1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › La Fonera - WLAN-Anbieter Fon droht…

Call home geht auch ohne das der Router läuft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Call home geht auch ohne das der Router läuft

    Autor: futejia 22.01.07 - 12:31

    Sicher ist sicher. Für alle diejenigen, die mit ihrem Router was anderes machen: Hier ist ne Anleitung, wie man mit jedem PC den Fon Router simulieren kann.

    http://futejia.blogspot.com/2006/12/simulate-lafonera.html

  2. Re: Call home geht auch ohne das der Router läuft

    Autor: Hack Hack Hack! 22.01.07 - 12:47

    futejia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sicher ist sicher. Für alle diejenigen, die mit
    > ihrem Router was anderes machen: Hier ist ne
    > Anleitung, wie man mit jedem PC den Fon Router
    > simulieren kann.
    >
    > futejia.blogspot.com

    Super, eine Anleitung, wie man den Vertrag bricht.

  3. Re: Call home geht auch ohne das der Router läuft

    Autor: futejia 22.01.07 - 12:51

    > Super, eine Anleitung, wie man den Vertrag
    > bricht.
    Von Vertrag kann nicht die Rede sein. Es handelt sich um ein Versprechen.


  4. Danke!

    Autor: Fonero 22.01.07 - 12:58

    Habe einen LaFonera-Router auf dem ich meine modifizierte FON-Firmware am laufen habe, jedoch ohne Push-Update mit Zwang. Danke das ich den Router nun ordnungsgemäß online anmelden kann, das ging vorher (mit Originaler Firmware) nämlich überhaupt nicht!

    futejia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Super, eine Anleitung, wie man den
    > Vertrag
    > bricht.
    > Von Vertrag kann nicht die Rede sein. Es handelt
    > sich um ein Versprechen.
    >
    >


  5. Re: Call home geht auch ohne das der Router läuft

    Autor: tomacco 22.01.07 - 13:08

    futejia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Super, eine Anleitung, wie man den
    > Vertrag
    > bricht.
    > Von Vertrag kann nicht die Rede sein. Es handelt
    > sich um ein Versprechen.

    Seine Versprechen zu brechen sagt ja auch einiges über den Charakter einer Person aus...

  6. Re: Call home geht auch ohne das der Router läuft

    Autor: futejia 22.01.07 - 14:52

    > Seine Versprechen zu brechen sagt ja auch einiges
    > über den Charakter einer Person aus...

    Ja. Google und Ebay werden jetzt ganz schwer böse auf mich sein :-(

    Aber ehrlich gesagt geht mir das am A*** vorbei. Ich seh keinen Grund mein Versprechen gegenüber Konzernen wie Google und EBay zu halten.

  7. Re: Call home geht auch ohne das der Router läuft

    Autor: sulfa 22.01.07 - 21:31

    evtl ein Vertrag?

  8. Re: Call home geht auch ohne das der Router läuft

    Autor: FieserFettsack 23.01.07 - 00:31

    futejia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Seine Versprechen zu brechen sagt ja auch
    > einiges
    > über den Charakter einer Person
    > aus...
    >
    > Ja. Google und Ebay werden jetzt ganz schwer böse
    > auf mich sein :-(
    >
    > Aber ehrlich gesagt geht mir das am A*** vorbei.
    > Ich seh keinen Grund mein Versprechen gegenüber
    > Konzernen wie Google und EBay zu halten.


    Naja, Du Meister des Weitblickes. Eigentlich hinderst Du damit, ganz grundsätzlich, eher Deinen "Vertragspartner" daran, das Versprechen der "weltweiten Flatrate" auch zu halten. Mit dieser - chrakterlich wirklich ziemlich Schwachen - Einstellung leistest Du dieser Vorgehensweise vorschub. Ganz nach dem Motto "Wenn der nicht teilt, warum sollte ich?"...

    Aber kurzsichtige Denkvorgänge sind in letzter Zeit leider immer mehr in Mode gekommen. Ehrlich gesagt, bei Leuten wie Dir wird mir gerne mal schlecht. Einfach, weil in meinen Augen, viele Probleme dieser Welt auf dieser Kombination gewachsen sind: Kurzsichtigkeit und Egoismus.
    Und am besten noch nacher rumheulen, weil die versprochenen Hotspots außerhalb ihrer vier Wände nicht zu finden sind.

    Sorry, aber dafür krichste nicht mal 'n Fisch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Deloitte, Berlin, Leipzig
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 15,50€
  2. 4,32€
  3. 29,99€
  4. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Horror: Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor
    Horror
    Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

    Rund 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung will Capcom ein Remake von Resident Evil 3 veröffentlichen und Jill Valentine erneut nach Raccoon City schicken. Zusätzlich zur Kampagne ist ein ungewöhnlicher Multiplayermodus geplant.

  2. Antivirus: McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec
    Antivirus
    McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec

    Intels McAfee interessiert sich für den Privatkundenbereich von Symantec, der nun Nortonlifelock heisst. Es könnte eine der aktuell größten Übernahmen der IT-Branche werden.

  3. Radeon Adrenalin 2020: AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber
    Radeon Adrenalin 2020
    AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber

    Mit der neuen Version seiner Treibersoftware Radeon Adrenalin bietet AMD eine neue Funktion namens Boost, die bei viel Action auf dem Bildschirm die Auflösung dynamisch runterschraubt - unter anderem in Pubg und Call of Duty.


  1. 16:51

  2. 16:15

  3. 16:01

  4. 15:33

  5. 14:40

  6. 12:38

  7. 12:04

  8. 11:59