Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: 2,4 Millionen…

Lineage 2....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lineage 2....

    Autor: K.H. 24.01.07 - 14:49

    Ich verstehe nicht warum ihr bei WoW so abgeht? Lineage 2 ist doch spielerisch genau so gut, jedoch grafisch um längen besser, da es nicht so kindisch aussieht!!

    Ich spiele Lineage schon sehr lange und eine zukunft habe ich auch nicht ,also wo soll da bitte der unterschied zu WOW sein?

  2. Re: Lineage 2....

    Autor: Kutscher 24.01.07 - 14:52

    K.H. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht warum ihr bei WoW so abgeht?
    > Lineage 2 ist doch spielerisch genau so gut,
    > jedoch grafisch um längen besser, da es nicht so
    > kindisch aussieht!!
    >
    > Ich spiele Lineage schon sehr lange und eine
    > zukunft habe ich auch nicht ,also wo soll da bitte
    > der unterschied zu WOW sein?

    Hab mich mal daran versucht, aber es war nicht so mein Fall. War allerdings auch noch die Beta glaub ich^^

    Mein Favorit ist nach wie vor Guild Wars. Einmal weil da keine weitere Bezahlung nötig ist und weil die Grafik für ein MMORPG meiner Meinung nach unheimlich gut ist.
    Klar hat auch dieses Spiel seine Schwächen....würde ich nie bestreiten...

  3. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 14:55

    Und ich würde behaupten GW ist kein mmorpg im eigentlichen Sinne ;)


    Kutscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > K.H. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich verstehe nicht warum ihr bei WoW so
    > abgeht?
    > Lineage 2 ist doch spielerisch genau
    > so gut,
    > jedoch grafisch um längen besser, da
    > es nicht so
    > kindisch aussieht!!
    >
    > Ich spiele Lineage schon sehr lange und eine
    >
    > zukunft habe ich auch nicht ,also wo soll da
    > bitte
    > der unterschied zu WOW sein?
    >
    > Hab mich mal daran versucht, aber es war nicht so
    > mein Fall. War allerdings auch noch die Beta glaub
    > ich^^
    >
    > Mein Favorit ist nach wie vor Guild Wars. Einmal
    > weil da keine weitere Bezahlung nötig ist und weil
    > die Grafik für ein MMORPG meiner Meinung nach
    > unheimlich gut ist.
    > Klar hat auch dieses Spiel seine
    > Schwächen....würde ich nie bestreiten...
    >


  4. Re: Lineage 2....

    Autor: Kutscher 24.01.07 - 15:01

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich würde behaupten GW ist kein mmorpg im
    > eigentlichen Sinne ;)
    >
    hmm...es erfüllt aber alle Kriterien eines MMORPGs (ausser der monatlichen Kosten ;-))

    was spricht deiner Meinung nach dagegen?

  5. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 15:17

    Das Spiel ist ein 3D Chatroom von dem aus man Levels starten kann. Das Spiel ist zu 100% instanziert. das hat mit MassiveMultiplayer nix am Hut. Mit 8 Leuten losziehn für sich alleine ist kein mmorpg. evtl ein orpg ;)

    Versteh mich nicht falsch ich hab GW auch gern gespielt, ich wil das Spiel keinesfalls runtermachen.

    Kutscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ich würde behaupten GW ist kein mmorpg
    > im
    > eigentlichen Sinne ;)
    >
    > hmm...es erfüllt aber alle Kriterien eines MMORPGs
    > (ausser der monatlichen Kosten ;-))
    >
    > was spricht deiner Meinung nach dagegen?


  6. Re: Lineage 2....

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.01.07 - 15:18

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Spiel ist ein 3D Chatroom von dem aus man
    > Levels starten kann. Das Spiel ist zu 100%
    > instanziert. das hat mit MassiveMultiplayer nix am
    > Hut. Mit 8 Leuten losziehn für sich alleine ist
    > kein mmorpg. evtl ein orpg ;)
    >
    > Versteh mich nicht falsch ich hab GW auch gern
    > gespielt, ich wil das Spiel keinesfalls
    > runtermachen.

