1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FUSE für MacOS X

FTP, WebDAV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FTP, WebDAV

    Autor: JJ 12.01.07 - 12:08

    Sehr schön. Kann dann bitte endlich mal ein kleines Dumm-User-Programm schreiben, dass einen FTP-Server als Laufwerk mountet? Biiiitttteeee! (Und vielleicht eine etwas schnellere WedDAV-Implementation.)

    Das FTP-write immer noch nicht im OS eingebaut ist, grenzt schon an Blödheit. Lesen geht ja schon lange...

    Was mich aber am meisten freut ist, dass damit auch (relativ) leicht preiswerte, schnelle (!) File-Server realisierbar sind. Trekstor hat ja schon den Anfang gemacht mit der Datastation x.ul (oder so ähnlich). Hat mächtig Speed, det janze. Allerdings gab's (zumindest auf dem Mac) wohl Probleme damit, ein Filesystem gleichzeitig mit vollen Berechtigungen auf zwei Clients zu mounten. So etwas sollte mit FUSE nun erheblich einfacher werden...

  2. Re: FTP, WebDAV

    Autor: Sven Janssen 12.01.07 - 13:07

    JJ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das FTP-write immer noch nicht im OS eingebaut
    > ist, grenzt schon an Blödheit. Lesen geht ja schon
    > lange...

    Warum grenzt das an Dummheit? Lies dir mal "man mount_ftp" durch.
    Du arbeites doch mit komplett anderen rechten lokal wie dir irgendein Provider auf deinem ftp account gibt. Bei korrekt eingerichteten ftp Servern im eigenen Netz kannst Du wunderbar auch auf ftp mounts schreiben.

    Und WebDAV finde ich nun nicht wirklich langsam. Einzig Apples iDisk schlafen einem die Füsse ein.

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  3. Re: FTP, WebDAV

    Autor: Dan 12.01.07 - 16:36

    Sven Janssen schrieb:
    > Warum grenzt das an Dummheit? Lies dir mal "man
    > mount_ftp" durch.
    > Du arbeites doch mit komplett anderen rechten
    > lokal wie dir irgendein Provider auf deinem ftp
    > account gibt. Bei korrekt eingerichteten ftp
    > Servern im eigenen Netz kannst Du wunderbar auch
    > auf ftp mounts schreiben.

    Das mag ja stimmen. Praxistauglich ist es allerdings nicht. Es geht ja gerade darum, bequem auf die Verzeichnisse z.b. bei irgendwelchen Webhostern zuzugreifen.
    Deswegen ist ja auch mal FTPFS erfunden worden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. ConceptPeople consulting gmbh, Hamburg
  4. Hays AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-42%) 25,99€
  3. (-28%) 17,99€
  4. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
    Apex Pro im Test
    Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

    Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
    2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
    3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    1. Raumfahrt: Die Esa lässt den Weltraum säubern
      Raumfahrt
      Die Esa lässt den Weltraum säubern

      Es ist voll in der Erdumlaufbahn: Immer mehr Satelliten kreisen im Orbit, und auch immer mehr Weltraumschrott. Die einzige Möglichkeit, des Problems Herr zu werden, ist laut Esa, ihn zu beseitigen. Für 2025 ist die erste europäische Aufräummission geplant.

    2. San José: Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
      San José
      Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst

      Nach Waymo und Uber testen auch deutsche Firmen selbstfahrende Taxiflotten in den USA. Bosch und Daimler geht es dabei nicht nur um die Entwicklung autonomer Autos.

    3. Sachsen-Anhalt: Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle
      Sachsen-Anhalt
      Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle

      Im Landkreis Börde hat das Großprojekt Glasfaserausbau von ARGE Breitband und DNS:NET ein erstes Teilgebiet fertiggestellt. Die Datenraten sind sehr hoch.


    1. 18:55

    2. 18:42

    3. 18:21

    4. 18:04

    5. 17:38

    6. 16:32

    7. 16:26

    8. 15:59