1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ron Gilbert: Chefentwickler von…

Du wirst es hassen, aber du wirst es spielen und du wirst glücklich sein.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Du wirst es hassen, aber du wirst es spielen und du wirst glücklich sein.

    Autor: Buskerboy 03.07.22 - 22:47

    Ich bin von der Graphik in RTMI enttäuscht und das hat nichts mit Vektor vs. Pixel zu tun. Der kubistische Stil erinnert an die düsteren Zeiten sowjetischer Propaganda, was aktuell wohl eher abschreckt. Bei Rex Crowle ist klar, dass man mit massiver Provokation konfrontiert wird, aber diese kann ich nur begrenzt auf mich wirken lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich Freude daran habe, dieses obszöne Zerrbild von Guy Threepwood tagelang durch eine psychotische Grafikwelt steuern zu müssen. Insbesondere befürchte ich, dass die Story selbst von Zynismus und Düsternis geprägt ist und der Charme und Witz früherer Tage weitgehend auf der Strecke bleibt. Ich weiß nicht, was Ron Gilbert über die Jahre widerfahren ist, dass er uns dies nun antut. Vielleicht ist der Trailer ja nur begrenzt aussagekräftig aber ich glaube nicht, dass Ron am Design noch irgendwas entschärft, der zieht das gnadenlos durch. Das ist so schade. Nach den deprimierenden letzten Jahren hätten sich viele bestimmt mal was Schönes gewünscht. Dennoch werden manche die Kröte schlucken, über ihren Schatten springen, die Seelenlosigkeit verdrängen. Und dann werden sie sich mit dem hässlichen Entlein schon arrangieren.

  2. Re: Du wirst es hassen, aber du wirst es spielen und du wirst glücklich sein.

    Autor: glmuser 04.07.22 - 00:04

    >Der kubistische Stil erinnert an die düsteren Zeiten
    > sowjetischer Propaganda
    Nein, Kubismus kommt aus Frankreich und ist aus dem absoluten Anfang des 20. Jahrhunderts.
    Sozialistischer Realismus oder Agitpop sind was in der sowjetischen Propaganda verbreitet war, und hat nun wirklich nichts mit Kubismus gemein!

  3. Re: Du wirst es hassen, aber du wirst es spielen und du wirst glücklich sein.

    Autor: Buskerboy 04.07.22 - 08:17

    Korrekt. Man kann es durchaus genauer aufschlüsseln. Der Kubismus selbst war zur für Russland nicht direkt relevant, hatte aber wesentlichen Einfluss auf den Kubofuturismus und, darauf folgend, die Abstraktion durch den Suprematismus in Russland. Im Kubofuturismus hat man, mehr noch als beim Kubismus selbst, die einschüchternde Linienführung, die sperrige Darstellung eigentlich filigraner Objekte und die mangelnde Tiefe. Sämtliche Elemente wirken sehr abstrakt und miteinander verschmolzen. Und das haben wir auch in RMTI. Die Grafik wirkt bedrohlich, einengend und depressiv. Zumindest in dem kleinen Teil, den man im Trailer sehen kann. Manche Spielfiguren, insbesondere Guy, wirken seelenlos und vielleicht ist es schwierig, eine emotionale Verbindung zu diesem Charakter herzustellen und ihn mit Freude zu steuern. Auf jeden Fall wird es ein unbequemes Spiel und das ist es wohl, was Ron wollte, vielleicht auch um Hype zu erzeugen. Man muss nicht nur mit den Puzzles "kämpfen", sondern auch noch mit der eigenen Abneigung gegen die agitative Grafik. Bis Ron und Rex den Spieler schließlich "kassiert" haben und er in ihrer Welt angekommen ist. Denn ist die Seele verkauft und man merkt es nicht mal mehr. Das kann durchaus klappen, wird aber für viele kein Spaß werden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg
  2. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de