1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Second-Life-Client als Open Source…

Linuxversion !

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linuxversion !

    Autor: Zeppapa 08.01.07 - 17:22

    Geil das es jetzt auch eine Linuxversion von dem Game gibt, werd ich mir mal ziehen auch wenn mich das Genre nicht so interessiert.

  2. Re: Linuxversion !

    Autor: hihi 08.01.07 - 17:43

    Zeppapa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geil das es jetzt auch eine Linuxversion von dem
    > Game gibt, werd ich mir mal ziehen auch wenn mich
    > das Genre nicht so interessiert.


    Game ... lol ... der war gut ;)

  3. hä? wie jetzt?

    Autor: x1XX1x 08.01.07 - 17:44

    wo genau hast du das im artikel gelesen? und was bringt dir der client? mußt dich da trotzdem anmelden und blechen.

    http://secondlife.com/world/de/whatis/sysreqs.php

    da steht nix von linux

  4. Re: Linuxversion !

    Autor: Thor 08.01.07 - 17:52

    Zeppapa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geil das es jetzt auch eine Linuxversion von dem
    > Game gibt, werd ich mir mal ziehen auch wenn mich
    > das Genre nicht so interessiert.

    Open Source != Linuxversion

    es sei denn Du setzt Dich gleich ran und passt die jetzt offenen Quellen dementsprechend an... aber das sollte ja für einen echten Linuxfan wie Dich keine Hürde darstellen.

    Und ansonsten... ich mein nix nix für ungut, ich spiele auch ein MMOG, aber wer Second Life spielt, der kann echt kein RL mehr haben.

  5. Re: hä? wie jetzt?

    Autor: hihi 08.01.07 - 17:52

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo genau hast du das im artikel gelesen? und was
    > bringt dir der client? mußt dich da trotzdem
    > anmelden und blechen.
    >
    > secondlife.com
    >
    > da steht nix von linux

    aber es gab mal nen free-acount, hat sich das geändert?

  6. keine ahnung

    Autor: x1XX1x 08.01.07 - 17:55

    war auf der seite auf anhieb nichts zu sehen und wirklich interessant sah es nicht aus. ein häßliches etwas von möchtegern-unterhaltungssoftware, daß bei mir kein größeres interesse hervorruft. :)

  7. Re: keine ahnung

    Autor: hihi 08.01.07 - 18:03

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > war auf der seite auf anhieb nichts zu sehen und
    > wirklich interessant sah es nicht aus. ein
    > häßliches etwas von
    > möchtegern-unterhaltungssoftware, daß bei mir kein
    > größeres interesse hervorruft. :)

    ich war mal drin (free halt). Ausser Schmuddelkram und virtuelle Kasinos hab ich da nix gesehen. War eh langweilig.

  8. Re: keine ahnung

    Autor: stef2 08.01.07 - 18:07

    unterhaltungssoftware ist second life mit sicherheit nicht, sondern ein schritt weiter in die virtualität, cyberspace - wird also dort eine künstliche welt aufgebaut die uns zuküftig mehr beschäftigen wird.
    bin fasziniert und beängstigt.
    mit ein paar worten kannst du es bestimmt nicht abtun.
    alles gute!
    so long!

  9. Re: keine ahnung

    Autor: HoHoHoHo 08.01.07 - 18:10

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > war auf der seite auf anhieb nichts zu sehen und
    > wirklich interessant sah es nicht aus. ein
    > häßliches etwas von
    > möchtegern-unterhaltungssoftware, daß bei mir kein
    > größeres interesse hervorruft. :)

    Ich hab mich nur anmelden müssen, danach in den Linux-client einloggen und schon konnte ich mich frei in der ganzen Spiel-Weltbewegen.
    Aber mal ehrlich, dieses Game is irgendwie Komisch, das einzig was daran Fun macht ist die Leute auf der Strasse zu belästigen :) indem man vor ihnen rumspringt.

    Das beste ist das man Türen Blockieren kann indem man sich in den Weg stellt, auf diese weise hab ich schonmal dutzende von personen für mehrere Stunden in einem Zimmer eingesperrt.
    Man die haben vieleicht geflucht, leider ist mein account dann gebannt worden.

    Aber ich kann dieses Spiel wirklich jedem Lamer empfhelen, da kann man die anderen Leute echt bis zum Gehtnichtmehr foppen.

  10. Re: Linuxversion !

    Autor: Zeppapa 08.01.07 - 18:11

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zeppapa schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Geil das es jetzt auch eine Linuxversion von
    > dem
    > Game gibt, werd ich mir mal ziehen auch
    > wenn mich
    > das Genre nicht so interessiert.
    >
    > Open Source != Linuxversion
    >
    > es sei denn Du setzt Dich gleich ran und passt die
    > jetzt offenen Quellen dementsprechend an... aber
    > das sollte ja für einen echten Linuxfan wie Dich
    > keine Hürde darstellen.

    Nö, hat mich gerademal 30 minuten gekostet !

    Hier ist der Linuxversion :Downloadlink:https://secure-web4.secondlife.com/downloads/viewer/SecondLife_i686_1_13_1_6.tar.bz2


  11. Re: keine ahnung

    Autor: Augo 08.01.07 - 18:11


    Augen auf, beim Eierkauf. Oder besser einfach Klappe halten. Digitale Umweltverschmutzung was Du hier absonderst.

  12. Re: keine ahnung

    Autor: Peinlichus 08.01.07 - 18:14


    Schon lustig wie man das Alter der Autoren an ihren "Exkrementen" - genannt "Kommentar" - erkennen kann.

    Das die Leute das datenschutztechnisch nicht stoert, sich so im Internet zu outen?! Kann ich nicht nachvollziehen.

  13. Re: keine ahnung

    Autor: grundguetiger 08.01.07 - 18:14


    >
    > Das beste ist das man Türen Blockieren kann indem
    > man sich in den Weg stellt, auf diese weise hab
    > ich schonmal dutzende von personen für mehrere
    > Stunden in einem Zimmer eingesperrt.
    > Man die haben vieleicht geflucht, leider ist mein
    > account dann gebannt worden.
    >

    hm, war da auch mal drin - da teleportierst du und so kram. also mit rumstehen wirst du niemandem wirkliche probleme bereiten....



    *grundguetiger*!

  14. Re: keine ahnung

    Autor: grundguetiger 08.01.07 - 18:15

    Und wo ist deine fundierte Meinung, Eiermann?



    *grundguetiger*!

  15. Re: Linuxversion !

    Autor: m;ch; 08.01.07 - 19:35

    Zeppapa schrieb:
    > Nö, hat mich gerademal 30 minuten gekostet !
    >
    > Hier ist der Linuxversion

    gratulation zum gelungenen touche ;)

  16. Re: Linuxversion !

    Autor: tux567 08.01.07 - 20:02

    Zeppapa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zeppapa schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Geil das es jetzt auch eine
    > Linuxversion von
    > dem
    > Game gibt, werd ich
    > mir mal ziehen auch
    > wenn mich
    > das Genre
    > nicht so interessiert.
    >
    > Open Source !=
    > Linuxversion
    >
    > es sei denn Du setzt Dich
    > gleich ran und passt die
    > jetzt offenen
    > Quellen dementsprechend an... aber
    > das sollte
    > ja für einen echten Linuxfan wie Dich
    > keine
    > Hürde darstellen.
    >
    > Nö, hat mich gerademal 30 minuten gekostet !
    >
    > Hier ist der Linuxversion
    > :Downloadlink:secure-web4.secondlife.com
    >
    >
    und hier die seite auf der offiziellen hp:
    http://secondlife.com/community/linux-alpha.php

  17. Re: keine ahnung

    Autor: Paradox 08.01.07 - 21:08

    HoHoHoHo schrieb:das einzig was daran Fun macht ist die
    > Leute auf der Strasse zu belästigen :) indem man
    > vor ihnen rumspringt.

    Arme Sau, Du :-)

  18. Re: Linuxversion !

    Autor: Nath 08.01.07 - 21:34

    Zeppapa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geil das es jetzt auch eine Linuxversion von dem
    > Game gibt, werd ich mir mal ziehen auch wenn mich
    > das Genre nicht so interessiert.

    Die Linuxversion gibt es ja nun schon länger als Alpha. Mit dem Öffnen des Quellcodes gibt's da aber vielleicht einige Verbesserungen.

    Die größte Hürde für mich, als ich mich da mal testweise anmelden wollte, war aber, dass sie meine Kreditkarte nicht akzeptiert haben.

  19. Re: Linuxversion !

    Autor: qwert 08.01.07 - 21:59

    Zeppapa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geil das es jetzt auch eine Linuxversion von dem
    > Game gibt, werd ich mir mal ziehen auch wenn mich
    > das Genre nicht so interessiert.


    Das ist das Schöne an Linux. Wenn mal eine Software darauf läuft, muss man sich die unbedingt installieren, auch wenns einen überhaupt nicht interessiert. Aber schliesslich läuft es ja! Nur schon diese Tatsache lässt einen dann jedwegliche Software ausprobieren, nur mal so zum Kucken wie das jetzt so schön funktioniert.
    Und das wird dann als Freiheit und Ungebundenheit an proprietäre Formate proklamiert.
    Schön.
    =)

  20. Re: Linuxversion !

    Autor: Jaro 08.01.07 - 22:23

    qwert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >[...]
    > Und das wird dann als Freiheit und Ungebundenheit
    > an proprietäre Formate proklamiert.
    > Schön.
    > =)

    ja, ist es wirklich. Ich hab früher auch immer den Kopf bei sowas geschüttelt, aber jetzt wo ich auf Linux umgestiegen bin, erwisch ich mich selber ab und zu dabei, aber des macht manchmal wirklich Spaß .....
    Ich kann mir auch nie wirklich erklären warum ich ne CVS-Version irgendeiner Beta gleich "./configure & make & make install"en muss, aber es macht wirklich Spaß, probierts aus!!! ;)

    MfG Jaro

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computer Futures, Hamburg
  2. embeX GmbH, Freiburg im Breisgau, Unna
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme