Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Scan-Engine für Norton Antivirus

Neue Sportschuhe für Querschnittsgelähmte!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Sportschuhe für Querschnittsgelähmte!

    Autor: Zadera 30.01.07 - 21:37

    Super.
    Norton bekommt ne neue Scanengine. Und was kann die dann? Noch mehr Viren als früher ignorieren? Oder hat sie die "Komplizen-Funktion", die den Viren noch den richtigen Weg ins System und an die vertrauliche Daten zeigt?

  2. Re: Neue Sportschuhe für Querschnittsgelähmte!

    Autor: Sir Paul 30.01.07 - 23:16

    Zadera schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Super.
    > Norton bekommt ne neue Scanengine. Und was kann
    > die dann? Noch mehr Viren als früher ignorieren?
    > Oder hat sie die "Komplizen-Funktion", die den
    > Viren noch den richtigen Weg ins System und an die
    > vertrauliche Daten zeigt?

    Also so schlecht ist Norton (Symantec) mit seiner 2007er Version nicht mehr. Die Erkennungsrate steigt von Version zu Version und das Sonar ist
    sicherlich ein grosser Schritt in die richtige Richtung.
    Auf Sicherheitszone.net ist auch bereits ein kleiner Bericht ueber Sonar.

    Sir Paul
    http://www.sicherheitszone.net/start

  3. Re: Neue Sportschuhe für Querschnittsgelähmte!

    Autor: Vollstrecker 31.01.07 - 07:21

    Sir Paul schrieb:
    > Die Erkennungsrate
    > steigt von Version zu Version und das Sonar ist
    > sicherlich ein grosser Schritt in die richtige
    > Richtung.


    Errinert mich irgendwie an die Aussagen von Microsoft...

  4. Re: Neue Sportschuhe für Querschnittsgelähmte!

    Autor: ronny 31.01.07 - 08:25

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sir Paul schrieb:
    > > Die Erkennungsrate
    > steigt von Version zu
    > Version und das Sonar ist
    > sicherlich ein
    > grosser Schritt in die richtige
    > Richtung.
    >
    > Errinert mich irgendwie an die Aussagen von
    > Microsoft...


    Vielleicht ist er ein Agent von M$ ;-)

  5. Re: Gut so!!!

    Autor: Sir Paul 31.01.07 - 10:09

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sir Paul schrieb:
    > > Die Erkennungsrate
    > steigt von Version zu
    > Version und das Sonar ist
    > sicherlich ein
    > grosser Schritt in die richtige
    > Richtung.
    >
    > Errinert mich irgendwie an die Aussagen von
    > Microsoft...

    Hier geht es aber um Symantec und glaube mir, ich bin nicht
    der beste Freund von dieser Firma.
    Aber proaktive Erkennung wird immer wichtiger und jede Massnahme diesbezuglich ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung,
    egal ob bei Symnantec, Avira, Panda usw., hauptsache es daemmt die trojanerinfektionen und botsysteme etwas ein.

    Sir Paul
    http://www.sicherheitszone.net/start


  6. Blödsinn. was verhunzt ist sollte man wegschmeisen und nicht flicken.

    Autor: Sonie 31.01.07 - 13:50

    Sir Paul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vollstrecker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sir Paul schrieb:
    > > Die
    > Erkennungsrate
    > steigt von Version zu
    >
    > Version und das Sonar ist
    > sicherlich
    > ein
    > grosser Schritt in die richtige
    >
    > Richtung.
    >
    > Errinert mich irgendwie
    > an die Aussagen von
    > Microsoft...
    >
    > Hier geht es aber um Symantec und glaube mir, ich
    > bin nicht
    > der beste Freund von dieser Firma.
    > Aber proaktive Erkennung wird immer wichtiger und
    > jede Massnahme diesbezuglich ist definitiv ein
    > Schritt in die richtige Richtung,
    > egal ob bei Symnantec, Avira, Panda usw.,
    > hauptsache es daemmt die trojanerinfektionen und
    > botsysteme etwas ein.
    >
    > Sir Paul
    > www.sicherheitszone.net
    >
    >
    Warum scannen eigentlich alle Virenscanner nach Windows-Viren? nicht nach Mac, oder Linux? Vista zeigt das eigentlich auch wieder. Statt den Admin-Modus endlich in den Griff zu bekommen, frägt mich das System bei jedem zweiten Klick, "darf ich das"? Nach einen Tag nervt das so, das ich auf alles klicke, was aufgeht. toll.

    da verändert auch der verpfuschte Scheiss von Symantec nix dran.


    Abgesehen davon, Vista macht die Kiste schon langsam genug. Da brauch ich nicht noch diesen Resourcen-vernichtenden NAV-Dreck. Das dürfte inzwischen sogar Medion gemerkt haben, es ist nicht mehr vorinstalliert nur die CD liegt mitbei.

