1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roadmap: Intel plant Celerons mit…

Kühlung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kühlung?

    Autor: pool 05.01.07 - 16:54

    Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr interessant.

    MfG

  2. Re: Kühlung?

    Autor: t-bird 05.01.07 - 17:23

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.
    >
    > MfG

    also natürlich kannst du 35W passiv kühlen...ist nur eine frage des kühlkörpers :)

  3. Re: Kühlung?

    Autor: MartinP 05.01.07 - 17:25

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.
    >
    > MfG
    >
    > __________________________________________________
    > ______________
    >
    > Im übrigen bin ich der Meinung, dass man
    > ausschließlich NOKIA Mobiltelefone kaufen sollte.


    Naja, kommt auf den Aufwand an.
    Wenn man genug Platz für den Kühlkörper hat, eventuell noch ein paar Heat-Pipes, dann noch für eine guten "Kamineffekt" sorgt, sollte das auch gehen, solange die Umgebungstemperatur nicht zu hoch ist.

    Irgendwo im Netz habe ich auch einmal ein Foto eines Mainboards mit Netzteil in einem Ölgefüllten Aquarium gesehen. Soll auch im Dauerbetrieb völlig ohne Lüfter ausgekommen sein...

  4. Re: Kühlung?

    Autor: pool 05.01.07 - 17:57

    > Irgendwo im Netz habe ich auch einmal ein Foto
    > eines Mainboards mit Netzteil in einem Ölgefüllten
    > Aquarium gesehen. Soll auch im Dauerbetrieb völlig
    > ohne Lüfter ausgekommen sein...

    Naja *sekeptisch guck* Ich hab diese Ölgeschichte auch schon gesehen, wobei ich daran zweifle, dass das ohne Zirkulation auch ordentlich funktioniert.

  5. Re: Kühlung?

    Autor: onkel 05.01.07 - 18:12

    sicher klappt das...
    gabs mal bei THG n dicken test zu...

  6. Re: Kühlung?

    Autor: ich halt 05.01.07 - 18:58

    hat man nicht automatisch ne zirkulation? warmes öl steigt auf, schweres herab... oder nicht? aber funktionieren tut das schon mit der kühlung. geht auch mit destiliertem wasser..aber öl is sicherer... nur riecht dafür halt weng ;-)


    > Naja *sekeptisch guck* Ich hab diese Ölgeschichte
    > auch schon gesehen, wobei ich daran zweifle, dass
    > das ohne Zirkulation auch ordentlich
    > funktioniert.
    >
    >


  7. Re: Kühlung?

    Autor: Der_Paddy 05.01.07 - 19:08

    ich halt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat man nicht automatisch ne zirkulation? warmes
    > öl steigt auf, schweres herab... oder nicht? aber
    > funktionieren tut das schon mit der kühlung. geht
    > auch mit destiliertem wasser..aber öl is
    > sicherer... nur riecht dafür halt weng ;-)
    >
    > > Naja *sekeptisch guck* Ich hab diese
    > Ölgeschichte
    > auch schon gesehen, wobei ich
    > daran zweifle, dass
    > das ohne Zirkulation auch
    > ordentlich
    > funktioniert.

    Schlagt mich für fehlende Quellenangaben aber ich denke, dass bei nem TDP von 35 Watt eine passive Kühlung absolut unproblematisch wäre, da ein Core 2 Duo E6300 auch nur auf 80-90° hoch geht unter Belastung wenn man den Kühler abnimmt. Also wäre eine Passivkühlung doch kein Problem denk ich mal.


  8. Re: Kühlung?

    Autor: versis 05.01.07 - 20:42

    Der_Paddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schlagt mich für fehlende Quellenangaben aber ich
    > denke, dass bei nem TDP von 35 Watt eine passive
    > Kühlung absolut unproblematisch wäre, da ein Core
    > 2 Duo E6300 auch nur auf 80-90° hoch geht unter
    > Belastung wenn man den Kühler abnimmt. Also wäre
    > eine Passivkühlung doch kein Problem denk ich mal.

