1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Papst: Sex und Gewalt in Videospielen…

Religionen und andere archaische, schwachsinnige Märchen aus der Urzeit sind pervers.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Religionen und andere archaische, schwachsinnige Märchen aus der Urzeit sind pervers.

    Autor: Mulli 25.01.07 - 13:06

    Siehe Titel.

  2. Re: Religionen und andere archaische, schwachsinnige Märchen aus der Urzeit sind pervers.

    Autor: Papist 25.01.07 - 14:36

    Lass micht raten du bist ein
    a) Marxist/Kommunist
    b) Linksliberaler 68er
    c) Rechtsliberaler Markfanatiker

    und hälst dein Weltbild für "wissenschaftlich fundiert" und über jeden Zweifel erhaben. Klar wenn man es doch ständig in den Zeitungen liest, dass der Materialismus die einzig wahre und unfehlbare SIcht auf die Dinge ist, dann muss es wohl auch stimmen.

  3. Re: Religionen und andere archaische, schwachsinnige Märchen aus der Urzeit sind pervers.

    Autor: F-Brunnen 25.01.07 - 15:12

    Papist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lass micht raten du bist ein
    > a) Marxist/Kommunist
    > b) Linksliberaler 68er
    > c) Rechtsliberaler Markfanatiker
    >
    > und hälst dein Weltbild für "wissenschaftlich
    > fundiert" und über jeden Zweifel erhaben. Klar
    > wenn man es doch ständig in den Zeitungen liest,
    > dass der Materialismus die einzig wahre und
    > unfehlbare SIcht auf die Dinge ist, dann muss es
    > wohl auch stimmen.


    Haha, das ich nicht lache.
    Geh zurück in die Kirche und heul dich bei deinem Pfarrer oder was weiß ich aus, er hat Recht.
    Würden die Kinder diese Märchen nicht eingebleut bekommen, würde später zumindest kein intelligenter, LOGISCH (!) denkender Mensch an so einen hirnverbrannten Quatsch glauben.

  4. Re: Religionen und andere archaische, schwachsinnige Märchen aus der Urzeit sind pervers.

    Autor: Mulli 25.01.07 - 15:18

    Papist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lass micht raten du bist ein
    > a) Marxist/Kommunist
    > b) Linksliberaler 68er
    > c) Rechtsliberaler Markfanatiker
    >
    > und hälst dein Weltbild für "wissenschaftlich
    > fundiert" und über jeden Zweifel erhaben. Klar
    > wenn man es doch ständig in den Zeitungen liest,
    > dass der Materialismus die einzig wahre und
    > unfehlbare SIcht auf die Dinge ist, dann muss es
    > wohl auch stimmen.

    Da sieht man ja mal, wie euch dieser Virus Religion den Geist verpestet.
    Sagt man mal die Wahrheit, kommt ihr mit irgendwelchen lächerlichen Behauptungen daher.
    Naja, ich meine, handfeste Argumente habt ihr ja natürlich keine.

    Ich begreife nicht, wieso ihr Gläubigen immer annehmt, dass reine Atheisten schlechtere Menschen wären... ?

    Die Religionen verbreiten zwar gute Werte, Ethik und (teilweise fragwürdige) Moral, aber der Zweck sollte niemals die Mittel heiligen.

    Ich spende Geld an wohltätige Organisationen und helfe alten Leutchen über die Straße, etc. und habe auch Ideale in Ethik und Moral, auch völlig ohne eure schwachsinnigen Religionen.

    Merkt ihr denn nicht, wie primitiv es ist, an so einen Humbug zu glauben?
    Aber wie es typisch ist für eine Sekte, sind dann die Ungläubigen alle böse...
    HA! Selten so gelacht...

  5. Re: Religionen und andere archaische, schwachsinnige Märchen aus der Urzeit sind pervers.

    Autor: Robert S. 25.01.07 - 15:18

    >
    > Haha, das ich nicht lache.
    > Geh zurück in die Kirche und heul dich bei deinem
    > Pfarrer oder was weiß ich aus, er hat Recht.
    > Würden die Kinder diese Märchen nicht eingebleut
    > bekommen, würde später zumindest kein
    > intelligenter, LOGISCH (!) denkender Mensch an so
    > einen hirnverbrannten Quatsch glauben.

    Genau!!! Religiöse Dinge sollten für Menschen unter 18 Jahren grundsätzlich verboten sein. Damit jeder Mensch die Chance hat, sich normal zu entwickeln. Mit 18 darf dann jeder entscheiden, was er tun und lassen will. Ist doch mit anderen Dingen auch so.


  6. Re: Religionen und andere archaische, schwachsinnige Märchen aus der Urzeit sind pervers.

    Autor: sttn 26.01.07 - 04:00

    Mulli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Siehe Titel.

    Nur weil Du es nicht verstehst ist es pervers?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Senftenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  2. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version
  3. Unweihnachtliche Filmtipps Zombie-Apokalypse statt Kevin allein zu Haus

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen