1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype: Wir waren es nicht, BIOS…

Alternative: EKIGA

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative: EKIGA

    Autor: Pilgervater 09.02.07 - 10:35


    Nun ja es bleibt als Alternative EKIGA
    zu erwähnen. Ein bereits sehr fortgeschrittenes
    Programm mit dem auch Videokonferenzen möglich
    sind.

    http://www.gnomemeeting.org

  2. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: scheichxodox.de 09.02.07 - 10:38

    Eine wirkliche Alternative wäre es, wenn es das für mehrere Betriebssysteme gäbe.

    ----------------------------------------------------
    Meine Übersicht mit kostenlosen Alternativen zu Windows-Programmen:
    http://www.scheichxodox.de/inhalt/freie_software.php

  3. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: jackie 09.02.07 - 10:44

    scheichxodox.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine wirkliche Alternative wäre es, wenn es das
    > für mehrere Betriebssysteme gäbe.

    Stimmt. Viele von meiner Familie und einige Freunde benutzen zwar mittlerweile Linux, aber lang nicht alle.

  4. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: Anno-ying 09.02.07 - 10:44

    Pilgervater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nun ja es bleibt als Alternative EKIGA
    > zu erwähnen. Ein bereits sehr fortgeschrittenes
    > Programm mit dem auch Videokonferenzen möglich
    > sind.
    >
    > www.gnomemeeting.org


    Mal ganz ehrlich - hast du nur freunde, die ausschließlich unter Linux unterwegs sind? Ich nicht, ich habe auch freundinnen ;-)...

    Und das Projekt unter Windows von Ekiga ist alles andere als ausgereift.

  5. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: The Troll 09.02.07 - 10:50

    Pilgervater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nun ja es bleibt als Alternative EKIGA
    > zu erwähnen. Ein bereits sehr fortgeschrittenes
    > Programm mit dem auch Videokonferenzen möglich
    > sind.
    >
    > www.gnomemeeting.org

    Ich benutze ausschliesslich die Alternative WengoPhone (www.wengo.com)
    Im Vergleich zu Skype sind auch die Preise noch ein bisschen tiefer... und es funktioniert :-)


    ---------
    The Troll
    ---------
    If you feel offended: bad luck!
    If you feel fooled: well, this can happen
    If you liked what I wrote: I can write more of it :)

    <img src="http://gk2.sk/countdown/full.png" border="0" /></a>

  6. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: brababbel 09.02.07 - 11:01

    The Troll schrieb:
    > Ich benutze ausschliesslich die Alternative
    > WengoPhone (www.wengo.com)
    > Im Vergleich zu Skype sind auch die Preise noch
    > ein bisschen tiefer... und es funktioniert :-)
    >

    Jo hab ich gestern auch mal getestet und funktioniert tatsächlich. Out of the box und ohne konf-orgie *daumen hoch*

    ICQ und jabber kanns auch noch, dufte ;)

  7. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: Pilgervater 09.02.07 - 11:02

    scheichxodox.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine wirkliche Alternative wäre es, wenn es das
    > für mehrere Betriebssysteme gäbe.


    Es gibt einen Quelltext, versuch den doch mal für Windows
    zu kompilieren. Du würdest anderen Windowsnutzern bestimmt
    einen Gefallen tun.

    Ich kann das leider nicht so gut, denn auf meinem Linux-PC
    ist es ein bischen schwierig Programme für Windows zu kompilieren.

  8. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: The Troll 09.02.07 - 11:02

    brababbel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The Troll schrieb:
    > > Ich benutze ausschliesslich die
    > Alternative
    > WengoPhone (www.wengo.com)
    >
    > Im Vergleich zu Skype sind auch die Preise
    > noch
    > ein bisschen tiefer... und es
    > funktioniert :-)
    >
    > Jo hab ich gestern auch mal getestet und
    > funktioniert tatsächlich. Out of the box und ohne
    > konf-orgie *daumen hoch*
    >
    > ICQ und jabber kanns auch noch, dufte ;)

    Ja, das ist ein netter Nebeneffekt, dass die ICQ, MSN, Yahoo und Jabber Kontakte auch noch drinne sind.

    Ich find's echt eine gelungene Software!

  9. wengo .. na ich weiss ja nicht

    Autor: dakkar 09.02.07 - 11:40

    > Ich benutze ausschliesslich die Alternative
    > WengoPhone (www.wengo.com)
    > Im Vergleich zu Skype sind auch die Preise noch
    > ein bisschen tiefer... und es funktioniert :-)
    >

    hab mir das auch angeschaut ... und gleich mal 5 meiner ehemaligen skype kontakte dazu bewogenes mitzutesten. das ergebnis: 4 von den 5 sind an der registrierung gescheitert, die mit einem "unknown error" abbricht. soviel dazu. jetzt teste ich gizmo.

    btw: alles ITler ;) also keine DAUs.

