018, das Apple erst vor wenigen Wochen vorgestellt hat, soll einigen Berichten zufolge besonders leicht verbiegen.

  2. Smartphone: Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    Smartphone
    Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen

    Bekommt Googles Pixel-Smartphone wieder einen Kopfhöreranschluss? Ein russisches Blog hat Fotos veröffentlicht, die eine vereinfachte Version des Pixel 3 zeigen sollen. Ob es sich auf den Fotos um ein echtes Pixel 3 Lite handelt, ist aber unklar.

  3. Akkuzellfertigung: Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf
    Akkuzellfertigung
    Volkswagen legt noch 10 Milliarden Euro drauf

    Volkswagen will für die Umstellung auf Elektroautos jetzt nicht nur 34 Milliarden, sondern gleich 44 Milliarden Euro investieren. Der Grund: Den Wolfsburgern fehlen Akkuzellen.


  1. 12:55

  2. 12:25

  3. 11:48

  4. 10:46

  5. 09:00

  6. 00:02

  7. 18:29

  8. 16:45