    Aber ich:

    Eine Instanzenflut erster Güte und sehr lineare Handlungsabläufe ohne den Hauch einer Chance eine große frei begehbare Welt präsentiert zu bekommen.
    Charakterentwicklung in Rekordgeschwindigkeit mit Skillvarianz als vorgegaukelte Weiterbildungsmöglichkeit.
    Playernamen und Communityteile die sich mit Recht Hoffnung auf den ersten Platz in der Puddinghirnmeisterschaft machen können.


    ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 15:21

    Das mit der Commutiy stimmt leider schon. Mir kams damals so vor als wärn so ca. 90% der Com von CS oder ähnlichem zu GW gewechselt weils auch mal RPG spielen wollten. Haben dann aber ihre Nicks sammt Clan Bezeichnung gleich mitgenommen oO

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Spiel ist ein 3D Chatroom von dem aus
    > man
    > Levels starten kann. Das Spiel ist zu
    > 100%
    > instanziert. das hat mit
    > MassiveMultiplayer nix am
    > Hut. Mit 8 Leuten
    > losziehn für sich alleine ist
    > kein mmorpg.
    > evtl ein orpg ;)
    >
    > Versteh mich nicht
    > falsch ich hab GW auch gern
    > gespielt, ich wil
    > das Spiel keinesfalls
    > runtermachen.
    >
    > Aber ich:
    >
    > Eine Instanzenflut erster Güte und sehr lineare
    > Handlungsabläufe ohne den Hauch einer Chance eine
    > große frei begehbare Welt präsentiert zu
    > bekommen.
    > Charakterentwicklung in Rekordgeschwindigkeit mit
    > Skillvarianz als vorgegaukelte
    > Weiterbildungsmöglichkeit.
    > Playernamen und Communityteile die sich mit Recht
    > Hoffnung auf den ersten Platz in der
    > Puddinghirnmeisterschaft machen können.
    >
    > ;-)
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'This is the nineties. You don't just go around
    > punching people.
    > You have to say something cool first.'


  8. Re: Lineage 2....

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.01.07 - 15:23

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das mit der Commutiy stimmt leider schon. Mir kams
    > damals so vor als wärn so ca. 90% der Com von CS
    > oder ähnlichem zu GW gewechselt weils auch mal RPG
    > spielen wollten. Haben dann aber ihre Nicks sammt
    > Clan Bezeichnung gleich mitgenommen oO

    Natürlich stimmt das, Olnigg hat neben mir und Fran immer Recht. Auch damals vor DDO hat er mich gewarnt...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Lineage 2....

    Autor: Kutscher 24.01.07 - 15:29

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Spiel ist ein 3D Chatroom von dem aus man
    > Levels starten kann. Das Spiel ist zu 100%
    > instanziert. das hat mit MassiveMultiplayer nix am
    > Hut. Mit 8 Leuten losziehn für sich alleine ist
    > kein mmorpg. evtl ein orpg ;)
    >
    > Versteh mich nicht falsch ich hab GW auch gern
    > gespielt, ich wil das Spiel keinesfalls
    > runtermachen.
    >
    > Kutscher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > blub schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und ich würde behaupten GW
    > ist kein mmorpg
    > im
    > eigentlichen Sinne
    > ;)
    >
    > hmm...es erfüllt aber alle Kriterien
    > eines MMORPGs
    > (ausser der monatlichen Kosten
    > ;-))
    >
    > was spricht deiner Meinung nach
    > dagegen?
    >
    >

    naja...quatscht du in WoW, wenn du mit n paar Leuten los bist auch jeden an? Ausserdem gibst ja auch genug Städte in GW, wo man sich Unterstützung holen kann etc...

    Das ändert zwar das Spielkonzept im Vergleich zu anderen Spielen, aber es deshalb nicht als MMORPG anzusehen ist dann doch etwas übertrieben.

    Ich sag ja auch nicht, dass Quake Arena kein Ego-Shooter ist, nur weil man immer in ner Arena turnt und keine story hat....

  10. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 15:38

    > naja...quatscht du in WoW, wenn du mit n paar
    > Leuten los bist auch jeden an? Ausserdem gibst ja
    > auch genug Städte in GW, wo man sich Unterstützung
    > holen kann etc...
    >
    > Das ändert zwar das Spielkonzept im Vergleich zu
    > anderen Spielen, aber es deshalb nicht als MMORPG
    > anzusehen ist dann doch etwas übertrieben.
    >
    > Ich sag ja auch nicht, dass Quake Arena kein
    > Ego-Shooter ist, nur weil man immer in ner Arena
    > turnt und keine story hat....

    Ich seh in GW eher ein Solo RPG mit Coop Modus. mehr ists nicht. Hat Sogar noch nen Deathmatch Multiplayer ;P

    Und Städte sind nun wirklich nicht mehr als 3D chats. Quest holen und Ab in deine Instanz ~

  11. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 15:39

    Ich seh grad ich hab ernstzunehmende Probleme mit der Klein-/Großschreibung :(

  12. Re: Lineage 2....

    Autor: Wyv 24.01.07 - 15:56

    K.H. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht warum ihr bei WoW so abgeht?
    > Lineage 2 ist doch spielerisch genau so gut,
    > jedoch grafisch um längen besser, da es nicht so
    > kindisch aussieht!!
    >
    > Ich spiele Lineage schon sehr lange und eine
    > zukunft habe ich auch nicht ,also wo soll da bitte
    > der unterschied zu WOW sein?


    Zu Lineage fällt mir nur ein Wort ein: Asiagrinder.
    Bis auf das PvP ist das Ding vergleichsweise ÄUSSERST eintönig.

  13. Re: Lineage 2....

    Autor: Kutscher 24.01.07 - 15:58

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > naja...quatscht du in WoW, wenn du mit n
    > paar
    > Leuten los bist auch jeden an? Ausserdem
    > gibst ja
    > auch genug Städte in GW, wo man sich
    > Unterstützung
    > holen kann etc...
    >
    > Das ändert zwar das Spielkonzept im Vergleich
    > zu
    > anderen Spielen, aber es deshalb nicht als
    > MMORPG
    > anzusehen ist dann doch etwas
    > übertrieben.
    >
    > Ich sag ja auch nicht,
    > dass Quake Arena kein
    > Ego-Shooter ist, nur
    > weil man immer in ner Arena
    > turnt und keine
    > story hat....
    >
    > Ich seh in GW eher ein Solo RPG mit Coop Modus.
    > mehr ists nicht. Hat Sogar noch nen Deathmatch
    > Multiplayer ;P
    >
    > Und Städte sind nun wirklich nicht mehr als 3D
    > chats. Quest holen und Ab in deine Instanz ~

    Ist bei WOW der 3D Chatraum, dann nicht einfach nur größer?^^

  14. Re: Lineage 2....

    Autor: Schorsch-X 24.01.07 - 16:02

    K.H. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht warum ihr bei WoW so abgeht?
    > Lineage 2 ist doch spielerisch genau so gut,
    > jedoch grafisch um längen besser, da es nicht so
    > kindisch aussieht!!

    und

    1. wow ist was für babynuckels die nochnie ein richtiges MMOrpg in der hand hatten
    2. in lineage 2 sind die erweiterungen KOSTENFREI ! wird sind inzwischen bei der 5ten erweiterung und die nächste ist schon in vorbereitung. geplant sind insgesamt 12 erweiterungen und das OHNE ZUSÄTZLICHEN KAUF.
    3. is l2 um längen besser als wow, den einzigen vorteil den wow hat is das gute marketing

    es fallen natürlich monatliche gebühren an, wie bei wow, diese sind allerdings zu verkraften

    und an dieser stelle möchte ich nochmal daran erinnern das freeshards NICHT LEGAL sind, egal was deren anbieter behaupten
    http://www.brokentoys.org/2006/11/20/fbi-ncsoft-close-pirate-lineage-2-server/

  15. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 16:04

    >
    > Ist bei WOW der 3D Chatraum, dann nicht einfach
    > nur größer?^^
    >
    Nach dem Prinzip können wir ja gleich sagen Leute per ICQ anlabern und auf eine Runde CS(warcraft mod^^) einzuladen ist auch mmorpg

    So treten wir ständig auf der Stelle -.- Richtige mmorpgs haben halt einfach eine Große frei begehbare Welt, Wo man überall Aufgaben erledigen kann und auch überall andere Mitspieler antreffen kann.

  16. Re: Lineage 2....

    Autor: Kutscher 24.01.07 - 16:11

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Ist bei WOW der 3D Chatraum, dann nicht
    > einfach
    > nur größer?^^
    >
    > Nach dem Prinzip können wir ja gleich sagen Leute
    > per ICQ anlabern und auf eine Runde CS(warcraft
    > mod^^) einzuladen ist auch mmorpg
    >
    > So treten wir ständig auf der Stelle -.- Richtige
    > mmorpgs haben halt einfach eine Große frei
    > begehbare Welt, Wo man überall Aufgaben erledigen
    > kann und auch überall andere Mitspieler antreffen
    > kann.
    >
    >
    Und richtige Ego-Shooter haben auch eine große Spielwelt, was Unrealt Tournament etc disqulifizieren würde?
    Was ein MMORPG ausmacht ist hauptsächlich die Tatsache, dass es aussließlich mit Internetverbindung und auch nur im Internet gespielt werden kann.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mmorpg

    ;-)
    schon hat der Kreis ein Ende

  17. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 16:36

    Gott sei Dank ist Wikipedia nicht des Weisheits letzter Schluss ;)

    Das läuft auf eine Diskusion der persönlichen Philosophie für den Begriff hinaus. Die man wohl nicht zuende führen kann *g*

    Genug getrollt für heute

    Kutscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    > Ist bei WOW der 3D Chatraum, dann
    > nicht
    > einfach
    > nur größer?^^
    >
    > Nach dem Prinzip können wir ja gleich sagen
    > Leute
    > per ICQ anlabern und auf eine Runde
    > CS(warcraft
    > mod^^) einzuladen ist auch mmorpg
    >
    > So treten wir ständig auf der Stelle
    > -.- Richtige
    > mmorpgs haben halt einfach eine
    > Große frei
    > begehbare Welt, Wo man überall
    > Aufgaben erledigen
    > kann und auch überall
    > andere Mitspieler antreffen
    > kann.
    >
    > Und richtige Ego-Shooter haben auch eine große
    > Spielwelt, was Unrealt Tournament etc
    > disqulifizieren würde?
    > Was ein MMORPG ausmacht ist hauptsächlich die
    > Tatsache, dass es aussließlich mit
    > Internetverbindung und auch nur im Internet
    > gespielt werden kann.
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    > ;-)
    > schon hat der Kreis ein Ende
    >
    >


  18. Re: Lineage 2....

    Autor: Kutscher 24.01.07 - 16:54

    ist ja im Grunde auch wurscht...ganz egal wie man den Kuchen nennt, hauptsache er schmeckt! =)

  19. Re: Lineage 2....

    Autor: blub 24.01.07 - 17:12

    jam

    Kutscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist ja im Grunde auch wurscht...ganz egal wie man
    > den Kuchen nennt, hauptsache er schmeckt! =)
    >
    >


  20. Re: Lineage 2....

    Autor: ocn 24.01.07 - 17:15

    ihr müsst aber auch zwischen einem Spiel wie Unreal oder Quake und Unreal Tournament und Quake Arena unterscheiden. Bei beiden handelt es sich um Ego-Shooter. Die eine Sorte bietet eine Story und ein grosses Areal wohingegen die Anderen wie ein Turnier oder eine Arena aufgebaut sind.

    MMORPG´s sind dem sehr ähnlich. Die einen bieten eine lange Story mit einem riesigen Areal und die anderen eben nur einen Bruchteil davon. Würde GW also eher als abgespecktes MMORPG oder MMORPG-Arena bezeichnen. Es beinhaltet zwar alle Elemente eines MMO´s, nur werden sie in anderer Auspregung angeboten.

    muss hier aber noch erwähnen, dass ich noch nie MMORPG´s gespielt habe und es auch nie werde. Kann mit meiner Meinung also auch voll daneben liegen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  3. Modis GmbH, Berlin
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. (-78%) 2,20€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29