1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Entwurf für WLAN…

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1,99$ (k.T.)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1,99$ (k.T.)

Autor: Graf Porno 23.01.07 - 12:09

> Aber im Ernst: Apple müsste schon deutlich mehr
> als 2$ verlangen, um damit Gewinn zu machen. Wer
> behauptet, die 2$ wäre zur Bereicherung von Apple,
> der kann nur trollen oder zu blöd sein zum
> denken.

Richtig, alles unter 2 $ verursacht mehr Kosten als es einspielt. Apple macht mit iTunes auch nur Miese, weil 99 Ct den administrativen Aufwand nicht decken.

So ein Quatsch! Wenn das Gesetz wirklich so streng ausgelegt wird, dann wäre Apple wohl nicht der erste Anbieter, der sich nachträgliche Verbesserungen bezahlen lässt. Sind sie aber! Und nun? Was ist mit BootCamp? Ist das nicht auch eine entscheidende Aufwertung/nicht angepriesenes Feature? Oder warum kann meine Fritz!Box auch nachträglich per kostenlosem Firmware-Update WPA2, 108 MBit/s und faxen? Außerdem, wenn es nur wegen des Gesetzes wäre, könnte Apple es dann nicht den Usern in den anderen Ländern kostenlos zur Verfügung stellen? Oder warum hat man den n-Standard nicht gleich mit beworben, um das Gesetz zum Wohle der Kunden zu umgehen?

Fragen über Fragen. Übrig bleibt ein fader Beigeschmack, ein scheinheilig vorgeschobener Grund und der üble Vergleich mit EAs Boosterpacks (hieß früher Update und war kostenlos).


Neues Thema


Thema
 

Den gibt es dann bei Apple für 1,99$ (k.T.)

dgf | 23.01.07 - 10:06
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1...

blubber | 23.01.07 - 11:02
 

1,99$ - können die auch nix für

foobar | 23.01.07 - 11:32
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1...

noch Apple Nutzer | 23.01.07 - 11:35
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1...

foobar | 23.01.07 - 11:47
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1,99$ (k.T.)

Graf Porno | 23.01.07 - 12:09
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1...

nul | 23.01.07 - 12:55
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1...

Graf Porno | 24.01.07 - 10:26
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1...

nul | 23.01.07 - 11:52
 

Re: Den gibt es dann bei Apple für 1...

iMer | 23.01.07 - 12:01

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager Motor / Fleet (m/w/d)
    Gateway Digital Services, Stuttgart
  2. Methodenentwickler (m/w/d)
    Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG, Hanau
  3. Leitung Forschungsbereich Smart Region (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Grafenau
  4. Embedded Software Testingenieur (m/w/d) Server-Networking-Telekom
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (u. a. Landhaus-Leben für 19,99€, Ab ins Schneeparadies für 19,99€, Grusel für 6,99€)
  3. täglich wechselnde Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unbemannter Flugdienst: EU-Staaten können neue Drohne zur Seenotrettung buchen
Unbemannter Flugdienst
EU-Staaten können neue Drohne zur Seenotrettung buchen

Die EMSA hat bereits 200 Millionen Euro für Drohnenflüge ausgegeben. Weil Fluggenehmigungen und Zulassungen Probleme bereiten, sind neue Einsatzorte noch unklar.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Schiffsabgase Umweltschutzdrohne stürzt vor Fehmarn in die Ostsee
  2. Drohne Snapchat stellt fliegende Kamera für die Hosentasche vor
  3. Parlamentarische Anfrage Geheime Drohnenabwehr

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Aus dem Verlag: Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
    Aus dem Verlag
    Golem-PCs erneut im Preis gesenkt

    Solange Grafikkarten sukzessive weniger kosten, gilt das auch für die Golem-PCs: Die konfigurierbaren Systeme werden bis zu 200 Euro günstiger.

    1. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
    2. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt
    3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6500 XT und Core i3-12100F