Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TomTom bringt FM-Transmitter…

Interessantes Feature

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessantes Feature

    Autor: typhoon 09.01.07 - 09:10

    da muß ich schon sagen, des hat was. Vor allem wenn ich bedenke das der eigentliche "Nachteil" von mobilen Navis die Tatsache war, daß sich die Lautstärke des Autoradios bei Ansagen nicht gesenkt hat is des so schon deutlich angenehmer. Jetzt bräuchte das Ding nur noch ein DVD-Laufwerk eingebaut und dann wärs perfekt um auch ganze Musikalben mitnehmen zu können ohne sie vorher extra auf die Platte spielen zu müssen :). Aber man kann ja net alles haben.

  2. Re: Interessantes Feature

    Autor: Siciliano 09.01.07 - 09:38

    typhoon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vor allem wenn ich bedenke das der eigentliche
    > "Nachteil" von mobilen Navis die Tatsache war,
    > daß sich die Lautstärke des Autoradios bei Ansagen
    > nicht gesenkt hat...
    Kann man denn PARALLEL Ansage und Musik hören? Wenn ich gleichzeitig Radio und Ansage hören kann, dann ist es was für mich. Ansonsten habe ich zwar den Vorteil, dass ich die eingebauten Auto-Lautsprecher nutzen kann, aber nebenbei keine Musik zu hören bekomme :-(

  3. Re: Interessantes Feature

    Autor: Rene Kertscher 09.01.07 - 09:57

    Siciliano schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > typhoon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vor allem wenn ich bedenke das der
    > eigentliche
    > "Nachteil" von mobilen Navis die
    > Tatsache war,
    > daß sich die Lautstärke des
    > Autoradios bei Ansagen
    > nicht gesenkt hat...
    > Kann man denn PARALLEL Ansage und Musik hören?
    > Wenn ich gleichzeitig Radio und Ansage hören kann,
    > dann ist es was für mich. Ansonsten habe ich zwar
    > den Vorteil, dass ich die eingebauten
    > Auto-Lautsprecher nutzen kann, aber nebenbei keine
    > Musik zu hören bekomme :-(

    ...genau das war auch mein erster gedanke und ein ganz offensichtlicher nachteil der sache. wenn man keine mp3s zum hören hat ist, abgesehen von den ansagen der navy-lady, stille auf dem sender.

    vielleicht wäre die einfache lösung folgende: das autoradio nicht so dermaßen laut machen das man die ansagen vom navi-gerät noch klar und deutlich versteht *grins* ...aber das ist wahrscheinlich zu einfach bzw. zu "unl33d" in der heutigen zeit...


  4. Re: Interessantes Feature

    Autor: Shit 09.01.07 - 10:02

    Rene Kertscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Siciliano schrieb:
    Steht eigentlich im Text: Während der Navi Ansagen wird Musik oder Gespräch ausgeblendet. Sprich, wenn das Navi ruhig ist (was Autobahnen sehr lange vorkommen kann) höre ich Musik. Kommt eine Ansage, wird die Musik kurz ausgeblendet.

    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > typhoon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Vor allem wenn ich bedenke
    > das der
    > eigentliche
    > "Nachteil" von
    > mobilen Navis die
    > Tatsache war,
    > daß sich
    > die Lautstärke des
    > Autoradios bei
    > Ansagen
    > nicht gesenkt hat...
    > Kann man
    > denn PARALLEL Ansage und Musik hören?
    > Wenn
    > ich gleichzeitig Radio und Ansage hören kann,
    >
    > dann ist es was für mich. Ansonsten habe ich
    > zwar
    > den Vorteil, dass ich die
    > eingebauten
    > Auto-Lautsprecher nutzen kann,
    > aber nebenbei keine
    > Musik zu hören bekomme
    > :-(
    >
    > ...genau das war auch mein erster gedanke und ein
    > ganz offensichtlicher nachteil der sache. wenn man
    > keine mp3s zum hören hat ist, abgesehen von den
    > ansagen der navy-lady, stille auf dem sender.
    >
    > vielleicht wäre die einfache lösung folgende: das
    > autoradio nicht so dermaßen laut machen das man
    > die ansagen vom navi-gerät noch klar und deutlich
    > versteht *grins* ...aber das ist wahrscheinlich zu
    > einfach bzw. zu "unl33d" in der heutigen zeit...
    >
    >


  5. Re: Interessantes Feature

    Autor: Rene Kertscher 09.01.07 - 10:09

    Shit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rene Kertscher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Siciliano schrieb:
    > Steht eigentlich im Text: Während der Navi Ansagen
    > wird Musik oder Gespräch ausgeblendet. Sprich,
    > wenn das Navi ruhig ist (was Autobahnen sehr lange
    > vorkommen kann) höre ich Musik. Kommt eine Ansage,
    > wird die Musik kurz ausgeblendet.
    >
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > typhoon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Vor allem wenn ich
    > bedenke
    > das der
    > eigentliche
    >
    > "Nachteil" von
    > mobilen Navis die
    >
    > Tatsache war,
    > daß sich
    > die Lautstärke
    > des
    > Autoradios bei
    > Ansagen
    > nicht
    > gesenkt hat...
    > Kann man
    > denn PARALLEL
    > Ansage und Musik hören?
    > Wenn
    > ich
    > gleichzeitig Radio und Ansage hören
    > kann,
    >
    > dann ist es was für mich.
    > Ansonsten habe ich
    > zwar
    > den Vorteil,
    > dass ich die
    > eingebauten
    >
    > Auto-Lautsprecher nutzen kann,
    > aber nebenbei
    > keine
    > Musik zu hören bekomme
    > :-(
    >
    > ...genau das war auch mein erster gedanke
    > und ein
    > ganz offensichtlicher nachteil der
    > sache. wenn man
    > keine mp3s zum hören hat ist,
    > abgesehen von den
    > ansagen der navy-lady,
    > stille auf dem sender.
    >
    > vielleicht wäre
    > die einfache lösung folgende: das
    > autoradio
    > nicht so dermaßen laut machen das man
    > die
    > ansagen vom navi-gerät noch klar und deutlich
    >
    > versteht *grins* ...aber das ist wahrscheinlich
    > zu
    > einfach bzw. zu "unl33d" in der heutigen
    > zeit...
    >
    >
    jepp...musik die als mp3 auf dem navi abgelegt ist oder wenn die freisprechfunktion des navi genutzt wird (...ein paar zeilen vorher im text...) ...es steht nicht im text das vom ein vom autoradio empfangener anderer sender oder abgespielte musik von CD unterbrochen wird. da müsste der tomtom-transmitter sowas wie ein steuerton vor und nach der nachricht abschicken damit das radio weis das es jetzt auf die frequenz wechseln muss um die nachricht anzusagen (..ähnlich dem normalen verkehrsdurchsagen im radio...) ....ich bezweifle stark das das der 49euro-transmitter kann bzw. das es überhaupt mit einem fm-transmitter funktioniert...


  6. Re: Interessantes Feature

    Autor: Shit 09.01.07 - 11:15

    Ähm, ist ja technisch auch nicht so möglich. Denn wie willst Du denn einen anderen Radiosender hören oder CD hören, wenn das Navi über das Radio läuft? Oder hast Du schon mal an Deinem Autoradio versucht CD und Radio gleichzeitig zu hören????

  7. Re: Interessantes Feature

    Autor: ChriZZZ 09.01.07 - 17:12

    Also die Idee ist nicht schlecht:
    Der TomTom sollte ein Verkehrsfunk-Indikativ senden bevor die Ansage kommt. Man muss im Autoradio nur den 'TOMTOM-SENDER' als Verkehrsfunk
    einstellen und kann ganz normal CD oder Radioprogramm vom Autoradio hören. Hat der NAVI was zu sagen (oder will man Freisprechen nutzen) schaltet das Autoradio auf 'Vekehrsinfo' um und unterbricht die Musik.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Berlin
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. Schneider Intercom GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. 122,89€
  4. GRATIS


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

  1. Microsoft: Absatz von Windows erholt sich
    Microsoft
    Absatz von Windows erholt sich

    Microsoft kann erneut Gewinn und Umsatz durch sein Cloud-Geschäft verbessern. Auch der Windows-Umsatz geht wieder nach oben.

  2. FTC: Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit
    FTC
    Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit

    Facebook erwartet eine erhebliche Strafe von der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde FTC. Derweil wachsen die Gewinne weiter massiv.

  3. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.


  1. 23:15

  2. 22:30

  3. 18:55

  4. 18:16

  5. 16:52

  6. 16:15

  7. 15:58

  8. 15:44