Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Belinea: 19-Zoll-Breitbild-Display…

Zuverlässigkeit von Belinea-Display-Systemen ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zuverlässigkeit von Belinea-Display-Systemen ?

    Autor: XP55T2P4 24.01.07 - 09:49

    Im September 2006 gehörte ich zu einer Gruppe von Entscheidern, welche bei den Entscheidungen über Einkauf von neuer IT (Server, PC, TFT, Drucker usw.) mitwirkten. Ich selbst trat dabei als Wortführer jener Leute auf, welche den angebotenen Beliniea Monitoren zwar relativ gute Testwerte zubilligten, die uns jedoch wegen vorhergehender böser Erfahrungen mit Belinea-Monitoren nicht überzeugen konnten. So erhielt dann folgerichtig keiner der angebotenen Belinea-Monitore einen Beschaffungszuschlag. Und immerhin ging es dabei um rund 10 000 Stück. Die Aufträge gingen übrigens an FSC und NEC. Insbesondere von der größeren NEC-TFT-Displays waren wir alle sehr überzeugt.
    Unsere Abneigung gegen die Belinea-Display-Systeme hat etwas mit deren extrem hohen Ausfallquoten aus einer Beschaffung der Jahre 2003 und 2004 zu tun. Die damals eingekauften 18 Zoll TFT fielen reihenweise aus und auch der gelieferte Ersatz hat nie länger als 5 Monate funktioniert. Unser eigener Tauschservice war seinerzeit fast rund um die Uhr zu unseren Kunden unterwegs.
    *
    Privat habe ich mir mal im August 1997 einen Monitor aus derem Angebot gekauft. Wegen verschmutzten Relaiskontakten konnte ich auch das Ding schon nach 2 Jahren real nicht mehr nutzen ...

  2. Re: Zuverlässigkeit von Belinea-Display-Systemen ?

    Autor: Thombo 24.01.07 - 10:19

    Kann ich bestätigen. Belinea hat eine sehr hohe Ausfallquote.

  3. Re: Zuverlässigkeit von Belinea-Display-Systemen ?

    Autor: xxNxx 24.01.07 - 10:26

    ich habe neulich nach 10jahren den ausfall meines 17" belinea-crts verzeichnen müssen..

    aber mit diesem wert kann ich sehr gut leben und deren ansehen hat bei mir in keinster weise gelitten..

    wie das mit tft's aussieht (und wie lange das scho maxdata ist, weiß ich auch nich) kann ich nicht beurteilen, handelte sich bei mir ja noch um röhre..


    Thombo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ich bestätigen. Belinea hat eine sehr hohe
    > Ausfallquote.
    >
    >


  4. Re: Zuverlässigkeit von Belinea-Display-Systemen ?

    Autor: Che Guarrantiee 24.01.07 - 11:44

    Eizo bietet 5 Jahre Garantie (3 Jahre auf's Backlight) aus seine Geräte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH, Passau
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Köln
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  4. Porsche AG, Zuffenhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. 249,00€ + Versand
  4. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

  1. Tesla: Elon Musk muss trotz neuer Finanzierung weiter sparen
    Tesla
    Elon Musk muss trotz neuer Finanzierung weiter sparen

    Die jüngst eingeheimste Finanzierung von 2,7 Milliarden US-Dollar gibt Tesla nur weitere zehn Monate, um die Gewinnschwelle zu überschreiten. Entsprechend nervös dürfte Firmenchef Elon Musk sein, der weiter auf der Suche nach Einsparungspotenzial bei seinem Unternehmen ist.

  2. Tracking: Google zeichnet Einkäufe mittels Gmail auf
    Tracking
    Google zeichnet Einkäufe mittels Gmail auf

    Auf einer Käufe-Seite listet Google Einkäufe von Nutzern auf, auch wenn diese nicht über das Unternehmen selbst erfolgt sind - mithilfe von Rechnungen, die sich teilweise im Archiv des Gmail-Postfachs befinden. In unserem Fall sind das Hunderte Bestellungen, die bis 2012 zurückreichen.

  3. Sicherheit: Bundeswehr bekommt neue Smartphones ohne Internetzugang
    Sicherheit
    Bundeswehr bekommt neue Smartphones ohne Internetzugang

    In den vergangenen Monaten wurden in den Truppen der deutschen Bundeswehr neue Smartphones verteilt - viel mehr als die vormals genutzten Handys können die Geräte momentan aber noch nicht: Aus Sicherheitsgründen ist die Internetverbindung deaktiviert.


  1. 14:56

  2. 13:54

  3. 12:41

  4. 16:15

  5. 15:45

  6. 15:12

  7. 14:21

  8. 13:52