Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ansturm: Burning Crusade per…

monatliche Kosten?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. monatliche Kosten?

    Autor: Dolce vita 16.01.07 - 11:53

    Wie schaut es eigentlich mit den monatlichen Kosten aus?
    Liegen die immer noch bei 12 Euro im Monat?

  2. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Thor 16.01.07 - 12:01

    Dolce vita schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie schaut es eigentlich mit den monatlichen
    > Kosten aus?
    > Liegen die immer noch bei 12 Euro im Monat?

    Leider wesentlich höher:
    Hartz IV: ca. 400,-
    Mietzuschuss (1 Personen Haushalt) ca. 270,-
    Verwaltungskosten für einen
    Hartz IV Empfänger: ca 600,- (geraten)

    -> 1270€ kostet JEDER WoWler UNS Steuerzahler im Monat!

  3. Re: monatliche Kosten?

    Autor: tset 16.01.07 - 12:01

    JA


    Dolce vita schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie schaut es eigentlich mit den monatlichen
    > Kosten aus?
    > Liegen die immer noch bei 12 Euro im Monat?
    >


  4. Re: monatliche Kosten?

    Autor: tset 16.01.07 - 12:02

    Thor schrieb:
    Und Du bist ein Troll und kostest uns Nerven.


    -------------------------------------------------------
    > Dolce vita schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie schaut es eigentlich mit den
    > monatlichen
    > Kosten aus?
    > Liegen die immer
    > noch bei 12 Euro im Monat?
    >
    > Leider wesentlich höher:
    > Hartz IV: ca. 400,-
    > Mietzuschuss (1 Personen Haushalt) ca. 270,-
    > Verwaltungskosten für einen
    > Hartz IV Empfänger: ca 600,- (geraten)
    >
    > -> 1270€ kostet JEDER WoWler UNS
    > Steuerzahler im Monat!
    >


  5. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Dolce vita 16.01.07 - 12:06

    Na das nenne ich mal eine ordentliche Gelddruckmaschine.

    Ein sehr kostspieliges Hobby.

  6. Re: monatliche Kosten?

    Autor: DrFluff 16.01.07 - 12:12

    Dolce vita schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na das nenne ich mal eine ordentliche
    > Gelddruckmaschine.
    >
    > Ein sehr kostspieliges Hobby.
    >
    >


    Also mir fallen teurere Hobbys ein.
    Autotuneing?
    Zeug(Münzen, Comics, DVDs ...) sammeln?
    Rauchen?
    Musikhören ohne P2P?
    ...

  7. Re: monatliche Kosten?

    Autor: dubadub 16.01.07 - 12:20

    12€ /MOnat kostspielig? Das rauchen andere an einem Tag weg oder zumindest fast. Kippen kosten deutlich mehr, Sprit kostet deutlich mehr, Monatskarten für den Bus auch. Bin kein WoW Spieler (Langweilig auf Dauer) aber sehe 12€ nicht als teuer.

    DrFluff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dolce vita schrieb:


    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na das nenne ich mal eine ordentliche
    >
    > Gelddruckmaschine.
    >
    > Ein sehr
    > kostspieliges Hobby.
    >

  8. Re: monatliche Kosten?

    Autor: arbeitender WoW-Spieler 16.01.07 - 12:25

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...
    Warum musst Du deine kleingeistigen und beschränkten Kommentare hier posten, wenn Du dafür nicht eine Sekunde deinen Kopf benutzt hast?

    Ich spiele WoW mittlerweile auch gut zwei Jahre und bin vollzeitberufstätig. Das Spiel ist auch für Gelegenheitsspieler gut geeignet und somit auch für Berufstätige. Ich kenne genügend Spieler die neben der Arbeit und der eigenen Familie noch Zeit finden ihrem Hobby nachzugehen. Die Familien sind trotzdem glücklich, es gilt den Mittelweg zu finden und jedem seine Freiheiten zu lassen. WoW bietet ein großes Entspannungspotential, bei dem soziale Aspekte nicht zu kurz kommen.
    Das es immer extreme Beispiele gibt lässt sich nicht leugnen, doch alle mit "JEDER WoWler" über einen Kamm zu scheren, ist der größte Schwachsinn den es gibt.

    Wir haben Spaß an einem Spiel, andere tunen in der Freizeit ihre Autos, ein paar rennen in mittelalterlichen Kostümen durch die Gegend um mit Kanonen rumzuballern, andere sammeln Postkarten, tausende hocken jedes Wochenende vor der Glotze und schauen Autorennen oder gehen in Fußballstadien um 90 Minuten lang Erwachsene beim Ballspielen zuzuschauen und wieder andere Randalieren jedes Wochenende besoffen in irgendwelchen Diskotheken. Warum lasst ihr nicht jedem das Seine? Wir haben alle irgendwelche Macken, nur einige können das rumpöbeln nicht lassen, wer denn die Größte hat.

    Viele Grüße
    ein berufstätiger mit einem spaßbringendem Hobby ;)

  9. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Ember 16.01.07 - 12:27

    Reicht ja schon einmal pro Monat abends wegzugehen - Club-Eintritt + 2 bis 5 Bier sind üblicherweise schon mehr.

  10. Re: monatliche Kosten?

    Autor: sparvar 16.01.07 - 12:38

    Dolce vita schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na das nenne ich mal eine ordentliche
    > Gelddruckmaschine.
    >
    > Ein sehr kostspieliges Hobby.

    Blödsinn!!!

    außer schlafen ist kaum was günstiger als das :)

  11. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Kouta 16.01.07 - 12:39

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dolce vita schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > bullshit

    langweilig..

  12. Re: monatliche Kosten?

    Autor: NeoTiger 16.01.07 - 12:40

    Dolce vita schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na das nenne ich mal eine ordentliche
    > Gelddruckmaschine.
    >
    > Ein sehr kostspieliges Hobby.

    Nicht wirklich. Mit den 12 Euro im Monat bekommt man ein Spiel, mit dem man sich so gut beschäftigen kann, dass man dafür ziemlich viel andere teure Freizeitvergnügen (Disco, Kino, Videothek, Bücher, andere PC-Spiele, etc.) einsparen kann.

    Dass man dadurch natürlich auch Gefahr läuft eine ziemlich einseitige Freizeitbeschäftigung zu haben, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

  13. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Gamer3 16.01.07 - 13:06


    >
    > Viele Grüße
    > ein berufstätiger mit einem spaßbringendem Hobby
    > ;)

    Der zum lachen in den Keller geht?

  14. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Agis 16.01.07 - 14:27

    Dolce vita schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na das nenne ich mal eine ordentliche
    > Gelddruckmaschine.
    >
    > Ein sehr kostspieliges Hobby.

    Dann solltest du lieber nicht mal Fahrradfahren. Wenn ich mir durchrechne wieviel mich im Monat das Mountainbikefahren kostet komme ich insgesamt pro Jahr gemittelt auf mehr als 12€/Monat.

    Achso:
    BLABLA Sport ist Schlecht, Verletzungsgefahr, Schon zig Prellungen gehabt, Ein schickes Rad ist unbezahlbar, blablaheul. Meine Freunde wollen mit mir nicht Fahren weil ich für sie "krank" bin. Jetzt wohne ich alleine, habe keine Freunde nur mein Bike steht im Wohnzimmer. Jetzt ist Winter ich fahre nicht mehr so viel. Und ich bin sooo toll weil ich es geschafft habe nicht mehr so viel MTB zu fahrn. Und alle anderen MTBler sind kranke Nerds die sich immernoch für 2.500€ ein Mountainbike kaufen.
    blablaheul

  15. Re: monatliche Kosten?

    Autor: flaXx0r 16.01.07 - 15:58

    Ember schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Reicht ja schon einmal pro Monat abends wegzugehen
    > - Club-Eintritt + 2 bis 5 Bier sind üblicherweise
    > schon mehr.


    Na da zock ich lieber nen ganzen Monat wOw statt den 2 Bier ne? xD

  16. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Rost 16.01.07 - 16:09

    Dolce vita schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na das nenne ich mal eine ordentliche
    > Gelddruckmaschine.
    >
    > Ein sehr kostspieliges Hobby.

    Wenn das für dich schon ein kostspieliges Hobby ist, dann gehe ich mal stillschweigend davon aus, daß du Nichtraucher bist, keinen Alkohol trinkst, kein Handy besitzt, jede Wegstrecke zu Fuß zurücklegst, dir immer selber die Palme schüttelst und deine Kleidung grundsätzlich aus der Kleidersammlung holst.

    Und nimm' den Daumen aus dem Mund :-(

  17. Re: monatliche Kosten?

    Autor: blub 16.01.07 - 16:12

    Ha wenn er das konsequent durchzieht kann er sich mit 40 zur Ruhe setzen :P

    Rost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dolce vita schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na das nenne ich mal eine ordentliche
    >
    > Gelddruckmaschine.
    >
    > Ein sehr
    > kostspieliges Hobby.
    >
    > Wenn das für dich schon ein kostspieliges Hobby
    > ist, dann gehe ich mal stillschweigend davon aus,
    > daß du Nichtraucher bist, keinen Alkohol trinkst,
    > kein Handy besitzt, jede Wegstrecke zu Fuß
    > zurücklegst, dir immer selber die Palme schüttelst
    > und deine Kleidung grundsätzlich aus der
    > Kleidersammlung holst.
    >
    > Und nimm' den Daumen aus dem Mund :-(
    >
    >


  18. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Thor 16.01.07 - 16:25

    flaXx0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na da zock ich lieber nen ganzen Monat wOw statt
    > den 2 Bier ne? xD

    Genau DAS ist der Punkt ;)

  19. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Cespenar 16.01.07 - 16:32

    tset schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thor schrieb:
    > Und Du bist ein Troll und kostest uns Nerven.
    >
    >

    ++

  20. Re: monatliche Kosten?

    Autor: Howie 16.01.07 - 21:00

    Gamer3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    > Viele Grüße
    > ein berufstätiger
    > mit einem spaßbringendem Hobby
    > ;)
    >
    > Der zum lachen in den Keller geht?

    So what?


  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 11,99€
  2. 8,49€
  3. 4,99€
  4. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
Leistungsschutzrecht
Das Lügen geht weiter

Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Indiegames-Rundschau: Zwischen Fließband und Wanderlust
    Indiegames-Rundschau
    Zwischen Fließband und Wanderlust

    In Satisfactory bauen wir die perfekte Fabrik, in Outward packen wir den Rucksack und Baba Is You fordert unsere grauen Zellen - die Indiegames-Rundschau stellt besonders interessante Neuheiten im April vor.

  2. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
    Lokaler Netzbetreiber
    Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

    Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

  3. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
    Volkswagen
    5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.


  1. 09:00

  2. 19:10

  3. 18:20

  4. 17:59

  5. 16:31

  6. 15:32

  7. 14:56

  8. 14:41