Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Visas Bezahl-Visionen: Geldtransfer…

22 Millionen KK-Besitzer durchleuchtet...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 22 Millionen KK-Besitzer durchleuchtet...

    Autor: 6456456 09.01.07 - 11:22

    Meldung von gestern bei heise.de

    Da sollte es sich jeder überlegen ob er den Behörden nicht gleich eine komplette vollmacht über sein Konto und die Kontobewegungen gibt...

  2. Re: 22 Millionen KK-Besitzer durchleuchtet...

    Autor: Toast 09.01.07 - 11:31

    6456456 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meldung von gestern bei heise.de
    >
    > Da sollte es sich jeder überlegen ob er den
    > Behörden nicht gleich eine komplette vollmacht
    > über sein Konto und die Kontobewegungen gibt...


    Die haben sich doch bereits ....

  3. Abschaffung des Bargelds

    Autor: @ 09.01.07 - 11:37

    Tja.

    Wer Bargeld nutzt ist dieser logischen Kette zufolge in wenigen Jahren also als ein potentieller Terrorist/Verbrecher quasi geächtet - denn wer nichts zu verbergen hat, könnte ja schließlich auch mit Karte zahlen.

    (Hinweis: bitte nicht annehmen, dass ich mir die gefolgerte Position auch selbst zu eigen mache)

  4. Re: Abschaffung des Bargelds

    Autor: Kakashi 09.01.07 - 12:49

    Ich bin überfallen worden!
    Was ist gestohlen worden?
    250€ in Bar!
    Tja da können wir nichts machen, nehmen sie nächstesmal KK, dann wissen wir auch wo diese "hinläuft"!


    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja.
    >
    > Wer Bargeld nutzt ist dieser logischen Kette
    > zufolge in wenigen Jahren also als ein
    > potentieller Terrorist/Verbrecher quasi geächtet -
    > denn wer nichts zu verbergen hat, könnte ja
    > schließlich auch mit Karte zahlen.
    >
    > (Hinweis: bitte nicht annehmen, dass ich mir die
    > gefolgerte Position auch selbst zu eigen mache)
    >
    >


  5. 82 Mio. Bürger sowieso unter Generalverdacht

    Autor: Akte 2030/10 09.01.07 - 14:33

    Toast schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 6456456 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Meldung von gestern bei heise.de
    >
    > Da sollte es sich jeder überlegen ob er den
    >
    > Behörden nicht gleich eine komplette
    > vollmacht
    > über sein Konto und die
    > Kontobewegungen gibt...
    >
    > Die haben sich doch bereits ....
    Natürlich, ich warte ja nur noch darauf, dass das Briefgeheimnis konsequenterweise auch noch abgeschafft wird...

    Abgesehen davon:
    Wie kann man so blöd sein und etwas Illegales elektronisch bezahlen...

  6. Re: Abschaffung des Bargelds

    Autor: accesss 09.01.07 - 15:04

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja.
    >
    > Wer Bargeld nutzt ist dieser logischen Kette
    > zufolge in wenigen Jahren also als ein
    > potentieller Terrorist/Verbrecher quasi geächtet -
    > denn wer nichts zu verbergen hat, könnte ja
    > schließlich auch mit Karte zahlen.
    >
    > (Hinweis: bitte nicht annehmen, dass ich mir die
    > gefolgerte Position auch selbst zu eigen mache)
    >
    >

    Falls es noch niemandem aufgefallen ist, Geldscheine haben eine Seriennummer mit der man den Weg des Geldes nachvollziehen kann (theoretsich)

    Schwarzgeld ist also nur deshalb geduldet weil der Aufwand der Verfolgung höher ist als der Nutzen den man aus der Verfolgung zieht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Cluno GmbH, München
  3. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  4. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 4,99€
  3. 34,95€
  4. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
      Google Earth
      Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

      Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

    2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
      Patentstreit
      Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

      Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

    3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


    1. 16:00

    2. 15:18

    3. 13:42

    4. 15:00

    5. 14:30

    6. 14:00

    7. 13:30

    8. 13:00