1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Durchsuchungen…

Sie brauchen nur den NSAKEY

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sie brauchen nur den NSAKEY

    Autor: AlgorithMan 14.01.07 - 05:02

    googlet mal nach "NSAKEY" - auf Windows Rechner könnten die theoretisch schon uneingeschränkten Zugriff haben

    MSs Statements zu dem Thema halte ich für absolut unglaubwürdig, da sie schon allein drei verschiedene statements darüber abgegeben haben, wozu der gebraucht wird (mal für testzwecke nur in der beta, mal zur sicherheit vor datenverlust, mal fürs signieren von webseiten)

    Fakt ist jedenfalls: wer den NSAKEY hat, hat Zugriff auf alle Windows Rechner - egal, wozu der auch immer gut sein soll... ausserdem bedenken: NSA die amerikanische nationale sicherheitsbehörde und die haben an microsofts sicherheitssystemen mitentwickelt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. sepp.med gmbh, Forchheim
  4. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 13,50€
  2. 53,99€
  3. 4,26€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

  2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
    Investitionen
    VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

  3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
    Google
    Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

    Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


  1. 16:28

  2. 15:32

  3. 15:27

  4. 14:32

  5. 14:09

  6. 13:06

  7. 12:37

  8. 21:45