Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Generalreinigung: Großes Handy-Nummer…

Eigenartig..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigenartig..

    Autor: e-user 09.01.07 - 14:05

    aber es stimmt wirklich. Zumindest kann ich das von mir sagen. Nach jeder Party ist mindestens eine neue Nummer im Handy und ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wer das war.. und am Anfang des Jahres werden die Dinger gesäubert.

  2. Re: Eigenartig..

    Autor: H-user 09.01.07 - 14:27

    e-user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber es stimmt wirklich. Zumindest kann ich das
    > von mir sagen. Nach jeder Party ist mindestens
    > eine neue Nummer im Handy und ich kann mich nicht
    > mehr daran erinnern, wer das war..
    Bist du 16 und gerade voll auf Saufen bis der Arzt kommt?
    Ich habe noch nie eine Nummer gespeichert von jemandem, mit dem ich nichts näher zu tun haben will oder weiß, dass ich ihn nie zurückrufen werde.
    Das scheint mir eher Imponiergehabe einer Generation zu sein, die ihr Tagebuch öffentlich als Blog führt, die privatesten Dinge auf Myspace, etc. veröffentlicht, ständig sein Profil auf Xing aktualisiert und sich martialische Namen wie ResitantX gibt.

    Je mehr "Freunde" man in diesen Diensten sammelt um so toller ist man...


  3. Re: Eigenartig..

    Autor: e-user 09.01.07 - 17:14

    Antworten im Text.

    H-user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist du 16 und gerade voll auf Saufen bis der Arzt
    > kommt?
    Ich saufe selten. Kommt höchstens ein Mal im Jahr vor. 16.. oh, das ist lange her.. welche schöne Zeiten waren das ;)

    > Ich habe noch nie eine Nummer gespeichert von
    > jemandem, mit dem ich nichts näher zu tun haben
    > will oder weiß, dass ich ihn nie zurückrufen
    > werde.
    Du führst ein einsames Leben, oder?
    Woher weißt Du schon vorher, ob Du die-/denjenigen anrufen wirst?

    > Das scheint mir eher Imponiergehabe einer
    > Generation zu sein, die ihr Tagebuch öffentlich
    > als Blog führt, die privatesten Dinge auf Myspace,
    > etc. veröffentlicht, ständig sein Profil auf Xing
    > aktualisiert und sich martialische Namen wie
    > ResitantX gibt.
    Es ist nur eine Annahme: Du liest gerne in populären Massenmedien, oder? Nicht zufällig auch den Spiegel-Artikel vor einigen Monaten? Und bist jetzt neidisch, nicht Teil von etwas zu sein, das Du nicht verstehst?
    Es gibt noch Menschen, die haben persönliche Freunde und brauchen deshalb kein Myspace- & Co.-Profil. Und es gibt, neben noch anderen, diejenigen, die haben erst gar keine Freunde und wollen anscheinend auch keine haben..

    > Je mehr "Freunde" man in diesen Diensten sammelt
    > um so toller ist man...
    Und wozu sollte eine solche Person dann noch privat Handynummern auf Partys entgegennehmen? Werden hier unwissentlich zwei Milieus von Dir in einen Topf geschmissen..? Nutze Deine Vernunft.

  4. Meine volle Zustimmung (kT)

    Autor: hbb 09.01.07 - 18:26

    <!-- nüx -->

  5. Re: Eigenartig..

    Autor: sb2 10.01.07 - 06:54

    > Das scheint mir eher Imponiergehabe einer
    > Generation zu sein, die ihr Tagebuch öffentlich
    > als Blog führt, die privatesten Dinge auf Myspace,
    > etc. veröffentlicht, ständig sein Profil auf Xing
    > aktualisiert und sich martialische Namen wie
    > ResitantX gibt.
    >
    > Je mehr "Freunde" man in diesen Diensten sammelt
    > um so toller ist man...
    >

    Ich hab auch diverse Profile hier und da und trotzdem viele Freunde? Wie passe ich in diese Schwarz-Weiß-Denkweise? Mit 16 ist das vielleicht Imponiergehabe aber ein paar Jahre später ändern sich die Beweggründe.

    Warum verurteilst du Leute, weil sie private Details von sich veröffentlichen? Das ist Teil der persönliche Freiheit. Regt euch lieber über Stoiber und seinen Killerspiel-Unsinn auf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. BWI GmbH, München, Leipzig, Meckenheim, Rostock, Strausberg
  4. Scheer GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers - Infintiy War, Game of Thrones)
  2. (aktuell u. a. Dell PowerEdge T30 Minitower-Server 439,00€, Enermax Gehäuselüfter 2er Pack 29...
  3. ab 152,00€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

  1. Windows 10 1809: Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz
    Windows 10 1809
    Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz

    Noch immer hat Microsoft mit der aktuellen Version 1809 für Windows 10 zu kämpfen. Momentan können einige Nutzer anscheinend keine Windows-Hello-Gesichtsauthentifizierung einrichten. Microsoft empfiehlt: Alt+F4.

  2. 110.000 Haushalte: Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1
    110.000 Haushalte
    Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1

    Vodafone hat in seinem Koaxialnetz die Umstellung auf 1 GBit/s im Download abgeschlossen. Weitere 110.000 Kabelhaushalte wurden ausgebaut.

  3. Roller: Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs
    Roller
    Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs

    Während in Deutschland noch auf die Erlaubnis gewartet wird, E-Scooter legal im Straßenverkehr zu nutzen, hat Österreich vorgelegt: Die elektrischen Roller werden mit Fahrrädern gleichgesetzt, dürfen allerdings nicht mehr auf Gehwegen fahren.


  1. 13:50

  2. 13:30

  3. 13:10

  4. 12:38

  5. 12:20

  6. 12:07

  7. 11:46

  8. 11:38