  10. Re: wengo .. na ich weiss ja nicht

    Autor: brababbel 09.02.07 - 11:42

    dakkar schrieb:
    > hab mir das auch angeschaut ... und gleich mal 5
    > meiner ehemaligen skype kontakte dazu bewogenes
    > mitzutesten. das ergebnis: 4 von den 5 sind an der
    > registrierung gescheitert, die mit einem "unknown
    > error" abbricht. soviel dazu. jetzt teste ich
    > gizmo.
    >
    > btw: alles ITler ;) also keine DAUs.
    >
    >


    Lesen können sie trotzdem nicht: cookies aktivieren und spass haben....

  11. Re: wengo .. na ich weiss ja nicht

    Autor: dakkar 09.02.07 - 11:45

    > Lesen können sie trotzdem nicht: cookies
    > aktivieren und spass haben....

    naja fast ;) war eines der ersten behelfsmittel die getestet wurden.
    sry. aber ich hoffe es kommt vielleicht ein hilfreicher tip ;) weil die idee alle messenger inkl voice ine inem zu haben ist natuerlich nicht schlecht. wobei wenzo und 64bit linux eh noch net zu gehen scheint. Leider.

    *winke*
    dakky

  12. Re: Alternative: EKIGA

    Autor: schwachkopf 09.02.07 - 13:32

    Pilgervater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > scheichxodox.de schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine wirkliche Alternative wäre es, wenn es
    > das
    > für mehrere Betriebssysteme gäbe.
    >
    > Es gibt einen Quelltext, versuch den doch mal für
    > Windows
    > zu kompilieren. Du würdest anderen Windowsnutzern
    > bestimmt
    > einen Gefallen tun.
    >
    > Ich kann das leider nicht so gut, denn auf meinem
    > Linux-PC
    > ist es ein bischen schwierig Programme für Windows
    > zu kompilieren.
    >

    omg -.-

  13. Re: wengo .. na ich weiss ja nicht

    Autor: eXteq 09.02.07 - 14:32

    dakkar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Lesen können sie trotzdem nicht: cookies
    >
    > aktivieren und spass haben....
    >
    > naja fast ;) war eines der ersten behelfsmittel
    > die getestet wurden.
    > sry. aber ich hoffe es kommt vielleicht ein
    > hilfreicher tip ;) weil die idee alle messenger
    > inkl voice ine inem zu haben ist natuerlich nicht
    > schlecht. wobei wenzo und 64bit linux eh noch net
    > zu gehen scheint. Leider.
    >
    > *winke*
    > dakky
    >
    >

    Probier doch mal eine andere email-adresse ;) hab auch alles möglich ausprobiert, bei mir hats mit einer gmx.net adresse funktioniert :))

  14. Hallo ? Schonmal was von SIP gehört ???

    Autor: Zeno___ 09.02.07 - 15:34

    Unter Linux Ekiga nutzen und under Windows einen der vielen SIP Clients, wie X-Lite usw.

  15. Re: Hallo ? Schonmal was von SIP gehört ???

    Autor: moe 09.02.07 - 17:51

    Zeno___ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unter Linux Ekiga nutzen und under Windows einen
    > der vielen SIP Clients, wie X-Lite usw.

    Dann sollte der Threadstarter aber auch SIP als Alternative benennen und nicht $SIPtauglichesProgramm, da er das nicht gemacht hat gibts für dich auch keinen Grund hier mit x Fragezeichen zu anworten..

  16. Re: Hallo ? Schonmal was von SIP gehört ???

    Autor: jajanönö 09.02.07 - 19:11

    moe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zeno___ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Unter Linux Ekiga nutzen und under Windows
    > einen
    > der vielen SIP Clients, wie X-Lite
    > usw.
    >
    > Dann sollte der Threadstarter aber auch SIP als
    > Alternative benennen und nicht
    > $SIPtauglichesProgramm, da er das nicht gemacht
    > hat gibts für dich auch keinen Grund hier mit x
    > Fragezeichen zu anworten..

    ?????????????????? :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Transformation Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDI
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  2. Senior Softwareentwickler (m/w/d) in der Anwendungsentwicklung
    Allianz Technology SE, Unterföhring
  3. Incident Handler (w/m/d) für den Bereich CERT-Bund, Vorfallsbearbeitung und Verbindungsstelle ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Consultant Customer Experience - CRM (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
    Canon
    Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

    Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt