1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetpiraterie: Interesse…

LOL

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. LOL

    Autor: gan 03.05.22 - 19:21

    Heute morgen wies ich noch darauf hin und schon kommt der passende Artikel. Die Filmindustrie will es halt einfach nicht verstehen. Die Nutzer wollen es einfach und bequem und nicht Unsummen dafür zahlen müssen. Derzeit geht legal nur das eine oder das andere. Sprich man zahlt etliche Abos parallel, weil die 7 Sachen, die man im Monat sehen will, nur exklusiv bei 5 unterschiedlichen Anbietern zu sehen sind oder man wechselt nervig jeden monat das Abo und kann den einen Monat das eine, den nächsten das andere schauen.

  2. Re: LOL

    Autor: Garius 03.05.22 - 20:20

    gan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heute morgen wies ich noch darauf hin und schon kommt der passende Artikel.
    Die gibt's seit einigen Monaten um ehrlich zu sein.\

    > Die Filmindustrie will es halt einfach nicht verstehen. Die Nutzer wollen
    > es einfach und bequem und nicht Unsummen dafür zahlen müssen. Derzeit geht
    > legal nur das eine oder das andere. Sprich man zahlt etliche Abos parallel,
    > weil die 7 Sachen, die man im Monat sehen will, nur exklusiv bei 5
    > unterschiedlichen Anbietern zu sehen sind oder man wechselt nervig jeden
    > monat das Abo und kann den einen Monat das eine, den nächsten das andere
    > schauen.
    Keine Sorge. Disney arbeitet bereits daran, dass es nur noch einen Anbieter gibt ;)

  3. Re: LOL

    Autor: Sharra 04.05.22 - 03:34

    Auch Disney bekommt niemals alle anderen aufgekauft. Oh, wirtschaftlich könnten sie es evtl. Aber du glaubst doch nicht, dass die Wettbewerbsbehörden da mitspielen. Nicht bei Disney.

  4. Re: LOL

    Autor: Karmen 04.05.22 - 12:09

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch Disney bekommt niemals alle anderen aufgekauft. Oh, wirtschaftlich
    > könnten sie es evtl. Aber du glaubst doch nicht, dass die
    > Wettbewerbsbehörden da mitspielen. Nicht bei Disney.

    Ich glaub wirtschaftlich ist Disney eher am Boden, Aktienkurse sind abgestürzt wegen den ganzen Protesten gegen sie, dann verlieren sie noch ihren Regierungsstatus in Disneyworld Florida, die Abos wachsen auch kaum und da die D+ Serien auch meist nicht sehr dolle sind, ausser the Mandalorian der war ok. Dann waren die Parks wegen Corona auch ne Weile zu und die Filme kommen auch nicht mehr so gut an bis auf Spiderman NWH das aber von Sony mit produziert wurde. Einzige was sie noch haben sind massig IPs leider fangen sie mit den nix interessantes an.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
  2. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg
  4. Entwicklungsingenieur Embedded Linux Systeme (m/w/d)
    Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. die beliebtesten 24h Flash Deals im Aktionszeitraum gibt es erneut
  2. (u. a. AT-TE Walker, Die Justifier, Obi-Wan Kenobi vs. Darth Vader)
  3. 499€ (noch nie günstiger, Vergleichspreis 679€)
  4. (u. a. Lüfter, Netzteil, Tower-Gehäuse von Raijintek)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

  1. Legacy Peter Molyneux verkauft Blockchain-Bauland

Ransomware-Angriff: Wenn plötzlich nichts mehr geht
Ransomware-Angriff
Wenn plötzlich nichts mehr geht

Im April 2022 wurde die Deutsche Windtechnik AG Ziel eines Ransomware-Angriffs. Ihr IT-Leiter erzählt, wie sie die Krise überstanden hat.
Eine Reportage von Daniel Ziegener

  1. Ukrainekrieg Baustoffhersteller Knauf wird Ziel von Cyberattacke
  2. Windräder Cyberangriff auf Deutsche Windtechnik AG
  3. Sicherheitsexperte warnt Deutschland schlechter gegen Cyberkrieg gerüstet als Ukraine

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

  1. Cloudsparte Stackit: "Kubernetes ist nicht das Endgame"
    Cloudsparte Stackit
    "Kubernetes ist nicht das Endgame"

    Doch nicht Kubernetes? Dominik Kress von Stackit betitelt so einen Vortrag - und eröffnet damit die Frage, ob man Kubernetes dort vielleicht gar nicht mag.

  2. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).

  3. Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
    Einsparverordnungen
    So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

    Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.


  1. 07:57

  2. 14:00

  3. 13:43

  4. 12:32

  5. 11:07

  6. 13:57

  7. 13:45

  8. 13:23