1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netgear EVA8000: Streaming-Client…

Apples iTV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apples iTV

    Autor: fronk 08.01.07 - 12:26

    Wenn Apples iTV kommt können die ihre Geräte eh alle einstampfen.

  2. Re: Apples iTV

    Autor: Netzgier 08.01.07 - 13:42

    fronk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn Apples iTV kommt können die ihre Geräte eh
    > alle einstampfen.


    Auf jeden Fall geht den anderen Herstellern ziemlich die Düse - man beachte die überproportional hohe Dichte an Handy-News und Apple-like-Lösungen-Pressemeldungen. Die anderen wissen schon: erst ab morgen wird das Technik-Budget für 2007 verplant ...


  3. Re: Apples iTV

    Autor: AppleG5 08.01.07 - 13:58

    Netzgier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fronk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Apples iTV kommt können die ihre Geräte
    > eh
    > alle einstampfen.
    >
    > Auf jeden Fall geht den anderen Herstellern
    > ziemlich die Düse - man beachte die
    > überproportional hohe Dichte an Handy-News und
    > Apple-like-Lösungen-Pressemeldungen. Die anderen
    > wissen schon: erst ab morgen wird das
    > Technik-Budget für 2007 verplant ...
    >
    >

    ich bin auch mehr als gespannt auf das iTV. (hoffe auf morgen) mein Schlazimmer Flat will versorgt werden...

  4. Re: Apples iTV

    Autor: D-FENS 20.01.07 - 15:36

    Nur leider halt ohne HD.

  5. Re: Apples iTV

    Autor: Pinnacle_Fan 23.01.07 - 10:28

    D-FENS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur leider halt ohne HD.

    Ich weiss nicht, was immer so ein Wirbel um Apple gemacht wird.
    Das alles, was i-Tv kann, kann das Showcenter 200 von Pinnacle schon lange: Über WLAN (mit WPA) Audio und Video vom Rechner oder Netzwerkserver auf den Fernseher/Hifi-Anlage streamen, sogar in HDMI. Unterstützt alle gängigen Formate wie DivX, Xvid, WMV, MP3, WMA etc.
    Und kostet auch keine 350,-EUR wie das Teil von Netgear, sondern nur ca. 150,-EUR-

  6. Re: Apples iTV

    Autor: D-FENS 23.01.07 - 11:52

    Pinnacle_Fan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiss nicht, was immer so ein Wirbel um Apple
    > gemacht wird.
    > Das alles, was i-Tv kann, kann das Showcenter 200
    > von Pinnacle schon lange: Über WLAN (mit WPA)
    > Audio und Video vom Rechner oder Netzwerkserver
    > auf den Fernseher/Hifi-Anlage streamen, sogar in
    > HDMI. Unterstützt alle gängigen Formate wie DivX,
    > Xvid, WMV, MP3, WMA etc.
    > Und kostet auch keine 350,-EUR wie das Teil von
    > Netgear, sondern nur ca. 150,-EUR-


    Ja das ist halt der altbekannte Mac-Hype. Siehe iPod, technisch seit eh und je mäßig und verkauft zu einem horrenden Preis, kaufen tun es die Leute trotzdem.

  7. Re: Apples iTV

    Autor: Schotti 09.02.07 - 08:32

    D-FENS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pinnacle_Fan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiss nicht, was immer so ein Wirbel um
    > Apple
    > gemacht wird.
    > Das alles, was i-Tv
    > kann, kann das Showcenter 200
    > von Pinnacle
    > schon lange: Über WLAN (mit WPA)
    > Audio und
    > Video vom Rechner oder Netzwerkserver
    > auf den
    > Fernseher/Hifi-Anlage streamen, sogar in
    >
    > HDMI. Unterstützt alle gängigen Formate wie
    > DivX,
    > Xvid, WMV, MP3, WMA etc.
    > Und
    > kostet auch keine 350,-EUR wie das Teil von
    >
    > Netgear, sondern nur ca. 150,-EUR-
    >
    > Ja das ist halt der altbekannte Mac-Hype. Siehe
    > iPod, technisch seit eh und je mäßig und verkauft
    > zu einem horrenden Preis, kaufen tun es die Leute
    > trotzdem.


    @Pinnacle Fan:
    HDMI hat der ShowCenter 200 leider nicht. Er kann wohl HD-Formate darstellen, aber nur über den analogen Componenten-Ausgang!
    Aber eine Frage hätte ich da noch: Kann ich mit dem SC200 den Desktop aufm TV darstellen, also sprich z.B. ne PowerPoint Präsentation zeigen?

  8. Re: Apples iTV

    Autor: D-FENS 09.02.07 - 14:57

    Schotti schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Aber eine Frage hätte ich da noch: Kann ich mit
    > dem SC200 den Desktop aufm TV darstellen, also
    > sprich z.B. ne PowerPoint Präsentation zeigen?
    >

    Ich würde sagen, NEIN!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. August Storck KG, Halle (Westf.)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 25,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. Raumfahrt: Die Esa lässt den Weltraum säubern
    Raumfahrt
    Die Esa lässt den Weltraum säubern

    Es ist voll in der Erdumlaufbahn: Immer mehr Satelliten kreisen im Orbit, und auch immer mehr Weltraumschrott. Die einzige Möglichkeit, des Problems Herr zu werden, ist laut Esa, ihn zu beseitigen. Für 2025 ist die erste europäische Aufräummission geplant.

  2. San José: Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    San José
    Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst

    Nach Waymo und Uber testen auch deutsche Firmen selbstfahrende Taxiflotten in den USA. Bosch und Daimler geht es dabei nicht nur um die Entwicklung autonomer Autos.

  3. Sachsen-Anhalt: Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle
    Sachsen-Anhalt
    Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle

    Im Landkreis Börde hat das Großprojekt Glasfaserausbau von ARGE Breitband und DNS:NET ein erstes Teilgebiet fertiggestellt. Die Datenraten sind sehr hoch.


  1. 18:55

  2. 18:42

  3. 18:21

  4. 18:04

  5. 17:38

  6. 16:32

  7. 16:26

  8. 15:59