1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Tesla…

Kosten schlecht bezahlter Mitarbeiter senken

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kosten schlecht bezahlter Mitarbeiter senken

    Autor: luke93 30.06.22 - 07:20

    Ist bei einem Netto-Jahresgewinn von 5,5 Milliarden ja auch wirklich elementar wichtig.

  2. Re: Kosten schlecht bezahlter Mitarbeiter senken

    Autor: ApfelBirneHund123 30.06.22 - 13:47

    Ökonomie 101- Bücher sollten in Schulen zur Pflichtlektüre gehören.

  3. Re: Kosten schlecht bezahlter Mitarbeiter senken

    Autor: berritorre 30.06.22 - 22:16

    Zum einen: Wozu sollte ein Unternehmen Abteilungen die sie offensichtlich nicht mehr brauchen weiter beschäftigen? Also entweder die Leute in ander Jobs im Unternehmen stecken, und wenn das nicht geht, dann halt entlassen. In den USA sehr leicht, in Deutschland etwas schwieriger.

    Aber ich vermute ja mal, dass diese Jobs nicht komplett weg sein werden, sie werden nur woanders sein.

    San Matteo ist ja eher ein teurer Standort. Hier mal ein grober Vergleich auf Basis der Lebenshaltungskosten:
    https://www.bestplaces.net/cost_of_living/city/california/san_mateo
    https://www.bestplaces.net/cost_of_living/city/new_york/buffalo

    San Mateo liegt mit 270 Punkten doch recht weit über dem amerikanischen Durchschnitt (100 Punkte), Buffalo, NY liegt deutlich unter dem amerikanischen Durchschnitt (80 Punkte).

    Ich gehe davon aus, dass man auch im Buffalo Leute findet, die für diesen Job qualifiziert sind. Für den gleichen Lohn könnten diese in Buffalo und Umgebung wesentlich besser leben als die Kollegen in San Matteo. Gehe also davon aus, dass es in Buffalo vermutlich leichter ist Leute zu finden und vermutlich auch die Fluktuation geringer ist.

    Meiner Meinung nach ergibt es keinen Sinn gerade in San Matteo eine Abteilung von 200+ Mitarbeitern zu haben, deren Jobs nur wenig Qualifikation braucht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fullstack-Developer (m/w/d) mit Frontend-Fokus
    Medion AG, Essen
  2. Teamleiter (m/w/d) IT-Service Desk / Benutzer- und Problemmanagement
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
  3. Fachinformatikerin / Fachinformatiker - Datenverarbeitung
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Systemmanager (m/w/d) SAP BW
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 799€ (Tiefstpreis)
  2. (u. a. Intel Core i7 12700K für 359€ statt 382,88€ im Vergleich, und MSI MAG Z790 Tomahawk...
  3. 129€ (Bestpreis, Vergleichspreis 142,19€)
  4. (u. a. WD Black SN750 SE 500 GB inkl. Battlefield 2042 für 59,90€ statt 94€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de