Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1&1 hat weiter Probleme (Update)

Außerordentliche Kündigung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Außerordentliche Kündigung

    Autor: carl47 19.01.07 - 08:42

    Hat mal jemand nachgesehen, ab wann ein außerordentlicher Kündigungsgrund besteht?

  2. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: loller 19.01.07 - 08:53

    carl47 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat mal jemand nachgesehen, ab wann ein
    > außerordentlicher Kündigungsgrund besteht?


    Zitat aus den AGB:

    2. Leistungspflichten
    2.1
    1&1 gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner Server von 99% im Jahresmittel.


    - Ich glab die Grenze ist geknackt...

    Allerdings stellt sich für mich die Frage wohin umziehen?

  3. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: Lutze1233321424124 19.01.07 - 09:11

    loller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > carl47 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat mal jemand nachgesehen, ab wann ein
    >
    > außerordentlicher Kündigungsgrund besteht?
    >
    > Zitat aus den AGB:
    >
    > 2. Leistungspflichten
    > 2.1
    > 1&1 gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner
    > Server von 99% im Jahresmittel.
    >
    > - Ich glab die Grenze ist geknackt...
    >
    > Allerdings stellt sich für mich die Frage wohin
    > umziehen?


    Nun ich bin bei bytecamp und außerodentlich zufrieden ... bisher noch nie wat jewesen :)

    Grüsse Lutz

  4. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: @ 19.01.07 - 09:41

    Kunde? Oder angestellt?

    Lutze1233321424124 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > loller schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > carl47 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hat mal jemand nachgesehen,
    > ab wann ein
    >
    > außerordentlicher
    > Kündigungsgrund besteht?
    >
    > Zitat
    > aus den AGB:
    >
    > 2. Leistungspflichten
    >
    > 2.1
    > 1&1 gewährleistet eine
    > Erreichbarkeit seiner
    > Server von 99% im
    > Jahresmittel.
    >
    > - Ich glab die
    > Grenze ist geknackt...
    >
    > Allerdings
    > stellt sich für mich die Frage wohin
    >
    > umziehen?
    >
    > Nun ich bin bei bytecamp und außerodentlich
    > zufrieden ... bisher noch nie wat jewesen :)
    >
    > Grüsse Lutz


  5. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: loller 19.01.07 - 09:56

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kunde? Oder angestellt?
    >

    lol ;)

  6. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: Micky 19.01.07 - 10:43

    loller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > carl47 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat mal jemand nachgesehen, ab wann ein
    >
    > außerordentlicher Kündigungsgrund besteht?
    >
    > Zitat aus den AGB:
    >
    > 2. Leistungspflichten
    > 2.1
    > 1&1 gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner
    > Server von 99% im Jahresmittel.
    >
    > - Ich glab die Grenze ist geknackt...
    >
    > Allerdings stellt sich für mich die Frage wohin
    > umziehen?


    Hatt schon jemand seine außerordentliche Kündigung abgeschickt?

  7. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: bunneh 19.01.07 - 10:50

    Micky schrieb:

    > Hatt schon jemand seine außerordentliche Kündigung
    > abgeschickt?


    Kommt da eine autom. Bestätigung per Mail? :p

  8. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: sorin 19.01.07 - 12:55

    loller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > carl47 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat mal jemand nachgesehen, ab wann ein
    >
    > außerordentlicher Kündigungsgrund besteht?
    >
    > Zitat aus den AGB:
    >
    > 2. Leistungspflichten
    > 2.1
    > 1&1 gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner
    > Server von 99% im Jahresmittel.
    >
    > - Ich glab die Grenze ist geknackt...
    >
    > Allerdings stellt sich für mich die Frage wohin
    > umziehen?

    Die 99% sind noch lange nicht erreicht. Geht man von 365 Tagen im Jahr aus, dürften die Server also bei 99% zugesicherter Erreichbarkeit im Jahresmittel für fast 4 Tage oder genauer 87,6 Stunden komplett ausfallen. Das ist hier 1. nicht der Fall und 2. ist auch nur ein Teil der angebotenen Leistung (nämlich E-Mail-Empfang) betroffen. Eine Kündigung wird also nicht so einfach durchgehen.
    Tja, schade schade.. ich hätte auch gerne gekündigt.

  9. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: loller 19.01.07 - 13:15

    sorin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > loller schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > carl47 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hat mal jemand nachgesehen,
    > ab wann ein
    >
    > außerordentlicher
    > Kündigungsgrund besteht?
    >
    > Zitat
    > aus den AGB:
    >
    > 2. Leistungspflichten
    >
    > 2.1
    > 1&1 gewährleistet eine
    > Erreichbarkeit seiner
    > Server von 99% im
    > Jahresmittel.
    >
    > - Ich glab die
    > Grenze ist geknackt...
    >
    > Allerdings
    > stellt sich für mich die Frage wohin
    >
    > umziehen?
    >
    > Die 99% sind noch lange nicht erreicht. Geht man
    > von 365 Tagen im Jahr aus, dürften die Server also
    > bei 99% zugesicherter Erreichbarkeit im
    > Jahresmittel für fast 4 Tage oder genauer 87,6
    > Stunden komplett ausfallen. Das ist hier 1. nicht
    > der Fall und 2. ist auch nur ein Teil der
    > angebotenen Leistung (nämlich E-Mail-Empfang)
    > betroffen. Eine Kündigung wird also nicht so
    > einfach durchgehen.
    > Tja, schade schade.. ich hätte auch gerne
    > gekündigt.



    Naja, von Montag bis Freitag sind es schon mindestens vier Tage, im übrigen gabs ja letzte Woche schon Problemchen

    Ich sitze hier nicht Nachts vor der Kiste um zu prüfen ob das System zwischen zwei und drei Uhr mal zufällig läuft!

    und wenn in den AGB steht

    "1&1 gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner Server von 99% im Jahresmittel."

    dann ist mir egal wo deren Mailsystem läuft, für mich ist das ein server

    das mit dem "Teil" der Leistung ist jawohl auch Quatsch, was zählt ist der Vertrag und der geht über ein komplettes Paket.

    Wenn der Mailverkehr nicht funktioniert, ist das ganze Produkt unbrauchbar!

  10. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: hotzenplotz6899 19.01.07 - 13:51

    bei dem auszug wurde der satz der danach folgt vergessen. der schränkt nämlich auch die 99% wieder ein....also immer erstmal alles lesen und dann...ne? schönes wochenende.


    "...Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von 1&1 liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) nicht zu erreichen ist. 1&1 kann den Zugang zu den Leistungen beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern."

    gefunden:
    http://www.abakus-internet-marketing.de/foren/viewtopic/t-36848/start-90.html

  11. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: Mondblut 19.01.07 - 14:07

    Mal nen anderen Grund:

    Da 1&1 es ja nicht fuer noetig gehalten hatte, siene Kunden ueber die Erhoehung ihrer Preise zu informieren (Stiwchwort: Mehrwertsteuer), koennte man doch dies als außerordentlichen Kuendingungsgrund ansehen, oder taeusche ich mich da?

  12. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: Mondblut 19.01.07 - 14:07

    *Doppelpost*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.01.07 14:08 durch Mondblut.

  13. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: loller 19.01.07 - 14:32

    hotzenplotz6899 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bei dem auszug wurde der satz der danach folgt
    > vergessen. der schränkt nämlich auch die 99%
    > wieder ein....also immer erstmal alles lesen und
    > dann...ne? schönes wochenende.
    >
    >

    a)
    > "...Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der
    > Server aufgrund von technischen oder sonstigen
    > Problemen, die nicht im Einflussbereich von
    > 1&1 liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter
    > etc.) nicht zu erreichen ist.

    b)
    > 1&1 kann den
    > Zugang zu den Leistungen beschränken, sofern die
    > Sicherheit des Netzbetriebes, die
    > Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere
    > die Vermeidung schwerwiegender Störungen des
    > Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies
    > erfordern."
    >
    > gefunden:
    > www.abakus-internet-marketing.de

    Hallo Hotzenplotz,

    bitte dann auch das lesen:

    http://www.1und1.de/index.php?&srcArea=ln&page=kundeninfo

    "... Nach einem am Dienstag durchgeführten notwendigen Update der E-Mail-Server-Software laufen die Software-Caches, die zur Zwischenspeicherung der E-Mails dienen, noch nicht stabil.

    Dadurch treten seit Donnerstag Nachmittag erneut Störungen beim Abruf der E-Mails per POP3, IMAP oder Webmailer auf. Nur ein Teil der Mailbox-Abrufe kann bedient werden. ... "

    zu a) (Markierung oben)
    1&1 hat also SELBST ein update eingespielt, damit fällt a) weg.

    zu b)
    b) fällt auch flach, da 1&1 selbst schreibt, es treten durch das eingespielte (fehlerhafte?) Update Störungen auf.

    Also keine "gewollte" Beschränkung der Leistungen...


    Selber schönes Wochenende ;)

  14. Außerordentliche Kündigung

    Autor: Klugscheisser 19.01.07 - 14:45

    Wenn die doch alle so unzuverlässig und sowieso viel zu teuer sind, warum stellt ihr kleinen Dummschwätzer euch nicht eure eigenen Server hin und sorgt dann für eine Verfügbarkeit von 100%.
    Und wenn ihr mir die für mindestens ein Jahr nachweisst dann kauf ich vielleicht sogar bei euch.
    Ihr geht mir so auf den Sack mit eurer "Alles Scheisse" Laberei und das kurz vorm Wochenende....

  15. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: loller 19.01.07 - 15:01

    Klugscheisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn die doch alle so unzuverlässig und sowieso
    > viel zu teuer sind, warum stellt ihr kleinen
    > Dummschwätzer euch nicht eure eigenen Server hin
    > und sorgt dann für eine Verfügbarkeit von 100%.
    > Und wenn ihr mir die für mindestens ein Jahr
    > nachweisst dann kauf ich vielleicht sogar bei
    > euch.
    > Ihr geht mir so auf den Sack mit eurer "Alles
    > Scheisse" Laberei und das kurz vorm
    > Wochenende....
    >


    LOL - guckst Du da:
    https://forum.golem.de/read.php?15498,838643,838653#msg-838653


    Das Problem ist für mich nicht der technische Ausfall (zumindest nicht primär). viel mehr regt mich auf, wie hier mit KUNDEN umgegangen wird.

    ^^ Du scheinst im übrigen das Wochenende so richtig nötig zu haben ^^

  16. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: nEiMeRNST 19.01.07 - 15:07

    loller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klugscheisser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn die doch alle so unzuverlässig und
    > sowieso
    > viel zu teuer sind, warum stellt ihr
    > kleinen
    > Dummschwätzer euch nicht eure eigenen
    > Server hin
    > und sorgt dann für eine
    > Verfügbarkeit von 100%.
    > Und wenn ihr mir die
    > für mindestens ein Jahr
    > nachweisst dann kauf
    > ich vielleicht sogar bei
    > euch.
    > Ihr geht
    > mir so auf den Sack mit eurer "Alles
    >
    > Scheisse" Laberei und das kurz vorm
    >
    > Wochenende....
    >
    > LOL - guckst Du da:
    > forum.golem.de
    >
    > Das Problem ist für mich nicht der technische
    > Ausfall (zumindest nicht primär). viel mehr regt
    > mich auf, wie hier mit KUNDEN umgegangen wird.
    >
    > ^^ Du scheinst im übrigen das Wochenende so
    > richtig nötig zu haben ^^
    >

    Geht doch jetzt mal alle nachhause, viel macht Ihr ja eh nicht, und erzählt das alles Euren häßlichen Freundinen auf der IKEA-Couch.

  17. Re: Außerordentliche Kündigung

    Autor: Bo W. Ling 19.01.07 - 15:48

    nEiMeRNST schrieb:

    > > ^^ Du scheinst im
    > > übrigen das Wochenende so
    > > richtig nötig zu
    > > haben ^^
    >
    > Geht doch jetzt mal alle nachhause, viel macht Ihr
    > ja eh nicht, und erzählt das alles Euren häßlichen
    > Freundinen auf der IKEA-Couch.

    Bitte nicht von Dir auf andere schließen.

  18. Ihr macht euch doch selber Probleme

    Autor: F. Neußer 19.01.07 - 16:24

    Habt ihr nun wirklich Probleme oder sucht ihr nur danach?
    Seid ihr tatsächlich auf eine so hohe Verfügbarkeit angewiesen?
    Wozu denn?
    Um die neuesten Infos zu irgendwelchen SpielefürPickelfratzen zu erhalten??

    Ihr seid doch echt feddich!

    Wenn ihr Stress wollt dann geht doch zur Telekom oder zu Alice oder zu M-Net oder wie die alle heißen.

    So und nun mal hübsch nach Hause bevor ihr wieder Hausarrest bekommt und keine Killerballerknalldichübernhaufen Spiele spiele dürft.
    ....und Spongebob fängt auch gleich an.


