1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › La Fonera - WLAN-Anbieter Fon droht…

Kostenlos?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kostenlos?

    Autor: tobias-digital 22.01.07 - 13:14

    Wo? Das letzte Mal, als ich kostenlos einen bei Mac-Essentials.de bestellt habe, habe ich seltsamerweise keinen bekommen. Ich würde gerne da mitmachen, bin aber nicht bereit Geld dafür zu bezahlen, wenn andere das Gerät kostenlos bekommen.

  2. Re: Kostenlos?

    Autor: filestatus_48 22.01.07 - 14:48

    tobias-digital schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo? Das letzte Mal, als ich kostenlos einen bei
    > Mac-Essentials.de bestellt habe, habe ich
    > seltsamerweise keinen bekommen. Ich würde gerne da
    > mitmachen, bin aber nicht bereit Geld dafür zu
    > bezahlen, wenn andere das Gerät kostenlos
    > bekommen.

    Schau am besten mal ins offizielle Fon-Forum. Jedes Mitglied kann naemlich genau ein neues Mitglied werben und diesem so einen kostenlosen Fon-Router zukommen lassen.
    Und das Gute: Wenn das neue Mitglied seinen Router anschliesst, wird der Werber wieder freigeschaltet und darf erneut jemanden einladen.


    Farewell,
    Mike

    _____
    -----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
    Version: 3.12
    GAT d--- s+: a- C++ UL++ P+ L+++ E W+++ N++ o+ K++ w+
    O M+ V PS+++ PE++ Y+ PGP++ t 5 X R tv-- b++ DI++ D+++
    G++ e h- r+++ y++
    ------END GEEK CODE BLOCK------
    Blogging at: File Status 48

  3. Re: Kostenlos?

    Autor: seb 22.01.07 - 14:48

    Gibts zum einen hier kostenlos: http://www.pcwelt.de/fon-box/
    oder auch auf www.looopy.de , aber da dauert der gutscheinversand mehr als zwei wochen.

    gruß

  4. für schweizer

    Autor: schweizer hannes 22.01.07 - 17:25

    kriegt man als schweizer auch einen gratis??

    filestatus_48 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tobias-digital schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wo? Das letzte Mal, als ich kostenlos einen
    > bei
    > Mac-Essentials.de bestellt habe, habe
    > ich
    > seltsamerweise keinen bekommen. Ich würde
    > gerne da
    > mitmachen, bin aber nicht bereit
    > Geld dafür zu
    > bezahlen, wenn andere das Gerät
    > kostenlos
    > bekommen.
    >
    > Schau am besten mal ins offizielle Fon-Forum.
    > Jedes Mitglied kann naemlich genau ein neues
    > Mitglied werben und diesem so einen kostenlosen
    > Fon-Router zukommen lassen.
    > Und das Gute: Wenn das neue Mitglied seinen Router
    > anschliesst, wird der Werber wieder freigeschaltet
    > und darf erneut jemanden einladen.
    >
    > Farewell,
    > Mike
    >
    > _____
    > -----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
    > Version: 3.12
    > GAT d--- s+: a- C++ UL++ P+ L+++ E W+++ N++ o+ K++
    > w+
    > O M+ V PS+++ PE++ Y+ PGP++ t 5 X R tv-- b++ DI++
    > D+++
    > G++ e h- r+++ y++
    > ------END GEEK CODE BLOCK------
    > Blogging at: File Status 48


  5. Re: Kostenlos?

    Autor: PersonalJesus 22.01.07 - 18:23

    tobias-digital schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo? Das letzte Mal, als ich kostenlos einen bei
    > Mac-Essentials.de bestellt habe, habe ich
    > seltsamerweise keinen bekommen. Ich würde gerne da
    > mitmachen, bin aber nicht bereit Geld dafür zu
    > bezahlen, wenn andere das Gerät kostenlos
    > bekommen.


    Ich hab auch bei Mac-esseentials mitgemacht und lange keinen gekriegt. vor 2 Wochen habe ich dann einfach ne email geschrieben und 2 Tage später hatte ich das Gerät dann in der Hand

  6. Re: für schweizer

    Autor: seb 22.01.07 - 18:25

    nein, da es probleme mit dem zoll gibt (nich eu usw)....
    dafür verdient man ja als schweizer genug ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  2. Kreis Segeberg, Segeberg
  3. Fachhochschule Aachen, Aachen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 25,99€
  2. 4,65€
  3. (-92%) 0,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

  1. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  2. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  3. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.


  1. 15:08

  2. 13:26

  3. 13:16

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:49

  7. 17:29

  8. 17:10