1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Veräppelt: Windows Vista als Chance…

Zu den Spots...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu den Spots...

    Autor: The Howler 07.02.07 - 14:18

    Ein anderer Ansatz zur Argumentation wäre folgender:

    http://img228.imageshack.us/img228/7797/newmactv6.jpg

    Oder auch das hier:

    http://img145.imageshack.us/img145/6371/appletalkth3.jpg

    Eine Diskussion was "besser" ist, ist definitiv sinnfrei, da es immer
    darauf ankommt wofür die Maschine verwendet werden soll. Gegen Mac
    habe ich nur eine Abneigung wegen seiner proprietären Auslegung
    (siehe unterer Link...).

    Aber zur Bildbearbeitung soll er ja ganz nett sein :)

  2. Re: Zu den Spots...

    Autor: decaflon 07.02.07 - 14:29

    The Howler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein anderer Ansatz zur Argumentation wäre
    > folgender:
    >
    > img228.imageshack.us
    >
    > Oder auch das hier:
    >
    > img145.imageshack.us
    >
    > Eine Diskussion was "besser" ist, ist definitiv
    > sinnfrei, da es immer
    > darauf ankommt wofür die Maschine verwendet werden
    > soll. Gegen Mac
    > habe ich nur eine Abneigung wegen seiner
    > proprietären Auslegung
    > (siehe unterer Link...).
    >
    > Aber zur Bildbearbeitung soll er ja ganz nett sein
    > :)

    o.g. Grafiken sind sicher nicht mit einem Mac erstellt, dass sieht nach Windows 3.1 aus ;)


  3. Re: Zu den Spots...

    Autor: The Howler 07.02.07 - 14:41

    decaflon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The Howler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein anderer Ansatz zur Argumentation
    > wäre
    > folgender:
    >
    > img228.imageshack.us
    >
    > Oder auch das
    > hier:
    >
    > img145.imageshack.us
    >
    > Eine Diskussion was "besser" ist, ist
    > definitiv
    > sinnfrei, da es immer
    > darauf
    > ankommt wofür die Maschine verwendet werden
    >
    > soll. Gegen Mac
    > habe ich nur eine Abneigung
    > wegen seiner
    > proprietären Auslegung
    >
    > (siehe unterer Link...).
    >
    > Aber zur
    > Bildbearbeitung soll er ja ganz nett sein
    > :)
    >
    > o.g. Grafiken sind sicher nicht mit einem Mac
    > erstellt, dass sieht nach Windows 3.1 aus ;)

    Aber ob eine Wahrheit von einer Oma oder einem Jugendlichen
    ausgesprochen wird ist ja egal, es ist und bleibt eine Wahrheit :)

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  4. Re: Zu den Spots...

    Autor: phpfreak 07.02.07 - 16:09

    The Howler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber ob eine Wahrheit von einer Oma oder einem
    > Jugendlichen
    > ausgesprochen wird ist ja egal, es ist und bleibt
    > eine Wahrheit :)

    AppleTalk ist defaultmässig deaktiviert... Das nur so nebenbei...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  4. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,70€
  2. 10,29€
  3. Call of Duty: Black Ops Cold War (PC) für 53,99€ (Release 13.11.)
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht