1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilität: Lindner plant keine…
  6. Thema

Ich finanziere auch Herrn Lindner...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: mfeldt 08.08.22 - 14:27

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das 9¤-Ticket arbeitet ganz hervorragend für mich. Und für dich auch,
    > und
    > > sei es nur dadurch daß Du meinen Platz auf der Straße nutzen kannst.
    >
    > Und wenn er nun sagen wir mal in Steinmühle bei Nennslingen wohnt und
    > regelmäßig zur Arbeit nach Mannholz zwischen Heideck und Ettenstatt muss,
    > dann bringt ihm das 9 EUR Ticket rein gar nichts.
    >
    > Der ÖPNV auf dem Land ist gruselig, besonders wenn man nicht nur in die
    > nächste Klein- oder Mittelstadt will, sondern von Dorf zu Dorf. Da kann man
    > nur Auto fahren. Platz ist nicht das Problem, ist reichlich da, mehr als
    > reichlich. Aber kein Bus, der drauf fährt.
    >

    Ich wohne selbst auch so. Und es bringt ganz prima was, das Auto fährt jetzt nur noch bis zum nächsten Bahnhof. Busse sind nämlich tatsächlich unbenutzbar.

  2. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: Oktavian 08.08.22 - 14:36

    > Ich wohne selbst auch so. Und es bringt ganz prima was, das Auto fährt
    > jetzt nur noch bis zum nächsten Bahnhof.

    Ja, wenn Du zufällig einen Bahnhof in der Nähe hast, und der Zug auch noch zufällig dahin fährt, wo Du hin musst, super. Deshalb das Beispiel Dorf zu Dorf. Wenn die beide zufällig an der gleichen Linie liegen, super. Wenn nicht, Pech gehabt, dann ist es doch wieder das Auto.

  3. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: Hallonator 08.08.22 - 14:55

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das 9¤-Ticket arbeitet ganz hervorragend für mich. Und für dich auch,
    > und
    > > sei es nur dadurch daß Du meinen Platz auf der Straße nutzen kannst.
    >
    > Und wenn er nun sagen wir mal in Steinmühle bei Nennslingen wohnt und
    > regelmäßig zur Arbeit nach Mannholz zwischen Heideck und Ettenstatt muss,
    > dann bringt ihm das 9 EUR Ticket rein gar nichts.
    Beim nächsten Trip nach Berlin, bringt es ihm dann dafür etwas.

  4. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: Oktavian 08.08.22 - 15:08

    > > Und wenn er nun sagen wir mal in Steinmühle bei Nennslingen wohnt und
    > > regelmäßig zur Arbeit nach Mannholz zwischen Heideck und Ettenstatt
    > muss,
    > > dann bringt ihm das 9 EUR Ticket rein gar nichts.
    > Beim nächsten Trip nach Berlin, bringt es ihm dann dafür etwas.

    Warum sollte er dahin wollen? Es gibt so viele schöne Städte, die man besuchen kann.

    Und er soll tatsächlich ein ganzen Jahr lang den Städtern den ÖPNV finanzieren, damit er einmal im Jahr ein paar EUR spart? Ernsthaft. Er finanziert über den Länderfinanzausgleich doch eh schon die ganze Party in Berlin.

  5. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: <break> 08.08.22 - 15:09

    Muntermacher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er ist weniger hirntot als die Grünen, die Strom aus Kohle verstärkt
    > produzieren wollen und die damit CO2 völlig vergessen haben.
    Ja, warum haben die doofen Grünen nicht die letzten 16 Jahre illegal Windkraftanlagen in Betrieb genommen und Solarmodule auf Privathäusern befestigt, dann müssten sie heute nicht Kohle nutzen.

  6. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: webprogrammer 08.08.22 - 15:10

    Wenn ich das richtig im Kopf habe, wurden Kosten in Höhe von 10 Mrd. ¤ für 3 Monate als Zahlen genannt.

    Wie hoch ist denn der Betrag in Summe für den Tankrabatt? Dieser läuft ja - meines Wissens nach - ebenfalls Ende diesen Monats aus.

    Was an der Diskussion meines Erachtens nach außer Acht gelassen wird ist, dass der Tankrabatt zwar die Haushalte "entlastet" jedoch alles einem Oligopol in die Hände spielt, die - wen wundert es - tolle Gewinne eingestrichen haben!

  7. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: Hallonator 08.08.22 - 15:15

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > Und wenn er nun sagen wir mal in Steinmühle bei Nennslingen wohnt und
    > > > regelmäßig zur Arbeit nach Mannholz zwischen Heideck und Ettenstatt
    > > muss,
    > > > dann bringt ihm das 9 EUR Ticket rein gar nichts.
    > > Beim nächsten Trip nach Berlin, bringt es ihm dann dafür etwas.
    >
    > Warum sollte er dahin wollen? Es gibt so viele schöne Städte, die man
    > besuchen kann.
    Spielt das eine Rolle? Geht ja um können und nicht um wollen. Ich höre mir seit langem an, dass ich auch auf ARD (und ZDF?) Fußball WM gucken KANN und es deshalb ja fair ist, dass ich dafür zahle.

    > Und er soll tatsächlich ein ganzen Jahr lang den Städtern den ÖPNV
    > finanzieren, damit er einmal im Jahr ein paar EUR spart? Ernsthaft.
    Ja, ernsthaft. Ich finanziere über meine Steuern auch irgendwelchen Menschen den Opern-Besuch. Gehe ich auch nicht hin.


    Der Unterschied ist wohl eher, dass der Lindner sich für Opern und Fußball interessiert, aber nicht für öpnv.

  8. Re: Ich finanziere auch Herrn Lindner...

    Autor: Oktavian 08.08.22 - 15:30

    > Der Unterschied ist wohl eher, dass der Lindner sich für Opern und Fußball
    > interessiert, aber nicht für öpnv.

    Ich denke eher, der Hauptgrund ist, ÖPNV ist Ländersache, der Bund ist für den Fernverkehr zuständig. Wenn Berliner ein 9EUR Ticket wollen, steht es ihnen frei, das einzuführen, und vielleicht macht Brandenburg dann sogar mit. Aber auch unter den Bundesländern gibt es ja eine gewisse Uneinigkeit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.08.22 15:33 durch Oktavian.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Assistenz Bereichsvorstand Vertrieb, Service und Technologie Exzellenz (m/w/d)
    DMG MORI Global Service GmbH, Pfronten
  2. Network Engineer (m/w/d)
    Netcom Kassel, Kassel
  3. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
  4. Software Entwickler:in (m/w/d) PL/SQL / .NET/vue.js
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ inkl. Versand (Vergleichspreis 244,32€)
  2. 34,90€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 60€)
  3. 49,99€ (Vergleichspreis 69,98€)
  4. 119,90€ (Vergleichspreis 131,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de