  7. Re: Blödsinn. was verhunzt ist sollte man wegschmeisen und nicht flicken.

    Autor: huahuahua 01.02.07 - 07:43

    Sonie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sir Paul schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vollstrecker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Sir Paul schrieb:
    > >
    > Die
    > Erkennungsrate
    > steigt von Version
    > zu
    >
    > Version und das Sonar ist
    >
    > sicherlich
    > ein
    > grosser Schritt in die
    > richtige
    >
    > Richtung.
    >
    > Errinert mich irgendwie
    > an die Aussagen
    > von
    > Microsoft...
    >
    > Hier geht es aber
    > um Symantec und glaube mir, ich
    > bin
    > nicht
    > der beste Freund von dieser Firma.
    >
    > Aber proaktive Erkennung wird immer wichtiger
    > und
    > jede Massnahme diesbezuglich ist
    > definitiv ein
    > Schritt in die richtige
    > Richtung,
    > egal ob bei Symnantec, Avira, Panda
    > usw.,
    > hauptsache es daemmt die
    > trojanerinfektionen und
    > botsysteme etwas
    > ein.
    >
    > Sir Paul
    >
    > www.sicherheitszone.net
    >
    > Warum scannen eigentlich alle Virenscanner nach
    > Windows-Viren? nicht nach Mac, oder Linux? Vista
    > zeigt das eigentlich auch wieder. Statt den
    > Admin-Modus endlich in den Griff zu bekommen,
    > frägt mich das System bei jedem zweiten Klick,
    > "darf ich das"? Nach einen Tag nervt das so, das
    > ich auf alles klicke, was aufgeht. toll.
    >
    > da verändert auch der verpfuschte Scheiss von
    > Symantec nix dran.
    >
    > Abgesehen davon, Vista macht die Kiste schon
    > langsam genug. Da brauch ich nicht noch diesen
    > Resourcen-vernichtenden NAV-Dreck. Das dürfte
    > inzwischen sogar Medion gemerkt haben, es ist
    > nicht mehr vorinstalliert nur die CD liegt mitbei.


    Du musst wohl einiges falsch gemacht haben, manches davon sogar in Deinen NAV-Einstellungen. Und wenn's Dir nicht gefällt, dann nutze es doch nicht. Werde erwachsen!

  8. Re: Blödsinn. was verhunzt ist sollte man wegschmeisen und nicht flicken.

    Autor: jdolskjfdlksfj 09.02.07 - 00:37

    huahuahua schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sonie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sir Paul schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Vollstrecker
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Sir Paul schrieb:
    >
    > >
    > Die
    > Erkennungsrate
    > steigt von
    > Version
    > zu
    >
    > Version und das Sonar
    > ist
    >
    > sicherlich
    > ein
    > grosser
    > Schritt in die
    > richtige
    >
    > Richtung.
    >
    > Errinert mich
    > irgendwie
    > an die Aussagen
    > von
    >
    > Microsoft...
    >
    > Hier geht es aber
    > um
    > Symantec und glaube mir, ich
    > bin
    >
    > nicht
    > der beste Freund von dieser
    > Firma.
    >
    > Aber proaktive Erkennung wird
    > immer wichtiger
    > und
    > jede Massnahme
    > diesbezuglich ist
    > definitiv ein
    > Schritt
    > in die richtige
    > Richtung,
    > egal ob bei
    > Symnantec, Avira, Panda
    > usw.,
    > hauptsache
    > es daemmt die
    > trojanerinfektionen und
    >
    > botsysteme etwas
    > ein.
    >
    > Sir
    > Paul
    >
    > www.sicherheitszone.net
    >
    > Warum scannen eigentlich alle
    > Virenscanner nach
    > Windows-Viren? nicht nach
    > Mac, oder Linux? Vista
    > zeigt das eigentlich
    > auch wieder. Statt den
    > Admin-Modus endlich in
    > den Griff zu bekommen,
    > frägt mich das System
    > bei jedem zweiten Klick,
    > "darf ich das"? Nach
    > einen Tag nervt das so, das
    > ich auf alles
    > klicke, was aufgeht. toll.
    >
    > da verändert
    > auch der verpfuschte Scheiss von
    > Symantec nix
    > dran.
    >
    > Abgesehen davon, Vista
    > macht die Kiste schon
    > langsam genug. Da
    > brauch ich nicht noch diesen
    >
    > Resourcen-vernichtenden NAV-Dreck. Das dürfte
    >
    > inzwischen sogar Medion gemerkt haben, es ist
    >
    > nicht mehr vorinstalliert nur die CD liegt
    > mitbei.
    >
    > Du musst wohl einiges falsch gemacht haben,
    > manches davon sogar in Deinen NAV-Einstellungen.
    > Und wenn's Dir nicht gefällt, dann nutze es doch
    > nicht. Werde erwachsen!


    jaja.. proaktiver schutz is effektiv. stimmt. aber nichtsdestotrotz gibt es genug trojaner, die trotz solhcer maßnahmen unentdeckt bleiben. und ich red nich von profi-eigenkreationen.. beispiel: ein trojaner in´jected den standardbrowser und geht über port80 raus. da er kein weiteren prozess infiziert, zeitverzögert startet un API unhooking unterstützt, ist er seeehr erfolgreich... ich denke jedenfalls proaktiver schutz ist eine gute idee, sein sicherheitskonzept zu verbessern.. gruß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  4. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  2. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  3. 799,00€ (Bestpreis!)
  4. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29