1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista - Arbeiten an Service…

muss (off-)topic

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. muss (off-)topic

    Autor: Alle Rechte vorbehalten. 22.01.07 - 16:39

    Vista nicht verfügbar... Redmond plant... Test-Programm... teilnehmen will... muss erklären bereit... Vorabversionen in laufenden Arbeits... Versionen müssen aufgespielt... müssen Ergebnisse an M$ melden... müssen Personen zu... zwecken schicken... Aufruf zu dem Projekt... gab M$ bekannt...
















    fertig haben zu wollen...

  2. Re: muss (off-)topic

    Autor: The Troll 22.01.07 - 16:40

    Alle Rechte vorbehalten. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vista nicht verfügbar... Redmond plant...
    > Test-Programm... teilnehmen will... muss erklären
    > bereit... Vorabversionen in laufenden Arbeits...
    > Versionen müssen aufgespielt... müssen Ergebnisse
    > an M$ melden... müssen Personen zu... zwecken
    > schicken... Aufruf zu dem Projekt... gab M$
    > bekannt...

    Und was ist jetzt so tragisch, dass Golem ganz deutlich macht, dass alles was man FUER MS tut, auch ein MUSS ist?

    Aber wenn du nicht willst, dann MUST du ja nicht :-)

    ---------
    The Troll
    ---------
    If you feel offended: bad luck!
    If you feel fooled: well, this can happen
    If you liked what I wrote: I can write more of it :)

    <img src="http://gk2.sk/countdown/full.png" border="0" /></a>

  3. Re: muss (off-)topic

    Autor: Alle Rechte vorbehalten-360 22.01.07 - 17:04

    > ---------
    > The Troll
    > ---------
    > If you feel offended: bad luck!
    > If you feel fooled: well, this can happen
    > If you liked what I wrote: I can write more of it
    > :)

    you... bad!... well... you liked... what I wrote.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
    Gemanagte Netzwerke
    Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

    Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
    Von Boris Mayer


      1. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
        Juniper-Backdoors
        Wer China sagt, muss auch USA sagen

        Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

      2. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
        Retro-Konsole
        Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

        Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.

      3. Berliner Datenschutzbeauftragte: Schulen bei Videokonferenzen nicht alleinlassen
        Berliner Datenschutzbeauftragte
        Schulen bei Videokonferenzen nicht alleinlassen

        Viele Schulen setzen immer noch auf datenschutzwidrige Dienste für Videokonferenzen. Der Gesetzgeber soll handeln, bekommt aber auch Lob.


      1. 15:52

      2. 15:12

      3. 14:53

      4. 13:56

      5. 13:27

      6. 12:52

      7. 12:36

      8. 12:23