Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vista-Upgrade verlangt…

upgrade halt... (kt)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. upgrade halt... (kt)

    Autor: Kutscher 30.01.07 - 10:12

    (kt)

  2. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: gollumm 30.01.07 - 10:20


    Wo gabs so was schon mal?


  3. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: pr0xyzer 30.01.07 - 10:22

    Bei Windows 98 SE welches man über WindowsUpdate für glaube 25Mark bestellen konnte, wenn man schon Windows 98 verwendete. Da musste man auch erst Windows 98 installieren um dann Windows 98 SE installieren zu können. Ganz neu ist diese Taktik von Microsoft also nicht....

  4. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: gollumm 30.01.07 - 10:25

    pr0xyzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Windows 98 SE welches man über WindowsUpdate
    > für glaube 25Mark bestellen konnte, wenn man schon
    > Windows 98 verwendete. Da musste man auch erst
    > Windows 98 installieren um dann Windows 98 SE
    > installieren zu können.

    Is mir noch nie untergekommen.

  5. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: acme 30.01.07 - 10:25

    gollumm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wo gabs so was schon mal?

    Ddas ist doch im Prinzip nichts neues.. Ich kenn dutzende Programme, bei denen eine Upgrade-Lizenz immer erfordert, dass die Vorgängerversion bereits installiert ist, z.B. Filemaker.

  6. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: pr0xyzer 30.01.07 - 10:26

    Mir schon, habe es damals bestellt und man konnte das Setup nur aus Win98 starten....

  7. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: gollumm 30.01.07 - 10:27

    acme schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ddas ist doch im Prinzip nichts neues.. Ich kenn
    > dutzende Programme, bei denen eine Upgrade-Lizenz
    > immer erfordert, dass die Vorgängerversion bereits
    > installiert ist, z.B. Filemaker.

    Es reicht auch eine Orginal-CD im Laufwerk.


  8. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: gollumm 30.01.07 - 10:28

    pr0xyzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir schon, habe es damals bestellt und man konnte
    > das Setup nur aus Win98 starten....

    Sicher das im BIOS das Booten von CD eingestellt war? :-)

  9. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: pr0xyzer 30.01.07 - 10:28

    Hallo? :P






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.07 10:29 durch pr0xyzer.

  10. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: Robin78 30.01.07 - 10:28

    ohne Worte...

  11. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: gollumm 30.01.07 - 10:29

    pr0xyzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo?

    Hallo! ;-)

  12. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: pr0xyzer 30.01.07 - 10:31

    Ne mal im ernst, ich habe damals geflucht das ich doppelt installieren musste. Zumal man Windows95/98/ME bekanntlich häufiger installieren musste als das NT gegenstück :P


  13. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: SenfderZweite 30.01.07 - 10:58

    Eben ist doch nichts neues.

    XP installieren und dann Upgrade Vista installieren.
    Man hat doppelten Aufwand und noch XP Reste auf den Rechner.

    Lieber eine OEM Version kaufen da hat man mehr davon.

  14. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: nate 30.01.07 - 10:59

    > > Hallo?
    >
    > Hallo! ;-)

    Falsche Antwort. Es muss lauten:
    "WAS?!"

    (Wer diesen Insidergag verstanden hat, bitte melden :)

  15. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: SpongeBob 30.01.07 - 11:01

    willste ein d kaufen... :-]

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Hallo?
    >
    > Hallo! ;-)
    >
    > Falsche Antwort. Es muss lauten:
    > "WAS?!"
    >
    > (Wer diesen Insidergag verstanden hat, bitte
    > melden :)


  16. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: Kutscher 30.01.07 - 11:13

    SenfderZweite schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eben ist doch nichts neues.
    >
    > XP installieren und dann Upgrade Vista
    > installieren.
    > Man hat doppelten Aufwand und noch XP Reste auf
    > den Rechner.
    >
    > Lieber eine OEM Version kaufen da hat man mehr
    > davon.
    >
    >

    rööööchtööööch


    Update kostet mal eben fast das doppelte von der vollen SB-Version...

  17. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: Dok Martin 30.01.07 - 11:49

    acme schrieb:
    > Ddas ist doch im Prinzip nichts neues.. Ich kenn
    > dutzende Programme, bei denen eine Upgrade-Lizenz
    > immer erfordert, dass die Vorgängerversion bereits
    > installiert ist, z.B. Filemaker.

    Bei Programmen ok. Bei BETRIEBSSYSTEMEN nicht.


  18. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: gollumm 30.01.07 - 11:53

    Dok Martin schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Bei Programmen ok. Bei BETRIEBSSYSTEMEN nicht.

    Nein, auch da nicht. Keiner kann sagen, ob die alte Version auf einem neuen Rechner mit einem neueren OS noch läuft oder zu Problemen führt (wie das bei manchen Programmen bei XP-SP2 war). Warum soll ich eine alte Version installieren wenn ich die neue will? DAS ist nicht hinnehmbar - zumindest nicht bei kostenpflichtigen Upgrades.

    Der reduzierte Preis stellt ja nur einen Treuebonus dar. In diesem Fall ist es aber genau das Gegenteil.


  19. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: Kutscher 30.01.07 - 13:25

    gollumm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dok Martin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Bei Programmen ok. Bei BETRIEBSSYSTEMEN
    > nicht.
    >
    > Nein, auch da nicht. Keiner kann sagen, ob die
    > alte Version auf einem neuen Rechner mit einem
    > neueren OS noch läuft oder zu Problemen führt (wie
    > das bei manchen Programmen bei XP-SP2 war). Warum
    > soll ich eine alte Version installieren wenn ich
    > die neue will?

    DAS ist nicht hinnehmbar -

    ist aber so ;-)

    Treuebonus....
    du willst demnächst auch Add-Ons für Spiele ohne das Basisspiel spielen, hm?

    Wenn ein UPDATE einer früheren Version weitgreifende Veränderungen hat, ist es meiner Meinung nach vollkommen gerechtfertigt ein Entgelt dafür zu verlangen...

  20. Re: upgrade halt... (kt)

    Autor: gollumm 30.01.07 - 13:28

    Kutscher schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > DAS ist nicht hinnehmbar -
    >
    > ist aber so ;-)

    Na ja, selber schuld, wenn man sich so was kauft.

    > Treuebonus....
    > du willst demnächst auch Add-Ons für Spiele ohne
    > das Basisspiel spielen, hm?

    Der Vergleich hinkt gewaltig.

    > Wenn ein UPDATE einer früheren Version
    > weitgreifende Veränderungen hat, ist es meiner
    > Meinung nach vollkommen gerechtfertigt ein Entgelt
    > dafür zu verlangen...

    Hat jemand was anderes behauptet?


  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA Certification GmbH, Berlin
  2. GK Software SE, Schöneck
  3. PENTASYS AG, mehrere Standorte
  4. thyssenkrupp Digital Projects, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 47,95€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

  1. Microsoft: Absatz von Windows erholt sich
    Microsoft
    Absatz von Windows erholt sich

    Microsoft kann erneut Gewinn und Umsatz durch sein Cloud-Geschäft verbessern. Auch der Windows-Umsatz geht wieder nach oben.

  2. FTC: Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit
    FTC
    Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit

    Facebook erwartet eine erhebliche Strafe von der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde FTC. Derweil wachsen die Gewinne weiter massiv.

  3. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.


  1. 23:15

  2. 22:30

  3. 18:55

  4. 18:16

  5. 16:52

  6. 16:15

  7. 15:58

  8. 15:44