1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roadmap: Intel plant Celerons mit…

Kühlung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kühlung?

    Autor: pool 05.01.07 - 16:54

    Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr interessant.

    MfG

  2. Re: Kühlung?

    Autor: t-bird 05.01.07 - 17:23

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.
    >
    > MfG

    also natürlich kannst du 35W passiv kühlen...ist nur eine frage des kühlkörpers :)

  3. Re: Kühlung?

    Autor: MartinP 05.01.07 - 17:25

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.
    >
    > MfG
    >
    > __________________________________________________
    > ______________
    >
    > Im übrigen bin ich der Meinung, dass man
    > ausschließlich NOKIA Mobiltelefone kaufen sollte.


    Naja, kommt auf den Aufwand an.
    Wenn man genug Platz für den Kühlkörper hat, eventuell noch ein paar Heat-Pipes, dann noch für eine guten "Kamineffekt" sorgt, sollte das auch gehen, solange die Umgebungstemperatur nicht zu hoch ist.

    Irgendwo im Netz habe ich auch einmal ein Foto eines Mainboards mit Netzteil in einem Ölgefüllten Aquarium gesehen. Soll auch im Dauerbetrieb völlig ohne Lüfter ausgekommen sein...

  4. Re: Kühlung?

    Autor: pool 05.01.07 - 17:57

    > Irgendwo im Netz habe ich auch einmal ein Foto
    > eines Mainboards mit Netzteil in einem Ölgefüllten
    > Aquarium gesehen. Soll auch im Dauerbetrieb völlig
    > ohne Lüfter ausgekommen sein...

    Naja *sekeptisch guck* Ich hab diese Ölgeschichte auch schon gesehen, wobei ich daran zweifle, dass das ohne Zirkulation auch ordentlich funktioniert.

  5. Re: Kühlung?

    Autor: onkel 05.01.07 - 18:12

    sicher klappt das...
    gabs mal bei THG n dicken test zu...

  6. Re: Kühlung?

    Autor: ich halt 05.01.07 - 18:58

    hat man nicht automatisch ne zirkulation? warmes öl steigt auf, schweres herab... oder nicht? aber funktionieren tut das schon mit der kühlung. geht auch mit destiliertem wasser..aber öl is sicherer... nur riecht dafür halt weng ;-)


    > Naja *sekeptisch guck* Ich hab diese Ölgeschichte
    > auch schon gesehen, wobei ich daran zweifle, dass
    > das ohne Zirkulation auch ordentlich
    > funktioniert.
    >
    >


  7. Re: Kühlung?

    Autor: Der_Paddy 05.01.07 - 19:08

    ich halt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat man nicht automatisch ne zirkulation? warmes
    > öl steigt auf, schweres herab... oder nicht? aber
    > funktionieren tut das schon mit der kühlung. geht
    > auch mit destiliertem wasser..aber öl is
    > sicherer... nur riecht dafür halt weng ;-)
    >
    > > Naja *sekeptisch guck* Ich hab diese
    > Ölgeschichte
    > auch schon gesehen, wobei ich
    > daran zweifle, dass
    > das ohne Zirkulation auch
    > ordentlich
    > funktioniert.

    Schlagt mich für fehlende Quellenangaben aber ich denke, dass bei nem TDP von 35 Watt eine passive Kühlung absolut unproblematisch wäre, da ein Core 2 Duo E6300 auch nur auf 80-90° hoch geht unter Belastung wenn man den Kühler abnimmt. Also wäre eine Passivkühlung doch kein Problem denk ich mal.


  8. Re: Kühlung?

    Autor: versis 05.01.07 - 20:42

    Der_Paddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schlagt mich für fehlende Quellenangaben aber ich
    > denke, dass bei nem TDP von 35 Watt eine passive
    > Kühlung absolut unproblematisch wäre, da ein Core
    > 2 Duo E6300 auch nur auf 80-90° hoch geht unter
    > Belastung wenn man den Kühler abnimmt. Also wäre
    > eine Passivkühlung doch kein Problem denk ich mal.

