1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell bietet Rechner ohne Windows

Ersparnis?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ersparnis?

    Autor: @ 24.01.07 - 15:12

    Ok, alles gut und schön.

    Was WIRKLICH interessant wäre, ist jedoch die Ersparnis, die ich als Kunde im Vergleich zu einem ansonsten ausstattungsgleichen Modell zu verzeichnen habe.

    Oder anders ausgedrückt: sollte Windows weniger als 50 EUR ausmachen, rechnet sich die Einsparung nicht unbedingt. Schließlich wollen WINE und VMWare ja schließlich ggf. auch unter Linux legal mit diversen DLLs und Codecs ergänzt und/oder betrieben werden.

  2. Negative Ersparnis!!!

    Autor: DanielT 24.01.07 - 19:53

    Ich hab mal spasseshalber auf der US-Webseite eine Konfiguration für den E521 mit und ohne n gemacht. Ergebnis: E521 mit Windows: 729$, E521 ohne Windows: 749$
    Bei absolut gleicher Austattung!!

    Der Brüller ist jedoch, das man die n-Version, also mit FreeDos im Gegensatz zu der Windows-Version nicht ohne Monitor bestellen kann. Man muß einen Dell-Monitor dazukaufen, ob man will oder nicht.

    Dell ist und bleibt eine reine Windows-Vertriebsfiliale, die als Kunden- und Presseverarsche ab und zu mal diese witzigen n-Konfigurationen anbietet...

    Gruß, Daniel

    My Components
    PROCESSOR AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core 3800+ edit
    OPERATING SYSTEM FreeDOS™ included in the box, ready to install edit
    MEMORY 1GB Dual Channel DDR2 SDRAM at 533MHz- 2DIMMs edit
    HARD DRIVE 320GB Serial ATA Hard Drive (7200RPM) w/DataBurst Cache™ edit
    OPTICAL DRIVE 16x DVD+/-RW Drive edit
    MONITORS 17 inch E177FP Analog Flat Panel edit
    VIDEO CARD 256MB NVIDIA Geforce 7300LE TurboCache edit
    SOUND CARD Integrated 7.1 Channel Audio edit
    My Accessories
    SPEAKERS No speakers (Speakers are required to hear audio from your system) edit
    KEYBOARD & MOUSE Dell USB Keyboard and Dell 2-button Scroll Mouse edit
    FLOPPY & MEDIA READER No Floppy Drive Included edit
    MODEM 56K PCI Data Fax Modem edit
    My Software
    My Service
    WARRANTY AND SERVICE 1Yr Ltd Warranty and At-Home Service

  3. Re: Ersparnis?

    Autor: tntnet 25.01.07 - 09:04

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok, alles gut und schön.
    >
    > Was WIRKLICH interessant wäre, ist jedoch die
    > Ersparnis, die ich als Kunde im Vergleich zu einem
    > ansonsten ausstattungsgleichen Modell zu
    > verzeichnen habe.
    >
    > Oder anders ausgedrückt: sollte Windows weniger
    > als 50 EUR ausmachen, rechnet sich die Einsparung
    > nicht unbedingt. Schließlich wollen WINE und
    > VMWare ja schließlich ggf. auch unter Linux legal
    > mit diversen DLLs und Codecs ergänzt und/oder
    > betrieben werden.

    Das ist einer dieser Scheuklappenkommentare. Es gibt Leute, die brauchen gar kein Windows. Auch kein Wine oder VMWare oder Codecs. Mein Desktoprechner hat noch nie ein Windows oder irgendwas gesehen. Da war mal ein SuSE drauf, da war immerhin mono mit ein paar exe-Dateien, aber das war das Windows-ähnlichste, was die Kiste je gesehen hat.

    Linux bietet alles, was ich brauche (im Gegensatz zu Windows, aber das nur nebenbei). Da ist jedes Euro, was ich für eine Windows-Lizenz ausgeben muß ein Euro für die Tonne (na ja - ich könnte die Lizenz ja meinem ärgsten Feind schenken ;-) ).

    Gruß

    Tntnet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-POWER4You GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte
  4. Grand City Property (GCP), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€ statt 553,30€ im Vergleich
  2. (aktuell u. a. Hasbro Nerf Laser Ops für 21,99€, HP X27i Gaming-Monitor 339€, AK Racing Gaming...
  3. (aktuell u. a. Blade Hawks RGB Gaming-Mauspad für 20,90€, Vooe Powerbank 26.800 mAh für 21...
  4. (u. a. Samsung UE65RU8009UXZG für 677€, Huawei Medipad T5 für 159€, Lenovo Idealpad L340 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
    CPU-Fertigung
    Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

    Ãœber Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
    2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
    3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt