Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy…

FAKE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FAKE

    Autor: PIEEEZZZOO 11.01.07 - 11:49

    Am meisten gefallen mir die gefakten Screenshoots.

    Toll, dass man ne Internetseite im hochformat (wie dumm) sehen kann.

    Dumm nur, dass dann aber der eigentliche Inhalt, also der Text und die Schrift nicht mehr lesbar sind.... aber das gehört sich doch so, oder?

  2. Re: FAKE

    Autor: adba 11.01.07 - 12:26

    PIEEEZZZOO schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Am meisten gefallen mir die gefakten
    > Screenshoots.
    >
    > Toll, dass man ne Internetseite im hochformat (wie
    > dumm) sehen kann.
    >
    > Dumm nur, dass dann aber der eigentliche Inhalt,
    > also der Text und die Schrift nicht mehr lesbar
    > sind.... aber das gehört sich doch so, oder?


    Obernoob ;-)

    Es ist wirklich so!
    Du kannst die ganze Seite sehen und wenn du ein Bereich lesen willst dann kannst du in diesen hinein zoomen.

    siehe hier: http://www.apple.com/iphone/internet/

  3. Re: FAKE

    Autor: Vollstrecker 11.01.07 - 13:08

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PIEEEZZZOO schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Am meisten gefallen mir die gefakten
    >
    > Screenshoots.
    >
    > Toll, dass man ne
    > Internetseite im hochformat (wie
    > dumm) sehen
    > kann.
    >
    > Dumm nur, dass dann aber der
    > eigentliche Inhalt,
    > also der Text und die
    > Schrift nicht mehr lesbar
    > sind.... aber das
    > gehört sich doch so, oder?
    >
    > Obernoob ;-)
    >
    > Es ist wirklich so!
    > Du kannst die ganze Seite sehen und wenn du ein
    > Bereich lesen willst dann kannst du in diesen
    > hinein zoomen.
    >
    > siehe hier: www.apple.com


    noch besser, du brauchst das iphone nur zu drehen um in den Breitbildmodus zu kommen: "Built-in Advanced Sensors
    iPhone’s accelerometer detects when you rotate the device from portrait to landscape, then automatically changes the contents of the display, so you immediately see the entire width of a web page or a photo in its proper landscape aspect ratio."

  4. Re: FAKE

    Autor: megaseppl 10.01.17 - 17:00

    Ja!
    Wird sich nicht durchsetzen das Konzept!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Oberschleißheim bei München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 13,49€
  3. 45,99€ Release 04.12.
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

  1. Raumfahrt: Mars 2020 soll mit KI ausgestattet werden
    Raumfahrt
    Mars 2020 soll mit KI ausgestattet werden

    Ein Rover, der selbst weiß, was zu tun ist: Die Nasa plant, den Rover, der 2020 auf den Mars geschossen werden soll, mit KI auszustatten. Das soll den Rover selbstständiger machen.

  2. Wifi4EU: Mehr als 200 Kommunen erhalten kostenloses EU-WLAN
    Wifi4EU
    Mehr als 200 Kommunen erhalten kostenloses EU-WLAN

    Von Abtsgemünd bis Zinnowitz: Zahlreiche deutsche Städte und Gemeinden erhalten einen EU-Zuschuss für kostenloses WLAN. Europaweit kamen fast 3.000 Kommunen zum Zug.

  3. Galaxy A8S: Samsung stellt erstes Smartphone mit Kamera im Display vor
    Galaxy A8S
    Samsung stellt erstes Smartphone mit Kamera im Display vor

    Huawei hat mit dem Honor View 20 ein Smartphone mit Frontkamera im Display angekündigt, Samsung hingegen hat gleich ein Gerät vorgestellt: Das Galaxy A8S hat eine Öffnung im Display, in der die Frontkamera liegt - und umgeht damit die Notch.


  1. 15:45

  2. 15:30

  3. 15:15

  4. 14:35

  5. 14:00

  6. 13:16

  7. 12:01

  8. 11:55