1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP baut Desktop-PC mit Touchscreen…

oh Mann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. oh Mann

    Autor: Fauler Sack 12.01.07 - 09:01

    Naja, ist ja nett das man das Gerät per Fingerzeig bedienen kann.

    Ich als alter Couchpotato sage nur: Wer braucht das????
    Ich will gefälligst eine Fernbedienung!!!
    Gerät einschalten, Fernbedienung geschnappt, auf die Couch gelegt und zappen....

    ...aber gut, wer zum Umschalten gerne aufstehen möchte... :-)))

  2. Re: oh Mann

    Autor: DJM. 12.01.07 - 09:07

    Fauler Sack schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich will gefälligst eine Fernbedienung!!!
    > Gerät einschalten, Fernbedienung geschnappt, auf
    > die Couch gelegt und zappen....

    Yeap, und am besten ist die Fernbedienung ähnlich wie die vom Wii ... dann hätte man auch grad den Maus-Ersatz.

  3. Re: oh Mann

    Autor: ChriDDel 12.01.07 - 09:09


    > Yeap, und am besten ist die Fernbedienung ähnlich
    > wie die vom Wii ... dann hätte man auch grad den
    > Maus-Ersatz.
    Es gibt Gyro Mäuse.
    Funktionieren wie der Wii kontroler. (teils zumindest)


  4. Re: oh Mann

    Autor: Langweilig 12.01.07 - 09:20

    Fauler Sack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...aber gut, wer zum Umschalten gerne aufstehen
    > möchte... :-)))


    "Im Lieferumfang enthalten ist nicht nur eine Fernbedienung, sondern auch noch eine schnurlose Maus und Tastatur sowie ein Stift zur Bedienung des Displays."


    beim nächstem Mal lesen wir den Artikel dann auch zu Ende ....

  5. Re: oh Mann

    Autor: SonicXT 12.01.07 - 11:02

    Langweilig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fauler Sack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...aber gut, wer zum Umschalten gerne
    > aufstehen
    > möchte... :-)))
    >
    > "Im Lieferumfang enthalten ist nicht nur eine
    > Fernbedienung, sondern auch noch eine schnurlose
    > Maus und Tastatur sowie ein Stift zur Bedienung
    > des Displays."
    >
    > beim nächstem Mal lesen wir den Artikel dann auch
    > zu Ende ....


    Das hat wahrscheinlich seine Hand nicht geschafft, dass Mausrädchen zu drehen um nach unten zu scrollen :P

  6. Re: oh Mann

    Autor: milchi 27.07.08 - 19:22

    DJM. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fauler Sack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich will gefälligst eine
    > Fernbedienung!!!
    > Gerät einschalten,
    > Fernbedienung geschnappt, auf
    > die Couch
    > gelegt und zappen....
    >
    > Yeap, und am besten ist die Fernbedienung ähnlich
    > wie die vom Wii ... dann hätte man auch grad den
    > Maus-Ersatz.

    und wozu dann noch dn touchscreen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  4. Netze BW GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  2. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  3. 50,99€
  4. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck