Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus: Vista-Mainboards mit Flash…

Nein, dem geht so:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nein, dem geht so:

    Autor: Adminator 24.01.07 - 19:58

    Bei mir läuft das WinXP-Subnotebook seit Jahr und Tag ohne Festplatte direkt von einer Ultra-CF-Karte (wg. Lautlosigkeit und Stromersparnis), und neuerdings ist die Systempartition meines PC komplett im RAM installiert, jaja.

    Neuinstallation in 11 Minuten, hochfahren in 11 Sekunden, und Erzeugen eines Image der Systempartition in 16 Sekunden. Mal abgesehen vom stets komplett verzögerungsfreien GUI.

    Verehrte Kollegen, DAS ist der Stand der Technik. Was anderes kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Windows Vista wird Ähnliches wahrscheinlich bereits in vier bis sieben Jahren erreichen.

    MfG Adminator

  2. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: Johnny Cache 24.01.07 - 21:47

    Adminator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei mir läuft das WinXP-Subnotebook seit Jahr und
    > Tag ohne Festplatte direkt von einer
    > Ultra-CF-Karte (wg. Lautlosigkeit und
    > Stromersparnis), und neuerdings ist die
    > Systempartition meines PC komplett im RAM
    > installiert, jaja.

    Standard XP oder XPe? Gerade mit XPe habe ich auf meinem Thinkpad X40 ziemliche Schwierigkeiten alle Geräte sauber zum Laufen zu bekommen.

    Für sachdienliche Hinweise wäre ich überaus dankbar.

  3. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: Adminator 24.01.07 - 22:55

    Johnny Cache schrieb:

    > Standard XP oder XPe? Gerade mit XPe habe ich auf
    > meinem Thinkpad X40 ziemliche Schwierigkeiten alle
    > Geräte sauber zum Laufen zu bekommen.
    >
    > Für sachdienliche Hinweise wäre ich überaus
    > dankbar.

    Subnotebook Sony 400MHz 128RAM, XPSP2 abgespeckt auf 400MB mit nLite und XPLite, kein Swapfile, läuft seit Jahren problemlos von 1Gig CF Card.

    PC mit 2GB iRAM SATA solid state drive, XPSP2 komplett, 2Gig RAM ohne Swapfile.

    MfG Adminator.

  4. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: Johnny Cache 24.01.07 - 23:10

    Adminator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Subnotebook Sony 400MHz 128RAM, XPSP2 abgespeckt
    > auf 400MB mit nLite und XPLite, kein Swapfile,
    > läuft seit Jahren problemlos von 1Gig CF Card.

    Ja leck mich einer, ich brech' mir mit XPe einen ab und selbst ein stinknormales XP läuft noch sauber von CF.
    Ich glaub ich weiß jetzt was ich am Wochenende vor hab. ;)

    Danke

  5. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: meinnameisthase 24.01.07 - 23:25

    Adminator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei mir läuft das WinXP-Subnotebook seit Jahr und
    > Tag ohne Festplatte direkt von einer
    > Ultra-CF-Karte

    Klingt sehr interessant.
    Hast du für die Karte einen extra Einschub direkt am Notebook? Wenn ich sie extern betreibe, hättte ich ja wieder einen Flaschenhals bei der Übertragung. (?)

  6. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: Adminator 24.01.07 - 23:46

    meinnameisthase schrieb:

    > Hast du für die Karte einen extra Einschub direkt
    > am Notebook? Wenn ich sie extern betreibe, hättte
    > ich ja wieder einen Flaschenhals bei der
    > Übertragung. (?)

    Die Karte ist statt der HD montiert, mit einem DMA-fähigen IDE2CF Adapter.

    Rüste derzeit um auf diese Platte: http://kuerzer.de/Flash-HD

    MfG Adminator



  7. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: fragender 25.01.07 - 03:59

    Hallo,

    also wenn schon Fachpersonal anwesend ist, sollte man die Chance nutzen.

    Ich habe ein LG LW20 und da man das optische Laufwerk kaum benutzen kann ... gibt's solche FlashDisks auch für den optischen Laufwerksschacht oder ggf. Schienen?

    Danke im voraus!

