1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista - Arbeiten an Service…
  6. Thema

war ja klar....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: war ja klar....

    Autor: loli 23.01.07 - 08:30

    normal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dass die ankuendigung bald kommt. dabei hat ms
    > doch behauptet vista waere das out-of-the-box
    > sicherste und beste windows aller zeiten. wieso
    > dann also so schnell ein sp?
    > die windows-fan-boys wolltens ja ned glauben. dem
    > rest war das eh schon klar.

    ach so und linux wurde seit 10 jahren nicht mehr weiterentwickelt weil es fehlerfrei ist?

    linux fan boys sollten auch den ball flach halten!


    ich kenne beide systeme... und windows ist einfach für die breite masse komfortabler.
    stell dir vor... ich kenne linux wo man noch schön die laufwerke vorher per hand mounten muss usw.


  2. Re: war ja klar....

    Autor: kleinesg 23.01.07 - 13:13

    skicu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie konnte man denn davon ausgehen, dass es kein
    > Service Pack für Vista geben würde? Soll ein und
    > das selbe Programm jahrelang mit wenigen Patches
    > immer stabil laufen?

    Mit gutem Grund Patches hinterherschieben -- OK, das erwarte ich auch als zahlender Kunde.

    Aber ein Service Pack stellt schon eine massivere Änderung als ein paar Patches dar. Der zeitliche Abstand zwischen Release und SP1 scheint mir hier arg kurz.

    Da drängt sich der Gedanke auf, dass hier ein möglicherweise unfertiges Produkt in den Markt gedrückt wird (um nicht noch mehr Verzögerung zu akkumulieren, die OEMs waren ja schon sauer genug wegen des versauten Weihnachtsgeschäfts), und dass dann versucht wird, die gröbsten Bugs nachträglich über ein SP zu heilen.

  3. Re: war ja klar....

    Autor: Linux Kernel 23.01.07 - 13:55

    Ein Linux Kernel wird ja au nie überarbeitet. Aber ist ja Linux und der neue Kernel oder die neue Disti-Version heisst nicht ServicePack...

    Bla bla, bla bla, bla bla immer der selbe Mist!

    normal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dass die ankuendigung bald kommt. dabei hat ms
    > doch behauptet vista waere das out-of-the-box
    > sicherste und beste windows aller zeiten. wieso
    > dann also so schnell ein sp?
    > die windows-fan-boys wolltens ja ned glauben. dem
    > rest war das eh schon klar.


  4. Re: war ja klar....

    Autor: Storm 23.01.07 - 18:17

    hitark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ne, das ist klar.. aber es stimmt schon, dass
    > MS
    > zu gross posaunte, wie gut Vista sein
    > soll.
    >
    > Aus Sicht von MS läuft das (Achtung,
    > Dreiviertelwissen) so ab: Es wird nicht am Ende
    > gesagt: "So, jetzt haben wir 5 Jahre dran
    > gearbeitet, alle Fehler zu entfernen", sondern die
    > Systematik bewertet, mit der Vorgegangen wurde.
    > Sie haben tolle Code-Reviews durchgeführt und wenn
    > sie das vorher nicht getan haben, dann muss man
    > sagen, dass sie Fehlerquellen eliminiert haben.
    > Sie haben sonstige Schwerpunkte auf Sicherheit
    > gesetzt, was man zB daran sieht, dass sie den Weg
    > gehen, dem User die Adminrechte zu nehmen
    > (ungeachtet der sonstigen Geschmäcker, die damit
    > zu tun haben), unter gewissen Umständen nur
    > zertifizierte Treiber zuzulassen (auch hier gibt
    > es viele Kritikpunkte, allerdings ist wohl ein
    > Gedanke dahinter die systematische Verhinderung
    > von Rootkits). Und sie haben namhafte
    > Institutionen wie die NSA an der Sicherheit
    > werkeln lassen (hier: Glaubensfrage, ob ich dem
    > traue. Doch wenn ich MS bin und ich WEISS, was die
    > NSA an meinem System machen soll, dann kann ICH
    > danach sicher sein, dass mein System qualitativ
    > verbessert wurde)

    Na klar Wissen die was die NSA an ihrem System
    verändert hat. (bzw. was sie selbst auf Wunsch
    der NSA verändert haben).
    Bill kriegt wahrscheinlich Steuervorteile dadurch,
    sonst würde der doch schon längst in Monaco oder so
    wohnen wenn er wirklich auf sein ganzes Geld
    steuern zahlen müsste.

  5. Re: war ja klar....

    Autor: thekingofqueens 23.01.07 - 22:08

    kleinesg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > skicu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie konnte man denn davon ausgehen, dass es
    > kein
    > Service Pack für Vista geben würde? Soll
    > ein und
    > das selbe Programm jahrelang mit
    > wenigen Patches
    > immer stabil laufen?
    >
    > Mit gutem Grund Patches hinterherschieben -- OK,
    > das erwarte ich auch als zahlender Kunde.
    >
    > Aber ein Service Pack stellt schon eine massivere
    > Änderung als ein paar Patches dar. Der zeitliche
    > Abstand zwischen Release und SP1 scheint mir hier
    > arg kurz.
    >
    > Da drängt sich der Gedanke auf, dass hier ein
    > möglicherweise unfertiges Produkt in den Markt
    > gedrückt wird (um nicht noch mehr Verzögerung zu
    > akkumulieren, die OEMs waren ja schon sauer genug
    > wegen des versauten Weihnachtsgeschäfts), und dass
    > dann versucht wird, die gröbsten Bugs nachträglich
    > über ein SP zu heilen.

    Da liegst du halt falsch.

  6. Re: war ja klar....

    Autor: thekingofqueens 23.01.07 - 22:11

    Storm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hitark schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ne, das ist klar.. aber es stimmt schon,
    > dass
    > MS
    > zu gross posaunte, wie gut Vista
    > sein
    > soll.
    >
    > Aus Sicht von MS läuft
    > das (Achtung,
    > Dreiviertelwissen) so ab: Es
    > wird nicht am Ende
    > gesagt: "So, jetzt haben
    > wir 5 Jahre dran
    > gearbeitet, alle Fehler zu
    > entfernen", sondern die
    > Systematik bewertet,
    > mit der Vorgegangen wurde.
    > Sie haben tolle
    > Code-Reviews durchgeführt und wenn
    > sie das
    > vorher nicht getan haben, dann muss man
    >
    > sagen, dass sie Fehlerquellen eliminiert
    > haben.
    > Sie haben sonstige Schwerpunkte auf
    > Sicherheit
    > gesetzt, was man zB daran sieht,
    > dass sie den Weg
    > gehen, dem User die
    > Adminrechte zu nehmen
    > (ungeachtet der
    > sonstigen Geschmäcker, die damit
    > zu tun
    > haben), unter gewissen Umständen nur
    >
    > zertifizierte Treiber zuzulassen (auch hier
    > gibt
    > es viele Kritikpunkte, allerdings ist
    > wohl ein
    > Gedanke dahinter die systematische
    > Verhinderung
    > von Rootkits). Und sie haben
    > namhafte
    > Institutionen wie die NSA an der
    > Sicherheit
    > werkeln lassen (hier:
    > Glaubensfrage, ob ich dem
    > traue. Doch wenn
    > ich MS bin und ich WEISS, was die
    > NSA an
    > meinem System machen soll, dann kann ICH
    >
    > danach sicher sein, dass mein System
    > qualitativ
    > verbessert wurde)
    >
    > Na klar Wissen die was die NSA an ihrem System
    > verändert hat. (bzw. was sie selbst auf Wunsch
    > der NSA verändert haben).
    > Bill kriegt wahrscheinlich Steuervorteile
    > dadurch,
    > sonst würde der doch schon längst in Monaco oder
    > so
    > wohnen wenn er wirklich auf sein ganzes Geld
    > steuern zahlen müsste.


    Wohl zuviel Boulevardfernsehen geschaut.

  7. Re: war ja klar....

    Autor: Hää 23.01.07 - 23:26

    normal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dass die ankuendigung bald kommt. dabei hat ms
    > doch behauptet vista waere das out-of-the-box
    > sicherste und beste windows aller zeiten. wieso
    > dann also so schnell ein sp?
    > die windows-fan-boys wolltens ja ned glauben. dem
    > rest war das eh schon klar.

    Was hast du für ein problem, was soll bitteschön an einen Service pack schlecht sein? Hast du nichts besseres zutun als hier unbegründet Microsoft schlecht zu machen... tz tz tz

  8. Re: war ja klar....

    Autor: kleinesg 24.01.07 - 12:58

    thekingofqueens schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da liegst du halt falsch.

    Wenn sich Ignoranz bedrängt fühlt, so weicht sie auf persönliche Angriffe aus.

  9. Re: war ja klar....

    Autor: thekingofqueens 24.01.07 - 16:54

    kleinesg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > thekingofqueens schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da liegst du halt falsch.
    >
    > Wenn sich Ignoranz bedrängt fühlt, so weicht sie
    > auf persönliche Angriffe aus.

    Danke für das psychologisch völlig falsche Statement.

  10. Falsche Schlussfolgerung

    Autor: JAT 24.01.07 - 21:51

    Windows Vista ist vermutlich sicherer als seine Vorgänger, jedoch muss das ja nicht bedeuten, dass deswegen ein SP nicht benötigt wird...


    normal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dass die ankuendigung bald kommt. dabei hat ms
    > doch behauptet vista waere das out-of-the-box
    > sicherste und beste windows aller zeiten. wieso
    > dann also so schnell ein sp?
    > die windows-fan-boys wolltens ja ned glauben. dem
    > rest war das eh schon klar.


  11. Re: war ja klar....

    Autor: Nachfrager 25.01.07 - 15:13

    thekingofqueens schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [Vermutung, daß verfrüht ausgeliefert und dann gepatcht wird]

    > Da liegst du halt falsch.

    Mit seiner Vermutung? Kannst Du das auch argumentativ stützen?
    Der Verdacht liegt nahe, daß das Produkt verfrüht "gelauncht" wurde, wie das ja heutzutage heißt.

    Nebenbei bemerkt, Du quotest wie die Sau. Ich hab Dir oben mal demonstriert, wie man das leserfreundlicher machen kann.

  12. Re: war ja klar....

    Autor: Nachfrager 25.01.07 - 15:14

    Linux Kernel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [Vergleiche mit dem Linux-Kernel]

    Was hat das mit dem Starttermin von Vista und dem ersten Service Pack zu tun? Nichts, oder?

  13. Re: war ja klar....

    Autor: thekingofqueens 25.01.07 - 15:47

    Nachfrager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Linux Kernel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Was hat das mit dem Starttermin von Vista und dem
    > ersten Service Pack zu tun? Nichts, oder?
    >
    Doch, ist genau das gleiche Prinzip. Aber lassen wir das.

  14. Re: war ja klar....

    Autor: thekingofqueens 25.01.07 - 15:52

    Nachfrager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > thekingofqueens schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Da liegst du halt falsch.
    >
    > Mit seiner Vermutung? Kannst Du das auch
    > argumentativ stützen?
    > Der Verdacht liegt nahe, daß das Produkt verfrüht
    > "gelauncht" wurde, wie das ja heutzutage heißt.
    >
    > Nebenbei bemerkt, Du quotest wie die Sau. Ich hab
    > Dir oben mal demonstriert, wie man das
    > leserfreundlicher machen kann.
    >
    Der Verdacht ist unbegründet da es ganz normal ist das an einem Produkt auch nach dessen Veröffentlichung weiter gearbeitet wird. Du bekommst ein Auto mit Reifen, 2 Jahre später gibt es bessere Software die die mehr Komfort bietet, z.B. bei Radio, lehnst du die dann auch ab? Sagst du dann "Oh, ihr habt also das Auto zu früh gelauncht, das hättet ihr auch gleich einbauen können". Es gibt schon hunderte Antworten auf solche Nachfragen. Also, lass es doch gut sein. Wenn du alternative BS einsetzt dann sei doch glücklich damit und lass die Anderen in Ruhe. Das du einfach alles besser wissen musst sieht man ja allein schon an deiner Schulmeisterart.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Europ Assistance Services GmbH, München
  2. Hays AG, Ansbach
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Allianz Deutschland AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 326,74€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de