Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Enemy Territory: Quake Wars kommt noch…

Wer braucht das noch

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht das noch

    Autor: ziggy 30.01.07 - 12:35

    .. wenn es schon BF gibt. ET kommn nicht mal ans BF42 ran geschweige den an die Nachfolger. Bis ET:QW rauskommt gibt es schon wieder zwei neue BF Teile.

  2. Re: Wer braucht das noch

    Autor: hans 30.01.07 - 12:36

    ziggy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. wenn es schon BF gibt. ET kommn nicht mal ans
    > BF42 ran geschweige den an die Nachfolger. Bis
    > ET:QW rauskommt gibt es schon wieder zwei neue BF
    > Teile.


    Die genauso schlecht sind wie die letzten beiden....

  3. Re: Wer braucht das noch

    Autor: Thor 30.01.07 - 12:40

    ziggy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ET:QW rauskommt gibt es schon wieder zwei neue BF
    > Teile.

    Die genaus verbuggt sind wie BF2, aber trotzdem von allen scheuklappenfanbois blind gekauft werden.
    Da wart ich lieber noch ein Jahr länger auf einen guten Bugfreien onlineshooter, bevor ich nach der enttäuschung von BF2 auch nur noch einen Euro in die Serie investiere.


  4. Re: Wer braucht das noch

    Autor: Codemonkey 30.01.07 - 12:40

    mh bei BF2142 stimme ich dir da vollkommen zu. Vor allem die Eingewöhnungszeit fällt einem am Anfang sinnlos schwer, dass man sich fragt ob die überhaupt Gamedesigner in Schweden sitzen haben...

    BF2 im Infantry Only ist schon cool, schade nur das es nicht noch ein Modus: Infantry Only mit Humvees gibt...

    hans schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ziggy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > .. wenn es schon BF gibt. ET kommn nicht mal
    > ans
    > BF42 ran geschweige den an die
    > Nachfolger. Bis
    > ET:QW rauskommt gibt es schon
    > wieder zwei neue BF
    > Teile.
    >
    > Die genauso schlecht sind wie die letzten
    > beiden....


  5. Re: Wer braucht das noch

    Autor: BF ist kurzweilig 30.01.07 - 12:41

    ziggy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. wenn es schon BF gibt. ET kommn nicht mal ans
    > BF42 ran geschweige den an die Nachfolger.


    Unterschiedliche Zielgruppe:
    ET: Teamspieler mit Strategie
    BF: BummBumm-Macher

    Beides ist gerechtfertigt. ET hat eine wesentlich hoehere Schwelle, um es wirklich _richtig_ spielen zu koennen. BF wird dafuer eher langweilig.

  6. Re: Wer braucht das noch

    Autor: ?!? 30.01.07 - 12:45

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ziggy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ET:QW rauskommt gibt es schon wieder zwei
    > neue BF
    > Teile.
    >
    > Die genaus verbuggt sind wie BF2, aber trotzdem
    > von allen scheuklappenfanbois blind gekauft
    > werden.
    > Da wart ich lieber noch ein Jahr länger auf einen
    > guten Bugfreien onlineshooter, bevor ich nach der
    > enttäuschung von BF2 auch nur noch einen Euro in
    > die Serie investiere.
    >
    >

    Also ich war von BF2 auch sehr enttäuscht...vor allem der service von EA ist unter aller Sau

  7. Re: Wer braucht das noch

    Autor: blackyy 30.01.07 - 12:57

    Wer EA noch in sachen Shooter unterstützt, darf man sowieso nicht ernst nehmen.

    Wie kann man nach dem BF2 schlamassel nur BF2142 kaufen?
    Aber solange EA die deppen noch findet, die verbuggte Spiele kaufen, koennen die ja ruhig so weitermachen.

    ziggy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. wenn es schon BF gibt. ET kommn nicht mal ans
    > BF42 ran geschweige den an die Nachfolger. Bis
    > ET:QW rauskommt gibt es schon wieder zwei neue BF
    > Teile.


  8. Re: Wer braucht das noch

    Autor: Konsumkind 30.01.07 - 13:01

    Codemonkey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BF2 im Infantry Only ist schon cool, schade nur
    > das es nicht noch ein Modus: Infantry Only mit
    > Humvees gibt...
    >

    Wieso beibst du dann nicht bei CS wenn dir inf only so zusagt?

    > hans schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Die genauso
    > schlecht sind wie die letzten
    > beiden....
    >

    Ist Geschmackssache - ich für meinen Teil mochte BF2 überhaupt nicht. Counter-Strike mit Panzern...
    Mir ist da das SciFi-Szenario von BF2142 deutlichlieber - aber daran scheiden sich bekanntlich ja die Geister der BF-Szene...

  9. Re: Wer braucht das noch

    Autor: ocn 30.01.07 - 13:07

    ET kommt nich an BF ran? bist du Hellseher? für deine Gabe würden so manche Betriebe Millionen zahlen. So könnten sie schon vorab deine Fähigkeiten nutzen damit Spiele die du als schlecht ansiehst erst gar nicht entwickelt werden.

  10. Re: Wer braucht das noch

    Autor: The Tank 30.01.07 - 13:15

    Konsumkind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Codemonkey schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > BF2 im Infantry Only ist schon cool, schade
    > nur
    > das es nicht noch ein Modus: Infantry
    > Only mit
    > Humvees gibt...
    >
    > Wieso beibst du dann nicht bei CS wenn dir inf
    > only so zusagt?

    Warum sollte er? Wenn ihm sonst BF2 zusagt, ist doch ok.
    Was soll der Müll mit CS? Mahn ihr Trolle nervt langsam.

    Ich finde 'full' bei BF auch nicht toll da die Flugzeuge nicht ausbalanciert sind. Deßhalb warte ich wieder auf Mods bis ich wieder in BF2 einsteige. Bis dahin BF42:Fh!

    > Ist Geschmackssache - ich für meinen Teil mochte
    > BF2 überhaupt nicht. Counter-Strike mit
    > Panzern...
    > Mir ist da das SciFi-Szenario von BF2142
    > deutlichlieber - aber daran scheiden sich
    > bekanntlich ja die Geister der BF-Szene...

    CS mit Panzern? Nein, absolut gar nicht.
    CS hat wenigstens Rundenkämpfe, was BF nicht hat.
    Beides sind Shooter doch sind sie weit voneinander entfernt.

  11. Re: Wer braucht das noch

    Autor: The Tank 30.01.07 - 13:20

    Yep! BF2 = BF1942+DC mit aktueller Grafik.
    Vanilla BF war ja schon so schlimm genug. Eher was für Quaker auf Entziehungskur.

    Das beste waren die Mods. Wenn man noch ein bisschen wartet, gibts wieder ausreichend Mods und das Spiel ist auch billiger geworden.

    Wer was zum ballern sucht: BF1942 + Forgotten Hope (semi-realismus WW2), Desert Combat (2. Golf Krieg 1991), Eve of Destruction (vietnam) oder zum Spass haben Pirates.

    EA is einfach nur mist. Bf1942, BF2, MostWanted.. alles gekauft und alles buggy. Bei MW haben die sogar den Support nach dem 3. Patch eingestellt.. WTF?

    EA-Games nur noch aus der Angebotskiste!

    ?!? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ziggy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ET:QW rauskommt gibt es
    > schon wieder zwei
    > neue BF
    > Teile.
    >
    > Die genaus verbuggt sind wie BF2, aber
    > trotzdem
    > von allen scheuklappenfanbois blind
    > gekauft
    > werden.
    > Da wart ich lieber noch
    > ein Jahr länger auf einen
    > guten Bugfreien
    > onlineshooter, bevor ich nach der
    >
    > enttäuschung von BF2 auch nur noch einen Euro
    > in
    > die Serie investiere.
    >
    > Also ich war von BF2 auch sehr enttäuscht...vor
    > allem der service von EA ist unter aller Sau
    >


  12. Re: Wer braucht das noch

    Autor: pwned 30.01.07 - 13:22

    ocn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ET kommt nich an BF ran? bist du Hellseher? für
    > deine Gabe würden so manche Betriebe Millionen
    > zahlen. So könnten sie schon vorab deine
    > Fähigkeiten nutzen damit Spiele die du als
    > schlecht ansiehst erst gar nicht entwickelt
    > werden.


    Ich habe quake wars bereits gespielt und ich habe auch battlefield gespielt (42, vietnam, bf2 auch in der eps wem das was sagt...) und es wurde einfach von mal zu mal schlechter weil EA eine verdammte, gierige Geldgeiermaschine ist und für viel Geld nichtmal gute Produkte abliefert. Es gibt aber genug dumme die es trotzdem kaufen. marketing > all

  13. Re: Wer braucht das noch

    Autor: The Tank 30.01.07 - 13:26

    BF ist kurzweilig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unterschiedliche Zielgruppe:
    > ET: Teamspieler mit Strategie
    > BF: BummBumm-Macher

    ET gibt es noch gar nicht und du behauptest schon zu wissen wie es gespielt wird. Erstaunlich!

    Wenn du jemals auf einem Public Server gespielt hast würdest du wissen das die Wirklichkeit von der Idee doch stark abweicht.

    > Beides ist gerechtfertigt. ET hat eine wesentlich
    > hoehere Schwelle, um es wirklich _richtig_ spielen
    > zu koennen. BF wird dafuer eher langweilig.

    ROFL. Gib uns doch mal Beweise für deine Behauptungen!
    Hast keine? Dann erzähl uns hier doch nix vom Pferd.

  14. Re: Wer braucht das noch

    Autor: The Tank 30.01.07 - 13:28

    Du hast quake wars schon gespielt? Wo? Beweise!
    Könnte ja jeder behaupten.

    Bis auf BF geflame hast du noch gar nichts gezeigt.

    pwned schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ocn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ET kommt nich an BF ran? bist du Hellseher?
    > für
    > deine Gabe würden so manche Betriebe
    > Millionen
    > zahlen. So könnten sie schon vorab
    > deine
    > Fähigkeiten nutzen damit Spiele die du
    > als
    > schlecht ansiehst erst gar nicht
    > entwickelt
    > werden.
    >
    > Ich habe quake wars bereits gespielt und ich habe
    > auch battlefield gespielt (42, vietnam, bf2 auch
    > in der eps wem das was sagt...) und es wurde
    > einfach von mal zu mal schlechter weil EA eine
    > verdammte, gierige Geldgeiermaschine ist und für
    > viel Geld nichtmal gute Produkte abliefert. Es
    > gibt aber genug dumme die es trotzdem kaufen.
    > marketing > all


  15. Re: Wer braucht dich noch...

    Autor: Ultimate-Troll 30.01.07 - 13:30

    ziggy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. wenn es schon BF gibt. ET kommn nicht mal ans
    > BF42 ran geschweige den an die Nachfolger. Bis
    > ET:QW rauskommt gibt es schon wieder zwei neue BF
    > Teile.

    ... wenn es schon genug andere trolle gibt ?

  16. Re: Wer braucht das noch

    Autor: Tichy 30.01.07 - 13:34

    The Tank schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yep! BF2 = BF1942+DC mit aktueller Grafik.
    > Vanilla BF war ja schon so schlimm genug. Eher was
    > für Quaker auf Entziehungskur.
    >
    > Das beste waren die Mods. Wenn man noch ein
    > bisschen wartet, gibts wieder ausreichend Mods und
    > das Spiel ist auch billiger geworden.
    >
    > Wer was zum ballern sucht: BF1942 + Forgotten Hope
    > (semi-realismus WW2), Desert Combat (2. Golf Krieg
    > 1991), Eve of Destruction (vietnam) oder zum Spass
    > haben Pirates.
    >
    > EA is einfach nur mist. Bf1942, BF2, MostWanted..
    > alles gekauft und alles buggy. Bei MW haben die
    > sogar den Support nach dem 3. Patch eingestellt..
    > WTF?

    JA und trotzdem haben sich die Leute Carbon gekauft. Genauso mit BF die Leute lassen sich wieder und wieder vera.... ich verstehe das nicht.

    > EA-Games nur noch aus der Angebotskiste!

    Damit sind wir leider in der Minderheit.

    > ?!? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Thor schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ziggy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ET:QW rauskommt gibt
    > es
    > schon wieder zwei
    > neue BF
    >
    > Teile.
    >
    > Die genaus verbuggt sind
    > wie BF2, aber
    > trotzdem
    > von allen
    > scheuklappenfanbois blind
    > gekauft
    >
    > werden.
    > Da wart ich lieber noch
    > ein Jahr
    > länger auf einen
    > guten Bugfreien
    >
    > onlineshooter, bevor ich nach der
    >
    > enttäuschung von BF2 auch nur noch einen Euro
    >
    > in
    > die Serie investiere.
    >
    > Also ich war von BF2 auch sehr
    > enttäuscht...vor
    > allem der service von EA ist
    > unter aller Sau
    >
    >


  17. Re: Wer braucht das noch

    Autor: bullshit 30.01.07 - 13:35

    ET kam grad mal ein Jahr nach BF42 und setzt DEUTLICH mehr teamplay vorraus als BF2 oder 2142. Das Game hat einfach nen besch.. netcode zuviel luckfaktor und wurde langsam aber sicher totgepatcht. bei bf2142 is normales spielen schlichtweg nicht möglich um an ordentlich punkte zu kommen. erst wenn man durch seine lame spielweise den anderen auffm server so richtig auf die eier geht, kommen die punkte.

    gut und schön für unsere casual gamer, für die andern die etwas mehr wollen, hat sich die BF serie leider erledigt.

    b2t. war doch klar das ETQW net vor Sommer ´07 kommt und somit im lfd. Geschäftsjahr ´08. reine panikmache...

  18. Re: Wer braucht das noch

    Autor: Ultimate-Troll 30.01.07 - 13:36

    The Tank schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast quake wars schon gespielt? Wo? Beweise!
    > Könnte ja jeder behaupten.

    z.B. am Activision-Stand am Fachbesuchertag auf der GC 2006 - ca. 20-30 min LAN-Action mit ca 20 anderen ...

  19. Re: Wer braucht dich noch...

    Autor: me1985 30.01.07 - 13:39

    Also ich spiele BF seid BF1942, inkl. MODs, spiele immoment BF2142 und bin immernoch begeistert! von langeweile keine Spur! habe sogar bis vor 4 Wochen noch BF1942:FH gespielt!
    Trotzdem freue ich mich auch auf ET:QW und werde es mir auf jedenfall zulegen, lasst doch mal diese hirnamputierten diskusionen "CS ist besser,dass ist besser,blablabla" jedem seines, der eine spielt das, der eine das und gut ist.

    Immer dieses unkompetente rumgelabber von irgendwelchen deppe* die keine ahnung haben.... geht nochmal in der kindergarten, da sollte man eigendlich erste soziale strukturen wie das respektieren von anderen lernen...

  20. Re: Wer braucht das noch

    Autor: Codemonkey 30.01.07 - 13:41

    Jupp, CS sind die Runden extrem kürzer und die öhm taktische tiefe geht meist in die Richtung: Rechts oder Links? Naja komm sind wir doch mal ehrlich? Nicht das es keinen Spass macht, aber gegen eine verwinkelte Stadt im Stile von nem 64er Strike at Karkand, sieht ein Italy schon sehr linear aus... :-)

    Naja und 2142 und die Zukunft liegt mir nicht so, aber wie gesagt das ist wohl Geschmack.

    Die Flugzeuge find ich grausam, die Hubschrauber kann man ja wenigstens noch abschießen, (manchmal...) aber rumzufahren und dann nur noch 4 Bomben an Fallschirmen zu sehen (im besten Fall) ist schon deprimierend. Naja jedenfalls wenn man sie nicht abgeworfen hat, nachdem man sich aber erst um das Flugzeug gezankt hat.
    Aber andererseits, der Kick C4 an einen Panzer zu pappen fehlt mir im inf only schon...

    The Tank schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Konsumkind schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Codemonkey schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > BF2 im Infantry Only ist
    > schon cool, schade
    > nur
    > das es nicht noch
    > ein Modus: Infantry
    > Only mit
    > Humvees
    > gibt...
    >
    > Wieso beibst du dann
    > nicht bei CS wenn dir inf
    > only so zusagt?
    >
    > Warum sollte er? Wenn ihm sonst BF2 zusagt, ist
    > doch ok.
    > Was soll der Müll mit CS? Mahn ihr Trolle nervt
    > langsam.
    >
    > Ich finde 'full' bei BF auch nicht toll da die
    > Flugzeuge nicht ausbalanciert sind. Deßhalb warte
    > ich wieder auf Mods bis ich wieder in BF2
    > einsteige. Bis dahin BF42:Fh!
    >
    > > Ist Geschmackssache - ich für meinen Teil
    > mochte
    > BF2 überhaupt nicht. Counter-Strike
    > mit
    > Panzern...
    > Mir ist da das
    > SciFi-Szenario von BF2142
    > deutlichlieber -
    > aber daran scheiden sich
    > bekanntlich ja die
    > Geister der BF-Szene...
    >
    > CS mit Panzern? Nein, absolut gar nicht.
    > CS hat wenigstens Rundenkämpfe, was BF nicht hat.
    > Beides sind Shooter doch sind sie weit voneinander
    > entfernt.
    >


  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen
  2. ilum:e informatik ag, Mainz, Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Home-Office
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. SEITENBAU GmbH, Konstanz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 13,39€
  2. 42,99€
  3. 4,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00