    Gruß,
    Fragender

  8. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: Adminator 25.01.07 - 08:57

    fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich habe ein LG LW20 und da man das optische
    > Laufwerk kaum benutzen kann ... gibt's solche
    > FlashDisks auch für den optischen Laufwerksschacht
    > oder ggf. Schienen?

    Da fängt die Hardwarebastelei richtig an. Ich sag nur mal:

    - prüfen, ob das optische Laufwerk an einem bootfähigen, DMA-fähigen IDE Controller hängt;
    - optisches Laufwerk chirurgisch entfernen; und
    - IDE2CF Adapter mit CF, oder PQI Flash Disk implantieren.

    Ansonsten: Vereinzelt können NB's auch von PCMCIA2CF gebootet werden.

    MfG Adminator



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.07 08:57 durch Adminator.

  9. Re: Nein, dem geht so:

    Autor: Johnny Cache 25.01.07 - 10:20

    Adminator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da fängt die Hardwarebastelei richtig an. Ich sag
    > nur mal:
    >
    > - prüfen, ob das optische Laufwerk an einem
    > bootfähigen, DMA-fähigen IDE Controller hängt;
    > - optisches Laufwerk chirurgisch entfernen; und
    > - IDE2CF Adapter mit CF, oder PQI Flash Disk
    > implantieren.

    Eine Bastelei wird es in jedem Fall, aber vielleicht besitzen entsprechende Adapter schon die passenden Anschlüsse für dein Notebook, oder sie lassen sich wie bei optischen Laufwerken tauschen?
    Hab jetzt auf die Schnelle nur Adapter von IBM gefunden, aber womöglich gibt es vergleichbare Dinge auch von LG, so daß das ganze Gefummel überhaupt nicht nötig wäre.

    http://cgi.ebay.de/IBM-Thinkpad-2nd-HD-Adapter-P-N-62P4554-NEUWARE_W0QQitemZ330078730143QQihZ014QQcategoryZ107243QQrdZ1QQcmdZViewItem

  10. Ja nee, is klar

    Autor: Ernestol 25.01.07 - 11:36

    Adminator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und neuerdings ist die
    > Systempartition meines PC komplett im RAM
    > installiert, jaja.

    Was ist das denn? Installierst Du nach jedem Einschalten etwa neu?

    > Neuinstallation in 11 Minuten, hochfahren in 11

    Achso ja, DU insztallierst immer neu in Dein RAM. Is klar, das Einlesen der DVD/CD braucht ja schon länger.

    > Sekunden, und Erzeugen eines Image der
    > Systempartition in 16 Sekunden. Mal abgesehen vom
    > stets komplett verzögerungsfreien GUI.

    Was hat eine Platte/CF mit der GUI zu tun?

    > Windows Vista wird Ähnliches wahrscheinlich
    > bereits in vier bis sieben Jahren erreichen.

    Würde Deine Phantasie nicht mit jedem OS ohne Probleme funktionieren? Sogar mit OS im RAM und ruckelfreier GUI?


  11. Re: Ja nee, is klar

    Autor: Adminator 25.01.07 - 11:51

    Ernestol schrieb:

    > Ja nee, is klar

    Das ist erfreulich.

    > Was ist das denn? Installierst Du nach jedem
    > Einschalten etwa neu?

    Nein, natürlich nicht. Das OS bleibt auf der akkugepufferten SATA RAMDisk.

    > Achso ja, DU insztallierst immer neu in Dein RAM.

    Nein, dito.

    > Was hat eine Platte/CF mit der GUI zu tun?

    Das richtig crispe GUI hat natürlich der PC mit dem OS im RAM. Aber auch eine CF-Karte hat um Größenordnungen geringere Zugriffszeiten als eine Festplatte, weshalb auch das Notebook von der CF- Karte hervorragend läuft.

    Besonders lästige Sachen wie HD-SpinUp fallen natürlich ganz weg.

    MfG Adminator

  12. Hallo ihr zwei

    Autor: fragender 25.01.07 - 15:44

    Morgen,

    erst einmal Danke für Eure Mühen.

