1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FUSE für MacOS X

FTP, WebDAV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FTP, WebDAV

    Autor: JJ 12.01.07 - 12:08

    Sehr schön. Kann dann bitte endlich mal ein kleines Dumm-User-Programm schreiben, dass einen FTP-Server als Laufwerk mountet? Biiiitttteeee! (Und vielleicht eine etwas schnellere WedDAV-Implementation.)

    Das FTP-write immer noch nicht im OS eingebaut ist, grenzt schon an Blödheit. Lesen geht ja schon lange...

    Was mich aber am meisten freut ist, dass damit auch (relativ) leicht preiswerte, schnelle (!) File-Server realisierbar sind. Trekstor hat ja schon den Anfang gemacht mit der Datastation x.ul (oder so ähnlich). Hat mächtig Speed, det janze. Allerdings gab's (zumindest auf dem Mac) wohl Probleme damit, ein Filesystem gleichzeitig mit vollen Berechtigungen auf zwei Clients zu mounten. So etwas sollte mit FUSE nun erheblich einfacher werden...

  2. Re: FTP, WebDAV

    Autor: Sven Janssen 12.01.07 - 13:07

    JJ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das FTP-write immer noch nicht im OS eingebaut
    > ist, grenzt schon an Blödheit. Lesen geht ja schon
    > lange...

    Warum grenzt das an Dummheit? Lies dir mal "man mount_ftp" durch.
    Du arbeites doch mit komplett anderen rechten lokal wie dir irgendein Provider auf deinem ftp account gibt. Bei korrekt eingerichteten ftp Servern im eigenen Netz kannst Du wunderbar auch auf ftp mounts schreiben.

    Und WebDAV finde ich nun nicht wirklich langsam. Einzig Apples iDisk schlafen einem die Füsse ein.

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  3. Re: FTP, WebDAV

    Autor: Dan 12.01.07 - 16:36

    Sven Janssen schrieb:
    > Warum grenzt das an Dummheit? Lies dir mal "man
    > mount_ftp" durch.
    > Du arbeites doch mit komplett anderen rechten
    > lokal wie dir irgendein Provider auf deinem ftp
    > account gibt. Bei korrekt eingerichteten ftp
    > Servern im eigenen Netz kannst Du wunderbar auch
    > auf ftp mounts schreiben.

    Das mag ja stimmen. Praxistauglich ist es allerdings nicht. Es geht ja gerade darum, bequem auf die Verzeichnisse z.b. bei irgendwelchen Webhostern zuzugreifen.
    Deswegen ist ja auch mal FTPFS erfunden worden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  4. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08