1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple rettet Creatives Hintern

Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: Ben64 31.01.07 - 17:53

    Sonst würde es diesen DRM-Schuppen gar nicht mehr geben und wir hätten nur noch eine Musikklitsche...Jamba!

    Erinnern sich die Apple-Jüngr leider nicht gerne dran...

  2. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: BSDDaemon 31.01.07 - 17:55

    Ben64 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sonst würde es diesen DRM-Schuppen gar nicht mehr
    > geben und wir hätten nur noch eine
    > Musikklitsche...Jamba!
    >
    > Erinnern sich die Apple-Jüngr leider nicht gerne
    > dran...

    Und die Windows Jünger erinnern sich nicht gerne daran woher sie die grafische Oberfläche haben und welche Firma Microsoft erst möglich gemacht hat.


    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  3. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: Berndimann 31.01.07 - 18:04

    Und die Apple Jünger(bin selbst einer;) ) erinnern sich daran woher Apple die Idee für die Grafische Benutzeroberfläche hat. (Xerox, für die ganz Jungen hier)
    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ben64 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sonst würde es diesen DRM-Schuppen gar nicht
    > mehr
    > geben und wir hätten nur noch eine
    >
    > Musikklitsche...Jamba!
    >
    > Erinnern sich
    > die Apple-Jüngr leider nicht gerne
    > dran...
    >
    > Und die Windows Jünger erinnern sich nicht gerne
    > daran woher sie die grafische Oberfläche haben und
    > welche Firma Microsoft erst möglich gemacht hat.
    >
    > ---
    > Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und
    > sicher
    > wie der Administrator der es verwaltet.
    >
    > Wie gut der Administrator jedoch seine
    > Fähigkeiten
    > ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.


  4. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: snyd 31.01.07 - 18:08

    Ben64 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sonst würde es diesen DRM-Schuppen gar nicht mehr
    > geben und wir hätten nur noch eine
    > Musikklitsche...Jamba!
    >
    > Erinnern sich die Apple-Jüngr leider nicht gerne
    > dran...

    Kam damals auch für Microsoft gut um kartellrechtlich bessere Karten zu haben. Also Vorteil für beide.


  5. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: ~jaja~ 31.01.07 - 18:09

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und die Windows Jünger erinnern sich nicht gerne
    > daran woher sie die grafische Oberfläche haben und
    > welche Firma Microsoft erst möglich gemacht hat.

    Du schreibst schon wieder Mist. Dein Text hat gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun. Das GUI stammt von Xerox, und das Konzept hat Apple genau so wie Microsoft aufgegriffen, und nicht nur die.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  6. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: BSDDaemon 31.01.07 - 18:27

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du schreibst schon wieder Mist. Dein Text hat gar
    > nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun.

    Ich antworte auch auf einen Vorposter und nicht zum Thema kleine Troll.

    > Das GUI
    > stammt von Xerox, und das Konzept hat Apple genau
    > so wie Microsoft aufgegriffen, und nicht nur die.

    Falsch... aber was erwarte ich auch von einem Troll.

    ;-)

    Informier dich diesbezüglich mal anstatt nur auf eine Wii zu onanieren.



    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  7. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: deinetante 31.01.07 - 18:59

    > > Das GUI
    > stammt von Xerox, und das
    > Konzept hat Apple genau
    > so wie Microsoft
    > aufgegriffen, und nicht nur die.
    >
    Das ist vollkommen korrekt.
    Also laber nicht und zieh nicht mit deinen Postings unter deinem aktuellen Nick BSD in den Dreck.

  8. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: Buck Turgidson 31.01.07 - 21:36

    BSDDaemon schrieb:

    > Und die Windows Jünger erinnern sich nicht gerne
    > daran woher sie die grafische Oberfläche haben und
    > welche Firma Microsoft erst möglich gemacht hat.

    Wen hat Microsoft denn erst möglich gemacht ?

  9. Stimmt so nicht

    Autor: Octavian 31.01.07 - 23:12

    Entschuldige bitte, aber das stimmt so nicht. Die GUI von Windows selber kommt -direkt- von Apple. Anfänglich -direkt- von Apple gekauft (!) und dann weiter dann konsequent geklaut. Das ist ein Fakt. So einfach. Ich fürchte aber, Du bist zu jung um das wissen zu können. Ich empfehle eine Suche zur Geschichte von Windows. Lerne und rede dann.

    Xerox hat eine Studie zu einem Fenster- und Maus-basierten GUI in ihrem Labor entwickelt. Viel mehr nicht. Apple hat aus dieser Idee - nachdem sie von Xerox zur Besichtigung eingeladen worden waren (!) - ein funktionierendes Betriebssystem für den Markt gebastelt. Das ist der Verdienst von Apple. Geschichte stark gekürzt - aber ich fürchte das waren schon zuviel der Worte.

    Ach ja - Microsoft und Apple haben das GUI-Konzept von Xerox mitnichten -gleichzeitig- aufgegriffen. Die Idee kam Gates erst, nachdem Jobs ihm den ersten Mac gezeigt hatte. Gates wollte unbedingt Software für das Ding schreiben (Excel gab es zuerst auf dem Mac!) und verlangte hierzu natürlich Zugriff auf das System des Macs. Im Endeffekt fing das kopieren dann schon an - nachdem er sich die zukünftiegen Windows-Fundamente noch gekauft hatte.

    Gruß
    Octavian


    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BSDDaemon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und die Windows Jünger erinnern sich nicht
    > gerne
    > daran woher sie die grafische
    > Oberfläche haben und
    > welche Firma Microsoft
    > erst möglich gemacht hat.
    >
    > Du schreibst schon wieder Mist. Dein Text hat gar
    > nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun. Das GUI
    > stammt von Xerox, und das Konzept hat Apple genau
    > so wie Microsoft aufgegriffen, und nicht nur die.
    >
    > Casket Crew - Now with Verdammnis
    >


  10. Oh Man, ich kann den Mac Schoiss net mehr hören

    Autor: MicMän! 31.01.07 - 23:27

    Sagt mal, werdet Ihr denn nie müde auf der "Apple war aber zuerst da" Nummer rumzureiten? Okay - mag ja sein, das Carl Benz das heutige erst Auto "erfunden" - aber ich fahre trotzdem net MB. Na und!? Ich finde Apple ja auch schick - aber arbeite mit Windows - Na und. Wollen wir ncoh schauen wer den ersten Pullover erfunden hat!?

    Ich kann es echt nicht mehr lesen. Windows Jünger hier, Windows Jünger da... Hm, sind immer die Nicht Windows User die rumpöbeln...
    Und hallo Mr. Apple: Bei Apple is auch net alles so toll und sauber - z.B. MP3 / ITunes Rechteverwaltung!? Is net besser als DRM (Was echt schoisse is)

    Also - Cheers!

  11. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: JTR 31.01.07 - 23:36

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ben64 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sonst würde es diesen DRM-Schuppen gar nicht
    > mehr
    > geben und wir hätten nur noch eine
    >
    > Musikklitsche...Jamba!
    >
    > Erinnern sich
    > die Apple-Jüngr leider nicht gerne
    > dran...
    >
    > Und die Windows Jünger erinnern sich nicht gerne
    > daran woher sie die grafische Oberfläche haben und
    > welche Firma Microsoft erst möglich gemacht hat.

    Ja Gates hat für Apple daran mitgearbeitet, damit ist es wohl sein Recht sein dadurch erarbeitet Know-How in ein eigenes Produkt zu stecken. Aber wirklich zu verdanken haben wir das ganze Xerox, wo Steve Jobs die meisten seiner Ideen her hat. Also auch schon dort Ideenklau (übrigens die ganze EDV Geschichte baut auf Ideenübernahme auf). Also hör doch damit auf. Hätte Gates nicht Basic für den Altair geschrieben, hätte Wozniak evt. gar kein Apple I erfunden, und wäre Steve Jobs nicht interessiert auf ihn gestossen. Sprich wir könnten auch behaupten, wir haben indirekt Gates Apple und damit all deren Erungenschaften zu verdanken. Ich sehs aber in Wahrheit anders. Wozniak ist das Genie geswesen, Steve Jobs wie Gates der Geschäftsmann.

  12. Re: Oh Man, ich kann den Mac Schoiss net mehr hören

    Autor: music-anderson 01.02.07 - 00:44

    MicMän! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sagt mal, werdet Ihr denn nie müde auf der "Apple
    > war aber zuerst da" Nummer rumzureiten? Okay - mag
    > ja sein, das Carl Benz das heutige erst Auto
    > "erfunden" - aber ich fahre trotzdem net MB. Na
    > und!? Ich finde Apple ja auch schick - aber
    > arbeite mit Windows - Na und. Wollen wir ncoh
    > schauen wer den ersten Pullover erfunden hat!?
    >
    > Ich kann es echt nicht mehr lesen. Windows Jünger
    > hier, Windows Jünger da... Hm, sind immer die
    > Nicht Windows User die rumpöbeln...
    > Und hallo Mr. Apple: Bei Apple is auch net alles
    > so toll und sauber - z.B. MP3 / ITunes
    > Rechteverwaltung!? Is net besser als DRM (Was echt
    > schoisse is)
    >
    > Also - Cheers!

    Klar, Windows ist da ja auch mit seinen Mp3s nicht toll oder ? 3 mal hören und gut iss nääää


  13. Re: Microsoft hat Apple auch schon den Hintern gerettet!

    Autor: ~jaja~ 01.02.07 - 09:01

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich antworte auch auf einen Vorposter und nicht
    > zum Thema kleine Troll.

    Und auch da verfehlst du das Thema.

    > Falsch... aber was erwarte ich auch von einem
    > Troll.
    >
    > ;-)

    Eben nicht falsch.

    > Informier dich diesbezüglich mal anstatt nur auf
    > eine Wii zu onanieren.

    Ich könnte auf deine wii onanieren, ich habe nämlich keine. :-)




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  14. Re: Stimmt so nicht

    Autor: ~jaja~ 01.02.07 - 09:02

    Octavian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich behaupte etwas und nenne es Fakt. SMARTBOMB.

    Rede keinen Unsinn.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  15. Re: Oh Man, ich kann den Mac Schoiss net mehr hören

    Autor: snyd 01.02.07 - 09:40

    MicMän! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sagt mal, werdet Ihr denn nie müde auf der "Apple
    > war aber zuerst da" Nummer rumzureiten? Okay - mag
    > ja sein, das Carl Benz das heutige erst Auto
    > "erfunden" - aber ich fahre trotzdem net MB. Na
    > und!? Ich finde Apple ja auch schick - aber
    > arbeite mit Windows - Na und. Wollen wir ncoh
    > schauen wer den ersten Pullover erfunden hat!?
    >
    > Ich kann es echt nicht mehr lesen. Windows Jünger
    > hier, Windows Jünger da... Hm, sind immer die
    > Nicht Windows User die rumpöbeln...
    > Und hallo Mr. Apple: Bei Apple is auch net alles
    > so toll und sauber - z.B. MP3 / ITunes
    > Rechteverwaltung!? Is net besser als DRM (Was echt
    > schoisse is)
    >
    > Also - Cheers!

    Chef lies dir nochmal mein Posting durch, worauf hast du denn bitte geantwortet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nox NachtExpress, Mannheim
  2. Storage24 Verwaltungs- und Expansionsgesellschaft, Lorch
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Caritasverband Offenbach/Main e.V., Offenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...
  3. 11,99€
  4. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme