Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEMA: Radio-Rekorder Mp3flat.com…

Man kann MP3flat nur raten ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kann MP3flat nur raten ...

    Autor: Bloody Mary 03.02.07 - 13:51

    ... den Laden in D dicht zu machen und in ein anderes Land zu ziehen! Und von da aus könnte man ja auch deutsche Kunden bedienen! Aber vorher sollte man die Politik und die GEMA nochmal draufhinweisen, wieviele Arbeitsplätze mit MP3flat abgewandert sind, wieviel Steuern dem Fiskus entgangen sind ...

  2. Re: Man kann MP3flat nur raten ...

    Autor: Günni 03.02.07 - 19:09

    Bloody Mary schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... den Laden in D dicht zu machen und in ein
    > anderes Land zu ziehen! Und von da aus könnte man
    > ja auch deutsche Kunden bedienen! Aber vorher
    > sollte man die Politik und die GEMA nochmal
    > draufhinweisen, wieviele Arbeitsplätze mit MP3flat
    > abgewandert sind, wieviel Steuern dem Fiskus
    > entgangen sind ...


    Warum sollen die in ein andres Land gehen ? Die Leute von flatster.com betreiben ihren Dienst auch ganz legal als GmbH in Düsseldorf - ohne Abmahnungen der GEMA. Ist als möglich, warum also rumtricksen ?

    Gruß

    Günni

  3. Re: Man kann MP3flat nur raten ...

    Autor: quote 04.02.07 - 09:24

    Bloody Mary schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... den Laden in D dicht zu machen und in ein
    > anderes Land zu ziehen! Und von da aus könnte man
    > ja auch deutsche Kunden bedienen! Aber vorher
    > sollte man die Politik und die GEMA nochmal
    > draufhinweisen, wieviele Arbeitsplätze mit MP3flat
    > abgewandert sind, wieviel Steuern dem Fiskus
    > entgangen sind ...
    imho ist die existenz und auch das wirken von anbietern wie mp3flat in deutschland von ungeheurer wichtigkeit
    sie versuchen ein mp3 radio angebot auf die beine zu stellen, bei dem der kunde nicht der dumme ist und mit der gehörten musikverfahren kann, wie er will.
    ein urteil pro diesen anbieter ist ein urteil pro den anwender und somit uns, den kunden

  4. mal nicht zu sehr dramatisieren

    Autor: x1XX1x 05.02.07 - 10:45

    die aufgezeichneten webradios funktionieren auch ohne mp3flat hervorragend und aufzeichnen kann man auch selbst problemlos, wenn man möchte.

    arbeitsplätze hängen an dem angebot wohl auch kaum. außer dem etwas zwiellichtigen betreiber gibt es da mit sicherheit nicht viele (2,3,5? in der größenordnung halt) bis gar keine angestellten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Heilbronn
  2. über experteer GmbH, Raum Heidelberg / Rhein-Neckar
  3. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,19€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 43,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
    Serielle Hybride
    Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

    Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
    Von Mattias Schlenker

    1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
    2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
    3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
      Mobilfunkpakt
      Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

      In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

    2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
      Creative Assembly
      Das nächste Total War spielt im antiken Troja

      Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

    3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
      Facebook-Urteil
      Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

      Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


    1. 17:55

    2. 17:42

    3. 17:29

    4. 16:59

    5. 16:09

    6. 15:59

    7. 15:43

    8. 14:45