1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Nicht…

Verständlich ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Verständlich ...

    Autor: keigo 11.05.22 - 08:24

    Die private Ladestation anzumelden, kann den Geldbeutel ganz schön strapazieren. Je nach Netzbetreiber, anfallenden Arbeiten und Wallbox-Modell variieren die Preise für das Anmeldeverfahren zwischen 500 und 2.000 Euro.

  2. Re: Verständlich ...

    Autor: xSureface 11.05.22 - 08:26

    Anmelden kostet genau 0. Es ist nur eine Meldung -> Netzbetreiber ich hab hier ne Wallbox an Andresse Musterstraße 5 in Berlin aufgestellt. Mehr ist das nix. Es ist kein Genehmigungsverfahren. Das würde wieder Geld kosten. Genehmigung für Wallbox brauchst aber erst ab 11,1KW Leistung.

  3. Re: Verständlich ...

    Autor: nightmar17 11.05.22 - 08:28

    Du schickst denen ein Schreiben und dann ist das Ding angemeldet. Kostet 10 Minuten deiner Zeit, mehr nicht.

  4. Re: Verständlich ...

    Autor: trapperjohn 11.05.22 - 08:33

    keigo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die private Ladestation anzumelden, kann den Geldbeutel ganz schön
    > strapazieren. Je nach Netzbetreiber, anfallenden Arbeiten und
    > Wallbox-Modell variieren die Preise für das Anmeldeverfahren zwischen 500
    > und 2.000 Euro.


    Bei der EWE geht das sogar online, dauert wenige Minuten und kostet gar nix.

    https://www.ewe-netz.de/privatkunden/strom/anmeldung-von-ladeeinrichtungen

  5. Re: Verständlich ...

    Autor: aguentsch 11.05.22 - 08:41

    keigo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die private Ladestation anzumelden, kann den Geldbeutel ganz schön
    > strapazieren. Je nach Netzbetreiber, anfallenden Arbeiten und
    > Wallbox-Modell variieren die Preise für das Anmeldeverfahren zwischen 500
    > und 2.000 Euro.

    Ich glaube, du hast den Unterschied zwischen Installieren und Anmelden nicht verstanden.

  6. Re: Verständlich ...

    Autor: geeky 11.05.22 - 09:07

    Geht auch bei Westnetz einfach online. Zurück kam letztendlich quasi eine "Okidoki!"-eMail.

  7. Re: Verständlich ...

    Autor: goggi 11.05.22 - 09:09

    bis 11kW geht das für die erste Säule am Anschluss nun auch in Berlin bei SNB. Als Rückmeldung kommt ein Ok.

  8. Re: Verständlich ...

    Autor: countzero 11.05.22 - 09:53

    Bei mir hat das der Elektriker gemacht ubd auch nichts extra angerechnet.

  9. Re: Verständlich ...

    Autor: mainframe 11.05.22 - 15:07

    > Genehmigung für Wallbox brauchst aber erst ab 11,1KW Leistung.


    Die richtige stelle heißt Geräte größer 12kVA

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt
  2. Projektmanager (m/w/d) Zentrallogistik - Schwerpunkt ERP
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  3. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld
  4. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. TESO High Isle - Collector's Edition für 35,99€ statt 79€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 26,99€
  4. 17,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de