1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Nicht…

Westnetz war völlig überfordert...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: the_second 11.05.22 - 11:46

    ...mit meinem Versuch, eine 11kW Wallbox anzumelden. Nach Kontakt mir drei Sachbearbeitern die allesamt nicht wussten, was ich wollte bekam ich eine Mail in der stand "Sie haben 30kW Anschlussleistung gebucht, wir müssen die WB nicht genehmigen, das reicht doch".

    Ja, MÜSST IHR SOWIESO NICHT, ich muss die nur melden, ach, wisst ihr was... dann wars mir auch egal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.22 11:46 durch the_second.

  2. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: geeky 11.05.22 - 11:53

    Ging bei uns über das Online-Formular auf der westnetz-Seite (via https://service.westnetz.de/netzanschluss/zustaendigkeitspruefung/zustaendigkeitspruefung) problemlos.
    Zurück kam nach 1-2 Tagen mehr oder weniger nur eine "Okidoki"-eMail

  3. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: the_second 11.05.22 - 12:11

    Da wollen die mir aber direkt eine Leistungserhöhung auf 32kW verkaufen. Ich brauch keine Leistungserhöhung auf 32kW, ich hab 35kW bereits beim Bau bezahlt. Das war beim letzten Mal auch das Problem und das hat die ganze gut geölte Verwaltungsmaschine knirschend zum Stillstand gebracht.

  4. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: geeky 11.05.22 - 13:52

    Was das Onlineformular ggf. anzeigte mit Leistungserhöhung hab ich einfach ignoriert. Wenn die tatsächlich nötig wäre, erhält man ohnehin zunächst erstmal ein Angebot bzgl. Baukostenzuschuss ^^

  5. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: Landorin 11.05.22 - 14:45

    Keine Sorge. Sowas passiert auch häufiger Leuten, die ein Balkonkraftwerk anmelden wollen. Da wundert man sich dann noch, wenn die Leute es gar nicht erst versuchen?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fullstack-Developer (m/w/d) mit Frontend-Fokus
    Medion AG, Essen
  2. Inhouse Consultant SAP Logistik mit Schwerpunkt PP (w/m/d)
    AL-KO THERM GMBH, Jettingen-Scheppach
  3. Junior Consultant SAP Logistik (w/m/d)
    UNIORG Gruppe, Dortmund (remote möglich)
  4. IT Support Specialist (m/w/d)
    NetCare Business Solutions GmbH, Neustetten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  2. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  3. (wechselnde Angebote)
  4. 27,99€ (-53%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


USB & DIY: Crashkurs für Entwickler und Maker
USB & DIY
Crashkurs für Entwickler und Maker

Viele Mikrocontroller können vollwertige USB-Geräte sein. Damit sind ganz neue Projekte möglich, aber zuerst muss man das USB-Protokoll verstehen.
Von Johannes Hiltscher

  1. Retro Bastler baut Turbo-Button für moderne PCs
  2. Lochstreifenleser selbst gebaut Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
  3. Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico Mich küsst die künstliche Sonne wach

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte

Pentiment im Test: Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch
Pentiment im Test
Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch

Tatort Kirche: Das von Microsoft entwickelte Pentiment bietet auf Konsole und Windows-PC historische Detektivarbeit.
Von Peter Steinlechner

  1. Obsidian Entertainment Pentiment bietet Oberbayern statt Postapokalypse