Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Papst: Sex und Gewalt in Videospielen…

Ich bin überrascht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin überrascht

    Autor: Kord Wopersnow 26.01.07 - 02:14

    Nachdem ich die Golem Meldung gelesen habe war ich überrascht das ich dem Papst durchaus zustimmen kann.

    Das Medienunternehmen eine Verantwortung in der Verbreitung von Inhalten haben ist sicherlich nicht ab zu streiten. Oft finde ich so manchen Inhalt fragwürdig und frage mich ob die Medien sich Ihrer Verantwortung bewusst sind.

    Und das man Kindern/Jugendlichen den Umgang mit neuen Medien/Techniken lehrhaft nahebringen sollte ist sicherlich auch richtig.
    Schulen könnten hier durchaus mehr tun!
    Das Schulfach Religion könnte als Wahlpflichtfach eingerichtet werden um dazu die Alternative Unterrichtseinheit "Medien und Technik" an zu bieten.

    So wie ich das hier im Forum mitbekomme hat der Papst hier keinen besonderen Ruf aber man sollte durchaus fair bleiben. Auch der Papst kann mal brauchbare Eingaben für die Gesellschaft haben. Nicht immer ... aber auch nicht immer komplett daneben.

    Wie dem auch sei, die Gesellschaft wird entscheiden wie sie mit den Medieninhalten umgehen wird bzw. will - im Rahmen der Gesetze.

    Soviel zu meinen Gedanken an diesem frühen Freitag Morgen :-) .

    Gruss,
    Kuddel

  2. Re: Ich bin überrascht

    Autor: sttn 26.01.07 - 04:03

    Zustimmung!

  3. Re: Ich bin überrascht

    Autor: testuser 26.01.07 - 08:24

    Kord Wopersnow schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das Schulfach Religion könnte als Wahlpflichtfach
    > eingerichtet werden um dazu die Alternative
    > Unterrichtseinheit "Medien und Technik" an zu
    > bieten.

    Wahlpflichtfach - Unwort 2007?

    Religion hat für mich eher den Charakter der Verblendung.. Sieht man sehr gut auch in den USA..
    Da glauben schließlich auch mehr als 50% der Bevölkerung, dass die Erde nicht älter als 6000 Jahre ist..
    Sinnvoller wäre ein Fach, welches die Schwächen aufdeckt, sowie Parallelen zu anderen Religionen zieht.

  4. Re: Ich bin überrascht

    Autor: Kord Wopersnow 03.02.07 - 22:15

    testuser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wahlpflichtfach - Unwort 2007?

    Das Wort ist schon solange im Gebrauch das es für 2007 keine relevanz als Unwort haben kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  4. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Sennheiser Momentum 2 Wireless für 199€ statt 229€ im Vergleich)
  2. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...
  4. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

      Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

    2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
      Zotac Zbox Mini
      Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

      Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

    3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
      Fujifilm GFX 100
      Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

      Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


    1. 17:50

    2. 17:30

    3. 17:09

    4. 16:50

    5. 16:33

    6. 16:07

    7. 15:45

    8. 15:17