Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zehnsation: Für 10 Cent in alle…

Das wäre genau mein Tarif

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wäre genau mein Tarif

    Autor: rbugar 22.01.07 - 12:18

    Den Tarif finde ich klasse. Würde ihn auch sofort bestellen wenn es nicht von eplus wäre... Habe mit deren Netz überhaupt keine guten Erfahrungen gemacht.
    Bleibt für mich zu hoffen, dass die anderen Anbieter bald nachziehen.

  2. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Meinereiner81 22.01.07 - 12:20

    rbugar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Tarif finde ich klasse. Würde ihn auch sofort
    > bestellen wenn es nicht von eplus wäre... Habe mit
    > deren Netz überhaupt keine guten Erfahrungen
    > gemacht.
    > Bleibt für mich zu hoffen, dass die anderen
    > Anbieter bald nachziehen.
    >


    japp, das ding von D2 und ich wär dabei ...

  3. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: rbugar 22.01.07 - 12:23

    Meinereiner81 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > japp, das ding von D2 und ich wär dabei ...

    Ob D2 oder o2 wäre mir egal. Nur eplus ist für mich nichts und die Telekom lehne ich aus Prinzip ab.

  4. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Sentino 22.01.07 - 12:47

    > ...

    Nu heult mal nich rum Jungs !!!
    14 cent / min mit ohne Vertragsbindung bei simply und co sind auch o.k.
    Wegen den 4 cent würde ich mich nicht 2 Jahre binden !!!
    Aber is schonmal schön dass die Preise in die richtige Richtung gehen.
    Für Wenigtelefonierer ist das Angebot dennoch uninteressant.

    MfG

  5. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Informatiker 22.01.07 - 13:28

    rbugar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Tarif finde ich klasse. Würde ihn auch sofort
    > bestellen wenn es nicht von eplus wäre... Habe mit
    > deren Netz überhaupt keine guten Erfahrungen
    > gemacht.

    Inwiefern?

    > Bleibt für mich zu hoffen, dass die anderen
    > Anbieter bald nachziehen.

    Na, dann warte noch ein Jahr... E-Plus-Kunden telefonieren dann vermutlich zu 5 Ct/Min, während die anderen NBs 12 Ct/min anbieten. Vgl. BASE und Simyo.

  6. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: rbugar 22.01.07 - 13:47

    Informatiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rbugar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Den Tarif finde ich klasse. Würde ihn auch
    > sofort
    > bestellen wenn es nicht von eplus
    > wäre... Habe mit
    > deren Netz überhaupt keine
    > guten Erfahrungen
    > gemacht.
    >
    > Inwiefern?

    Die Netzabdeckung war gelinde gesagt - schlecht.

    > Na, dann warte noch ein Jahr... E-Plus-Kunden
    > telefonieren dann vermutlich zu 5 Ct/Min, während
    > die anderen NBs 12 Ct/min anbieten. Vgl. BASE und
    > Simyo.

    Base verlangt 25 cent in andere Mobilfunknetze. Ich kann den Vorteil dieser "Flatrate" nicht erkennen.
    Simyo ist zwar relativ günstig aber immer noch teurer als z.B. simplytel.

  7. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Informatiker 22.01.07 - 14:05

    > Base verlangt 25 cent in andere Mobilfunknetze.
    > Ich kann den Vorteil dieser "Flatrate" nicht
    > erkennen.

    Du zahlst 20 Euro und kannst dafür soviel du willst ins Festnetz telefonieren und soviel du willst zu E-Plus. Zu anderen Zielen zahlst du etwas mehr als bei Discountern.

    > Simyo ist zwar relativ günstig aber immer noch
    > teurer als z.B. simplytel.

    Simplytel ist dafür ein Provider. Haben die eigentlich das Karten-Pfand und ähnliche Fußangeln noch? Schon damit verbittet sich IMO ein Vergleich.

  8. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: ThaHias 22.01.07 - 14:14

    rbugar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Habe mit
    > deren
    > Netz überhaupt keine
    > guten Erfahrungen
    >
    > gemacht.
    >
    > Inwiefern?
    >
    > Die Netzabdeckung war gelinde gesagt - schlecht.
    >
    >

    ich hab seit 6 Jahren ePlus.
    Die Netzabdeckung das war mal wirklich so. Mittlerweile, auch nachzulesen, ist die Abdeckung D-weit, auf nahezu gleich mit den D-Netzen...nur in Gebäuden und sog "strukturschwachen Gebieten" ist´s manchmal noch nicht so gut, aber durchwegs ausreichend.

    Meine Rechnungen sind allerdings schon immer unter denen meiner Bekannten mit ähnlichem oder geringerem Telefonierverhalten!

  9. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Telefonmann 22.01.07 - 14:29

    > Die Netzabdeckung war gelinde gesagt - schlecht.

    Hehe... das Argument ist alt, muss aber nicht grundsätzlich stimmen. Auf meinem täglichen Weg in die Arbeit (Nordbayern mitten in der Pampa) ist E-Plus der einzige Mobilfunker, der mir durchgehend Empfang bietet. Das ist kein dummes rumgetrolle, das ist Fakt. Auch sonst haben die grünen hier in letzter Zeit erstaunlich viel für das Netz getan. Ich kann mich nicht beklagen.

  10. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: tiiim 22.01.07 - 15:31

    > Base verlangt 25 cent in andere Mobilfunknetze.

    Die 25 cent kannst du auf 15 cent senken, ohne Komforteinschränkungen.

  11. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: tutnixzursache 22.01.07 - 15:59

    Informatiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Du zahlst 20 Euro und kannst dafür soviel du
    > willst ins Festnetz telefonieren und soviel du
    > willst zu E-Plus. Zu anderen Zielen zahlst du
    > etwas mehr als bei Discountern.
    >
    Ja richtig. Und wo ist da der Vorteil? Ich meine: Wer bitteschön hat schon E-Plus? Alle Leute, die ich kenne, sind bei irgendeinem Anbieter oder Reseller der D-Netze. Da nützt E-Plus herzlich wenig.

    Am sinnvollsten is da noch die Lösung der No-Frills-Anbieter (egal welcher, klarmobil ist mir hier am sympatischsten): Keine Grundgeb., kein Mindestumsatz, klare Preise.

  12. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Freddy321 26.01.07 - 22:21

    > Ja richtig. Und wo ist da der Vorteil? Ich meine:
    > Wer bitteschön hat schon E-Plus? Alle Leute, die
    > ich kenne, sind bei irgendeinem Anbieter oder
    > Reseller der D-Netze. Da nützt E-Plus herzlich
    > wenig.
    >
    > Am sinnvollsten is da noch die Lösung der
    > No-Frills-Anbieter (egal welcher, klarmobil ist
    > mir hier am sympatischsten): Keine Grundgeb., kein
    > Mindestumsatz, klare Preise.

    Sehe ich genauso. Bin selbst bei klarmobil.de und habe dort bisher keinen Grund zur Beanstandung gehabt. Hatte vorher selbst E-Plus und war jedoch mit der Netzabdeckung eher weniger zufrieden, auch wenn es für einen Netzbetreiber günstig war, dass muss man schon zugeben.
    Jetzt habe ich aber beides: eine bombige Netzabdeckung (T-Mobile sei Dank) und einen günstigen Tarif. Zwar auch kein Handy, aber man kann ja nicht alles haben und dafür habe ich eben auch keine Laufzeit, kein Mindestumsatz und keine Grundgebühr.
    Ich kann also "No Frills" nur empfehlen, solange das Netz von T-Mobile genutzt wird.

  13. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Christian B. 27.01.07 - 20:09

    tiiim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Base verlangt 25 cent in andere
    > Mobilfunknetze.
    >
    > Die 25 cent kannst du auf 15 cent senken, ohne
    > Komforteinschränkungen.


    Wie ?

  14. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: karuso 19.02.07 - 23:13

    Telefonmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Die Netzabdeckung war gelinde gesagt -
    > schlecht.
    >
    > Hehe... das Argument ist alt, muss aber nicht
    > grundsätzlich stimmen. Auf meinem täglichen Weg in
    > die Arbeit (Nordbayern mitten in der Pampa) ist
    > E-Plus der einzige Mobilfunker, der mir
    > durchgehend Empfang bietet. Das ist kein dummes
    > rumgetrolle, das ist Fakt. Auch sonst haben die
    > grünen hier in letzter Zeit erstaunlich viel für
    > das Netz getan. Ich kann mich nicht beklagen.


    Ja, ich hab auch manchmal das Gefühl, ich lebe auf dem Mond,
    denn ich kann die "Eplus-Angst" nicht nachvollziehen.

    Ich telefoniere seit 1998, also seit 9 Jahren
    mit Eplus und habe noch NIE Probleme mit dem Netz
    gehabt.

    Seltsam.

  15. Re: Das wäre genau mein Tarif

    Autor: Highdel 22.02.07 - 15:15

    rbugar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Tarif finde ich klasse. Würde ihn auch sofort
    > bestellen wenn es nicht von eplus wäre... Habe mit
    > deren Netz überhaupt keine guten Erfahrungen
    > gemacht.
    > Bleibt für mich zu hoffen, dass die anderen
    > Anbieter bald nachziehen.
    >


    bitteschön ^^

    callmobile.de hat den gleichen tarif (10 cent in alle netze + 10 euronen mindestumsatz pro monat, 24 monate laufzeit)

    dieser Anbieter nutzt das D1 Netz. Und du kannst deine alte Nummer behalten.

    so, da du ja geschrieben hast, dass du sofort bestellst können wir beide im rahmen einer Kundenwerbung 5 euro kassieren (Kartenguthaben). :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INIT Group, Karlsruhe
  2. windeln.de, Munich
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. EXTRA Computer GmbH, Giengen an der Brenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 769,00€
  2. 239,90€ (Bestpreis!)
  3. 58,90€
  4. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.

  2. IMHO: Microsoft's Marketing Makes Me Mad
    IMHO
    Microsoft's Marketing Makes Me Mad

    Der Surface Laptop 3 mit 15 Zoll und das Surface Pro X sind tolle neue Geräte der Surface-Familie: Dennoch bewirbt sie Microsoft mit übertriebenen Aussagen zu den AMD- und Qualcomm-Chips und teils gar falschen Informationen zu Windows 10 on ARM. Das hat Redmond nicht nötig.

  3. Wework: Meetup will Geld von Teilnehmern
    Wework
    Meetup will Geld von Teilnehmern

    Meetup ändert seine Preisstruktur und dürfte damit viele Nutzer verärgern. Künftig sollen Teilnehmer eine Gebühr von 2 US-Dollar zahlen. Bisher funktionierte Meetup so, dass nur Organisatoren zahlen mussten.


  1. 14:00

  2. 14:00

  3. 12:25

  4. 12:20

  5. 12:02

  6. 11:56

  7. 11:45

  8. 11:30