Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZoneAlarm Internet Security Suite in…

Die beste Firewall

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die beste Firewall

    Autor: UweS. 17.01.07 - 11:58

    ist immer noch 'human brain' V2.0

  2. Re: Die beste Firewall

    Autor: hulz 17.01.07 - 12:02

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0

    War mir gar nicht klar, daß man mit dem Hirn per Internet ankommende Datenpakete blocken kann...


  3. Re: Die beste Firewall

    Autor: Ablacher 17.01.07 - 12:08

    hulz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War mir gar nicht klar, daß man mit dem Hirn per
    > Internet ankommende Datenpakete blocken kann...

    Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht, ohne daß man es braucht und schon kann man sich einen Paketfilter sparen.
    Wer das nicht kann oder nicht will, der nehme die Windows-"Firewall" (die ein Paketfilter ist, ein sehr brauchbarer) und spare sich die Schmerzen, die bei Produkten von Drittanbietern unweigerlich anfallen.

  4. Re: Die beste Firewall

    Autor: Dialerwatch 17.01.07 - 12:14

    > Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben
    > gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht,
    > ohne daß man es braucht und schon kann man sich
    > einen Paketfilter sparen.

    Ein immer noch ganz nettes altes Tool dafür:
    http://www.dingens.org

  5. Re: Die beste Firewall

    Autor: hagbard.c 17.01.07 - 12:30

    Dialerwatch schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ein immer noch ganz nettes altes Tool dafür:
    > www.dingens.org

    der etwas erfahreren Benutzer kann sich auf www.ntsvcfg.de auch das script laden (und notfalls anpassen) auf dem das obrige tool basiert.
    hab neulich mein rechner platt gemacht und danach gleich mit dem script die unnötigen dienste ausgeschaltet. so kann ich getrost auf zonealarm und das andere zeug verzichten. windows-firewall reicht.

  6. Re: Die beste Firewall

    Autor: Tamtaratam 17.01.07 - 12:48

    Ablacher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben
    > gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht,

    Dazu muß man erst mal wissen, was Dein ALLES mit Sicherheit ausschließt um auf das zu kommen, was Dein ALLES so einschließt.


  7. Re: Die beste Firewall

    Autor: 345435634 17.01.07 - 12:52

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0


    RICHTIG! Deswegen habe ich bei mir auch keinen solchen Müll installiert.

  8. Re: Die beste Firewall

    Autor: Pilgervater 17.01.07 - 12:55

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0


    iptables

  9. Re: Die beste Firewall

    Autor: Ablacher 17.01.07 - 13:00

    Tamtaratam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dazu muß man erst mal wissen, was Dein ALLES mit
    > Sicherheit ausschließt um auf das zu kommen, was
    > Dein ALLES so einschließt.

    Umgekehrt geht's auch. Wir sprechen von Windows. Ergo meine ich höchstwahrscheinlich die Windows-Dienste.

    Otto Normaluser wird wohl eher selten Serveranwendungen laufen haben.

    Tools wurden ja oben bereits genannt.

  10. gibt es leider nur für linux

    Autor: x1XX1x 17.01.07 - 13:07

    nutz unter windows also nicht soooo viel.

  11. Re: Die beste Firewall

    Autor: Pickel 17.01.07 - 13:33

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0


    ne, ...ist immer noch "Stecker raus v1.0"

  12. Re: Die beste Firewall

    Autor: Fireball 17.01.07 - 14:13

    Ablacher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hulz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > War mir gar nicht klar, daß man mit dem Hirn
    > per
    > Internet ankommende Datenpakete blocken
    > kann...
    >
    > Man schaltet unter Benutzung seines von DemDaOben
    > gegebenen Hirns alles ab, was am Internet lauscht,
    > ohne daß man es braucht und schon kann man sich
    > einen Paketfilter sparen.
    > Wer das nicht kann oder nicht will, der nehme die
    > Windows-"Firewall" (die ein Paketfilter ist, ein
    > sehr brauchbarer) und spare sich die Schmerzen,
    > die bei Produkten von Drittanbietern unweigerlich
    > anfallen.
    >

    Ungefähr so clever wie: Man stellt sein Auto dort ab wo nie ein Autodieb hinkommt... viel Glück!!!!! DU wirst es brauchen!


  13. Re: Die beste Firewall

    Autor: Ablacher 18.01.07 - 09:42

    Fireball schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ungefähr so clever wie: Man stellt sein Auto dort
    > ab wo nie ein Autodieb hinkommt... viel
    > Glück!!!!! DU wirst es brauchen!

    Der Vergleich ist - Verzeihung - saudumm. Aber Du darfst gerne darlegen, wie ein PC über das Internet angegriffen werden soll, wenn kein Dienst lauscht. (Damit wäre das Auto abgeschlossen.) Browser-Exploits zählen nicht, die blockt ein Paketfilter genausowenig. Mailwürmer und ähnlicher Mist auch nicht, auch die blockt ein Paketfilter nicht. Viel Freude dabei.

    Ich brauche kein Glück; ich konfiguriere meine Kisten lieber korrekt.

  14. Re: Die beste Firewall

    Autor: Lall 22.04.07 - 22:14

    UweS. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist immer noch 'human brain' V2.0

    Dummes Geschwätz, da man oft gar nicht beurteilen kann, welche Programme ohne Wissen des Nutzers Kontakt zum Internet aufnehmen. Das können ganz normale allseits benutzte Produkte sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GÖRLITZ AG, Koblenz
  2. JOB AG Technology Service GmbH, Münster
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. AGCO GmbH, Marktoberdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 529€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden
    Supply-Chain-Angriff
    Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips.

  2. IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
    IT an Schulen
    Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

    Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert.

  3. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:13

  8. 13:57