    Geh lieber davon aus, dass der E6300 sich bei dieser Temperatur soweit abschaltet oder wenigstens runtertaktet, damit er nicht verglüht. Bei Tomshardware gab's mal ein schönes Video von einem älteren Athlon, der diesen Schutz noch nicht hatte und innerhalb kurzer Zeit lustig abrauchte.

  9. Re: Kühlung?

    Autor: Der_Paddy 05.01.07 - 21:09

    versis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der_Paddy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schlagt mich für fehlende Quellenangaben aber
    > ich
    > denke, dass bei nem TDP von 35 Watt eine
    > passive
    > Kühlung absolut unproblematisch wäre,
    > da ein Core
    > 2 Duo E6300 auch nur auf 80-90°
    > hoch geht unter
    > Belastung wenn man den Kühler
    > abnimmt. Also wäre
    > eine Passivkühlung doch
    > kein Problem denk ich mal.
    >
    > Geh lieber davon aus, dass der E6300 sich bei
    > dieser Temperatur soweit abschaltet oder
    > wenigstens runtertaktet, damit er nicht verglüht.
    > Bei Tomshardware gab's mal ein schönes Video von
    > einem älteren Athlon, der diesen Schutz noch nicht
    > hatte und innerhalb kurzer Zeit lustig
    > abrauchte.
    >

    Ja ja kenn ich. Aber der E6300 kommt wirklich damit aus. Klar taktet der sich runter. Aber, dass er ohne Kühler noch belastbar ist und sich nicht abschaltet zeugt doch von einer gewissen Passivkühlmöglichkeit oder nicht oder wie oder was?

  10. Re: Kühlung?

    Autor: wayne123525 06.01.07 - 06:49

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.
    >
    > MfG
    >
    > __________________________________________________
    > ______________
    >
    > Im übrigen bin ich der Meinung, dass man
    > ausschließlich NOKIA Mobiltelefone kaufen sollte.

    Mit einem Scythe Infinity kann man einen Core 2 Duo wie E6300 oder E6400 ohne Probleme (bei guter Luftzirkulation im Gehäuse natürlich) passiv kühlen. Nur übertakten wird schwierig. :-)

  11. Re: Kühlung?

    Autor: Rumpanzle 06.01.07 - 13:37

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ab welchem TDP lässt sich eine CPU eigentlich
    > passiv kühlen? Das dies bei 35Watt noch nicht der
    > Fall ist, ist klar aber es wäre doch mal sehr
    > interessant.

    Meine passiv gekühlte GeForce 6800 wird mit 35 Watt angegeben, sicherlich kommt man bei mehreren passiv gekühlten Bauteilen (CPU/Grafikkarte/Northbridge, mögl. Festplatten) nicht mehr um einen Gehäuselüfter umhin, der kann aber wiederum ein langsam (bzw. leise) laufender 12cm Lüfter sein.

  12. Re: Kühlung?

    Autor: Kai F. Lahmann 06.01.07 - 20:54

    Der_Paddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja ja kenn ich. Aber der E6300 kommt wirklich
    > damit aus. Klar taktet der sich runter. Aber, dass
    > er ohne Kühler noch belastbar ist und sich nicht
    > abschaltet zeugt doch von einer gewissen
    > Passivkühlmöglichkeit oder nicht oder wie oder
    > was?

    kann man so sagen, ja. Ein Celeron D wird sich bei so eine Aktion wohl komplett abschalten - aber auch logisch: hier ist nicht der verhältnismäßig geringe Unterschied unter Last von 84W statt 50W beim Allendale, sondern der gigantische Unterschied im Leerlauf - immer noch an die 80W beim Celeron D und 15W beim "unechten" Allendale bzw. unter 10W beim echten - entscheidend.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Hays AG, Selb
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€
  2. (aktuell u. a. Deepcool Castle 240EX Wasserkühlung für 109,90€, Asus VG248QZ LED-Monitor 169...
  3. (u. a.Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
    FTTH
    Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

  2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    Workstation-Grafikkarte
    AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

    Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

  3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


  1. 18:54

  2. 18:52

  3. 18:23

  4. 18:21

  5. 16:54

  6. 16:17

  7. 16:02

  8. 15:38