    Geh lieber davon aus, dass der E6300 sich bei dieser Temperatur soweit abschaltet oder wenigstens runtertaktet, damit er nicht verglüht. Bei Tomshardware gab's mal ein schönes Video von einem älteren Athlon, der diesen Schutz noch nicht hatte und innerhalb kurzer Zeit lustig abrauchte.

  9. Re: Kühlung?

    Autor: Der_Paddy 05.01.07 - 21:09

    versis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der_Paddy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schlagt mich für fehlende Quellenangaben aber
    > ich
    > denke, dass bei nem TDP von 35 Watt eine
    > passive
    > Kühlung absolut unproblematisch wäre,
    > da ein Core
    > 2 Duo E6300 auch nur auf 80-90°
    > hoch geht unter
    > Belastung wenn man den Kühler
    > abnimmt. Also wäre
    > eine Passivkühlung doch
    > kein Problem denk ich mal.
    >
    > Geh lieber davon aus, dass der E6300 sich bei
    > dieser Temperatur soweit abschaltet oder
    > wenigstens runtertaktet, damit er nicht verglüht.
    > Bei Tomshardware gab's mal ein schönes Video von
    > einem älteren Athlon, der diesen Schutz noch nicht
    > hatte und innerhalb kurzer Zeit lustig
    > abrauchte.
    >

    Ja ja kenn ich. Aber der E6300 kommt wirklich damit aus. Klar taktet der sich runter. Aber, dass er ohne Kühler noch belastbar ist und sich nicht abschaltet zeugt doch von einer gewissen Passivkühlmöglichkeit oder nicht oder wie oder was?

  10. Re: Kühlung?

    Autor: wayne123525 06.01.07 - 06:49

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.
    >
    > MfG
    >
    > __________________________________________________
    > ______________
    >
    > Im übrigen bin ich der Meinung, dass man
    > ausschließlich NOKIA Mobiltelefone kaufen sollte.

    Mit einem Scythe Infinity kann man einen Core 2 Duo wie E6300 oder E6400 ohne Probleme (bei guter Luftzirkulation im Gehäuse natürlich) passiv kühlen. Nur übertakten wird schwierig. :-)

  11. Re: Kühlung?

    Autor: Rumpanzle 06.01.07 - 13:37

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.

    Meine passiv gekühlte GeForce 6800 wird mit 35 Watt angegeben, sicherlich kommt man bei mehreren passiv gekühlten Bauteilen (CPU/Grafikkarte/Northbridge, mögl. Festplatten) nicht mehr um einen Gehäuselüfter umhin, der kann aber wiederum ein langsam (bzw. leise) laufender 12cm Lüfter sein.

  12. Re: Kühlung?

    Autor: Kai F. Lahmann 06.01.07 - 20:54

    Der_Paddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja ja kenn ich. Aber der E6300 kommt wirklich
    > damit aus. Klar taktet der sich runter. Aber, dass
    > er ohne Kühler noch belastbar ist und sich nicht
    > abschaltet zeugt doch von einer gewissen
    > Passivkühlmöglichkeit oder nicht oder wie oder
    > was?

    kann man so sagen, ja. Ein Celeron D wird sich bei so eine Aktion wohl komplett abschalten - aber auch logisch: hier ist nicht der verhältnismäßig geringe Unterschied unter Last von 84W statt 50W beim Allendale, sondern der gigantische Unterschied im Leerlauf - immer noch an die 80W beim Celeron D und 15W beim "unechten" Allendale bzw. unter 10W beim echten - entscheidend.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Deloitte, Düsseldorf
  3. über duerenhoff GmbH, Lahr
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. One Touch tragbare Festplatte 500 GB in verschiedenen Farben je 86,99€)
  2. 149,90€
  3. 649,00€ (Bestpreis!)
  4. 189,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00