    1.)
    Zum einen, ich habe mir den IDE2CF angeschaut. Dieser ist ja leider für ein Notebook nicht anwendbar. Zum Zweiten, war ich bei Alternate und dort gibt's CF mit 8GB. Was natürlich reizvoll wäre. Einen passenden Adapter habe ich leider nicht gefunden. :(
    Leider wird's wohl die PQI Flash Disk nicht zum selbstaufrüsten geben :( Die 1.8" Variante mit 4-8 GB wäre schon interessant gewesen. Da müsste ich auch nicht so viel rumbasteln.

    2.) Das Ebay Angebot sieht ja ganz fantastisch aus. Leider habe ich auch nur für IBM/Lenovo ein derartiges Angebot gefunden. Aber sind die UltraBaySlim Schächte nicht kompatibel? Gut, vielleicht ist die Farbe unpassend oder die Front deckt sich nicht mit dem Design aber so rein prinzipiell?

    Danke!

    Gruß,
    der Fragende

  13. Nachtrag

    Autor: fragender 25.01.07 - 15:50

    Hab doch noch was gefunden:

    http://www.transcend.de/Products/ModDetail.asp?ModNo=99

  14. Re: Hallo ihr zwei

    Autor: Johnny Cache 25.01.07 - 17:23

    fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Morgen,
    >
    > erst einmal Danke für Eure Mühen.
    >
    > 1.)
    > Zum einen, ich habe mir den IDE2CF angeschaut.
    > Dieser ist ja leider für ein Notebook nicht
    > anwendbar. Zum Zweiten, war ich bei Alternate und
    > dort gibt's CF mit 8GB. Was natürlich reizvoll
    > wäre. Einen passenden Adapter habe ich leider
    > nicht gefunden. :(
    > Leider wird's wohl die PQI Flash Disk nicht zum
    > selbstaufrüsten geben :( Die 1.8" Variante mit 4-8
    > GB wäre schon interessant gewesen. Da müsste ich
    > auch nicht so viel rumbasteln.

    Ein passender Adapter für Notebooks wäre dieser hier:
    http://cgi.ebay.de/Compact-Flash-zu-IDE-ATA-Adapter-CF-2-IDE-fuer-Notebook_W0QQitemZ320072881662QQihZ011QQcategoryZ3753QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    > 2.) Das Ebay Angebot sieht ja ganz fantastisch
    > aus. Leider habe ich auch nur für IBM/Lenovo ein
    > derartiges Angebot gefunden. Aber sind die
    > UltraBaySlim Schächte nicht kompatibel? Gut,
    > vielleicht ist die Farbe unpassend oder die Front
    > deckt sich nicht mit dem Design aber so rein
    > prinzipiell?

    Ich denke eigentlich schon daß es passen müßte, aber da ich dank eines Subnotes keinen Laufwerksschacht habe kenne ich mich nicht so gut mit diesen Dingern aus. Vielleicht weiß ja jemand in irgendeinem Thinkpad Forum mehr als ich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. abilex GmbH, Ditzingen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  3. 98,99€ (Bestpreis!)
  4. 469,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Dota 2: Spieler vermeiden kostet 10 Euro
      Dota 2
      Spieler vermeiden kostet 10 Euro

      Die Community von Dota 2 gilt als besonders toxisch. Nun probiert Valve eine neue Funktion aus, mit der Spieler besonders unbeliebte Gegner gezielt vermeiden können. Allerdings gibt es diese Möglichkeit nur über den kostenpflichtigen Battle Pass.

    2. Kroah-Hartman: Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android
      Kroah-Hartman
      Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android

      Eigentlich sollte die Pflege für Linux 3.18 längst enden. Weil immer noch sehr viele Android-Geräte den mehr als vier Jahre alten Kernel verwenden, wird diese Version jedoch im Android-Repository weiter gepflegt.

    3. Lancehead: Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor
      Lancehead
      Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor

      Mit der Lancehead hat Razer ein Eingabegerät speziell für Spieler vorgestellt, das mit einen empfindlichen Sensor arbeitet. Außerdem wird die neue Synapse-3-Beta bereits von der Maus unterstützt.


    1. 10:50

    2. 10:34

    3. 10:21

    4. 10:09

    5. 09:40

    6. 08:46

    7. 08:13

    8. 07:48