1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Papst: Sex und Gewalt in Videospielen…

Langsam reichts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Langsam reichts

    Autor: BOMB² 29.01.07 - 19:43

    Mir hängt diese scheiß Diskussion langsam aus dem Hals heraus!! "Papst findet Gewalt und Sex (muss in Videospieln nicht sein)in Videospielen pervers"?? Na und, das ist seine Meinung, mich interressiert sie ein sch..!! Es wird langsam lächerlich, dieses "Killerspiele-Diskussion". Es werden Seiten aufgemacht (Gehirnverschmutzung.de und wie die Lügenseite da heißt) und wenn es dann ein Erwachsener liest, dann bekommt er ein falsches Bild! Da die Politiker auch nicht viel schlauer als ein toter Vogel sind, wird natürlich auch in den Interviews kräftig gelogen. Auch sogenannte "Experten" sind so gut informiert, wie ich über Quantenphysik!! Was soll der Scheiß??

  2. Re: Langsam reichts

    Autor: Eric 05.02.07 - 18:45

    Sind Erwachsene eben zu blöd um Satire zu verstehen?

    Und ich glaub du meinst diese Seite:
    http://www.nix-drin.de

    BOMB² schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir hängt diese scheiß Diskussion langsam aus dem
    > Hals heraus!! "Papst findet Gewalt und Sex (muss
    > in Videospieln nicht sein)in Videospielen
    > pervers"?? Na und, das ist seine Meinung, mich
    > interressiert sie ein sch..!! Es wird langsam
    > lächerlich, dieses "Killerspiele-Diskussion". Es
    > werden Seiten aufgemacht (Gehirnverschmutzung.de
    > und wie die Lügenseite da heißt) und wenn es dann
    > ein Erwachsener liest, dann bekommt er ein
    > falsches Bild! Da die Politiker auch nicht viel
    > schlauer als ein toter Vogel sind, wird natürlich
    > auch in den Interviews kräftig gelogen. Auch
    > sogenannte "Experten" sind so gut informiert, wie
    > ich über Quantenphysik!! Was soll der Scheiß??



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  2. Henke-Sass, Wolf GmbH, Tuttlingen
  3. Bio-Circle Surface Technology GmbH, Gütersloh
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne