Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZoneAlarm Internet Security Suite in…

Die beste Firewall

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die beste Firewall

    Autor: UweS. 17.01.07 - 11:58

    ist immer noch 'human brain' V2.0

  2. Re: Die beste Firewall

    Autor: hulz 17.01.07 - 12:02

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0

    War mir gar nicht klar, daß man mit dem Hirn per Internet ankommende Datenpakete blocken kann...


  3. Re: Die beste Firewall

    Autor: Ablacher 17.01.07 - 12:08

    hulz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War mir gar nicht klar, daß man mit dem Hirn per
    > Internet ankommende Datenpakete blocken kann...

    Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht, ohne daß man es braucht und schon kann man sich einen Paketfilter sparen.
    Wer das nicht kann oder nicht will, der nehme die Windows-"Firewall" (die ein Paketfilter ist, ein sehr brauchbarer) und spare sich die Schmerzen, die bei Produkten von Drittanbietern unweigerlich anfallen.

  4. Re: Die beste Firewall

    Autor: Dialerwatch 17.01.07 - 12:14

    > Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben
    > gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht,
    > ohne daß man es braucht und schon kann man sich
    > einen Paketfilter sparen.

    Ein immer noch ganz nettes altes Tool dafür:
    http://www.dingens.org

  5. Re: Die beste Firewall

    Autor: hagbard.c 17.01.07 - 12:30

    Dialerwatch schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ein immer noch ganz nettes altes Tool dafür:
    > www.dingens.org

    der etwas erfahreren Benutzer kann sich auf www.ntsvcfg.de auch das script laden (und notfalls anpassen) auf dem das obrige tool basiert.
    hab neulich mein rechner platt gemacht und danach gleich mit dem script die unnötigen dienste ausgeschaltet. so kann ich getrost auf zonealarm und das andere zeug verzichten. windows-firewall reicht.

  6. Re: Die beste Firewall

    Autor: Tamtaratam 17.01.07 - 12:48

    Ablacher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben
    > gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht,

    Dazu muß man erst mal wissen, was Dein ALLES mit Sicherheit ausschließt um auf das zu kommen, was Dein ALLES so einschließt.


  7. Re: Die beste Firewall

    Autor: 345435634 17.01.07 - 12:52

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0


    RICHTIG! Deswegen habe ich bei mir auch keinen solchen Müll installiert.

  8. Re: Die beste Firewall

    Autor: Pilgervater 17.01.07 - 12:55

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0


    iptables

  9. Re: Die beste Firewall

    Autor: Ablacher 17.01.07 - 13:00

    Tamtaratam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dazu muß man erst mal wissen, was Dein ALLES mit
    > Sicherheit ausschließt um auf das zu kommen, was
    > Dein ALLES so einschließt.

    Umgekehrt geht's auch. Wir sprechen von Windows. Ergo meine ich höchstwahrscheinlich die Windows-Dienste.

    Otto Normaluser wird wohl eher selten Serveranwendungen laufen haben.

    Tools wurden ja oben bereits genannt.

  10. gibt es leider nur für linux

    Autor: x1XX1x 17.01.07 - 13:07

    nutz unter windows also nicht soooo viel.

  11. Re: Die beste Firewall

    Autor: Pickel 17.01.07 - 13:33

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0


    ne, ...ist immer noch "Stecker raus v1.0"

  12. Re: Die beste Firewall

    Autor: Fireball 17.01.07 - 14:13

    Ablacher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hulz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > War mir gar nicht klar, daß man mit dem Hirn
    > per
    > Internet ankommende Datenpakete blocken
    > kann...
    >
    > Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben
    > gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht,
    > ohne daß man es braucht und schon kann man sich
    > einen Paketfilter sparen.
    > Wer das nicht kann oder nicht will, der nehme die
    > Windows-"Firewall" (die ein Paketfilter ist, ein
    > sehr brauchbarer) und spare sich die Schmerzen,
    > die bei Produkten von Drittanbietern unweigerlich
    > anfallen.
    >

    Ungefähr so clever wie: Man stellt sein Auto dort ab wo nie ein Autodieb hinkommt... viel Glück!!!!! DU wirst es brauchen!


  13. Re: Die beste Firewall

    Autor: Ablacher 18.01.07 - 09:42

    Fireball schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ungefähr so clever wie: Man stellt sein Auto dort
    > ab wo nie ein Autodieb hinkommt... viel
    > Glück!!!!! DU wirst es brauchen!

    Der Vergleich ist - Verzeihung - saudumm. Aber Du darfst gerne darlegen, wie ein PC über das Internet angegriffen werden soll, wenn kein Dienst lauscht. (Damit wäre das Auto abgeschlossen.) Browser-Exploits zählen nicht, die blockt ein Paketfilter genausowenig. Mailwürmer und ähnlicher Mist auch nicht, auch die blockt ein Paketfilter nicht. Viel Freude dabei.

    Ich brauche kein Glück; ich konfiguriere meine Kisten lieber korrekt.

  14. Re: Die beste Firewall

    Autor: Lall 22.04.07 - 22:14

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0

    Dummes Geschwätz, da man oft gar nicht beurteilen kann, welche Programme ohne Wissen des Nutzers Kontakt zum Internet aufnehmen. Das können ganz normale allseits benutzte Produkte sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden), Schallstadt
  2. BWI GmbH, Meckenheim, Wilhelmshaven, Frankfurt
  3. MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  4. European IT Consultancy EITCO GmbH, Bonn, Berlin, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,67€
  2. 47,95€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
    Online-Banking
    In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

    Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
    Von Andreas Sebayang

    1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
      Trotz US-Kampagne
      Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

      Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

    2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
      5G
      Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

      UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

    3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
      Copyright
      Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

      Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


    1. 19:00

    2. 17:41

    3. 16:20

    4. 16:05

    5. 16:00

    6. 15:50

    7. 15:43

    8. 15:00