  19. Re: Ihr macht euch doch selber Probleme

    Autor: loller 19.01.07 - 16:46

    F. Neußer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Habt ihr nun wirklich Probleme oder sucht ihr nur
    > danach?
    > Seid ihr tatsächlich auf eine so hohe
    > Verfügbarkeit angewiesen?
    > Wozu denn?
    > Um die neuesten Infos zu irgendwelchen
    > SpielefürPickelfratzen zu erhalten??
    >
    > Ihr seid doch echt feddich!
    >
    > Wenn ihr Stress wollt dann geht doch zur Telekom
    > oder zu Alice oder zu M-Net oder wie die alle
    > heißen.
    >
    > So und nun mal hübsch nach Hause bevor ihr wieder
    > Hausarrest bekommt und keine
    > Killerballerknalldichübernhaufen Spiele spiele
    > dürft.
    > ....und Spongebob fängt auch gleich an.
    >
    >

    Ich nutze 1&1 beruflich.

    Falls Du jetzt antworten möchtest dass dies ein Fehler ist, scheinst Du Recht zu haben.

    Das mit der Pickelfratze hab ich mal überlesen.

  20. auch wir nutzen es geschäftlich

    Autor: kollege 19.01.07 - 19:32

    loller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > F. Neußer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Habt ihr nun wirklich Probleme oder sucht ihr
    > nur
    > danach?
    > Seid ihr tatsächlich auf
    > eine so hohe
    > Verfügbarkeit angewiesen?
    >
    > Wozu denn?
    > Um die neuesten Infos zu
    > irgendwelchen
    > SpielefürPickelfratzen zu
    > erhalten??
    >
    > Ihr seid doch echt
    > feddich!
    >
    > Wenn ihr Stress wollt dann
    > geht doch zur Telekom
    > oder zu Alice oder zu
    > M-Net oder wie die alle
    > heißen.
    >
    > So
    > und nun mal hübsch nach Hause bevor ihr
    > wieder
    > Hausarrest bekommt und keine
    >
    > Killerballerknalldichübernhaufen Spiele
    > spiele
    > dürft.
    > ....und Spongebob fängt
    > auch gleich an.
    >
    > Ich nutze 1&1 beruflich.
    >
    > Falls Du jetzt antworten möchtest dass dies ein
    > Fehler ist, scheinst Du Recht zu haben.
    >
    > Das mit der Pickelfratze hab ich mal überlesen.


    loller: voll recht hast.
    neußer: stell dir vor, du bestellst was im internet und es kommt nicht - und kommt nicht - und kommt nicht. und irgendwann kommt dann die email der firma, die dir mitteilt, wie leid es ihr tut, aber deine bestellmail kam nicht und kam nicht und als sie dann endlich kam, bist du zurückgetreten, weil: du warst sauer auf den scheißservice des scheißinternetshops.

    vergiss nicht: du, loller, ein paar tausend andere und ich wissen, dass es störungen gibt. ich hatte heute schon 2 anrufe hinsichtlich der bestätigungsmails von bestellungen, die da nicht kam - oder doch - oder zu spät - oder was ...

    diese leute wissen NICHT, dass es störungen bei 1und1 gibt. für die sind wir schuld. so einfach ist das.

    und jetzt viel spaß beim ballern.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH, Ichenhausen
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 2,99€
  3. (-80%) 11,99€
  4. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Logistik: Ford plant humanoiden Roboter für die Paketzustellung
      Logistik
      Ford plant humanoiden Roboter für die Paketzustellung

      Nach den Vorstellungen von Ford soll bei der Paketzustellung in nicht allzu ferner Zukunft ein zweibeiniger Roboter den menschlichen Postboten ersetzen. Er soll in einem autonomen Fahrzeug mitfahren und das gewünschte Paket zur Haustür tragen.

    2. Consumer Reports: Verbraucherschützer bewerten Teslas Autopilot als unsicher
      Consumer Reports
      Verbraucherschützer bewerten Teslas Autopilot als unsicher

      Die US-Verbraucherschutzorganisation Consumer Reports bewertet die automatische Spurwechselfunktion in Teslas Autopilot als weit weniger kompetent als einen menschlichen Fahrer und warnt vor Sicherheitsrisiken.

    3. Europawahlen: Die digitalpolitischen Pläne der größeren Parteien
      Europawahlen
      Die digitalpolitischen Pläne der größeren Parteien

      Der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 ist kurzzeitig außer Gefecht gesetzt, doch ein Blick in die Wahlprogramme gewährt generell tiefere Einsichten in die digitale Agenda der angetretenen politischen Kräfte als die Online-Entscheidungshilfen. Große Versprechen tun sich darin genauso auf wie massive Leerstellen.


    1. 08:22

    2. 07:51

    3. 07:00

    4. 18:46

    5. 18:07

    6. 17:50

    7. 17:35

    8. 17:20