Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abenteuerkamera: Bis 10 m wasserdicht…

Wasserdicht worin?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wasserdicht worin?

    Autor: Dichter 30.01.07 - 00:53

    Moin,

    ich frage mich, ob die Wasserdichte nur für Süßwasser gilt oder auch für salziges Meerwasser.
    Ich habe schon mehrere Uhren im Meerwasser geschrottet, weil die Dichtungen nach wenigen Tagen zerfressen waren und Wasser in die Uhr eindrang!

    Beim Kauf von was auch immer Wasserdichtem fragt also bitte genau nach, bevor ihr Euch damit in die Nesseln setzt. Bei einem Preis von 400,- € wäre man ganz schön angearscht.

  2. Re: Wasserdicht worin?

    Autor: Ahnunghaber 25.07.07 - 14:19

    Dichter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin,
    >
    > ich frage mich, ob die Wasserdichte nur für
    > Süßwasser gilt oder auch für salziges Meerwasser.
    > Ich habe schon mehrere Uhren im Meerwasser
    > geschrottet, weil die Dichtungen nach wenigen
    > Tagen zerfressen waren und Wasser in die Uhr
    > eindrang!
    >
    > Beim Kauf von was auch immer Wasserdichtem fragt
    > also bitte genau nach, bevor ihr Euch damit in die
    > Nesseln setzt. Bei einem Preis von 400,- €
    > wäre man ganz schön angearscht.


    Dein Fehler!
    Salzwasser "frisst" kein Gummi, aber wenn du nicht vernünftig spültst nach nem "Bad" im Meer(oder wenn das NUR "Wasserdicht bis 3 atm"ist, das reicht gerade zum Händewaschen), kann das sogar ner bis 200m dichten Taucheruhr irgendwann passieren.
    Salz unterwandert Gummi O-ringe, deshalb hilft nur spülen, spülen, spülen!

    Und das obige Model habe ich gerade im Salzwassereiinsatz über 2 Wochen gesehen.
    Null Probleme, brauchbare bis sehr gute Photos, Videos Blödsinn, aber zum Hausgebrauch ansehbar.
    Grüsse

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. BWI GmbH, Strausberg
  4. Dataport, mehrere Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-75%) 3,25€
  3. (-80%) 11,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  2. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden
  3. Zellproduktion EU macht Druck auf Altmaier wegen Batteriezellenfabrik

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31